• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Bei I Am Jesus Christ handelt es sich um einen Jesus-Simulator, in dem man in Gestalt des Erlösers zahlreiche Wunder wirkt. Aus der Ich-Perspektive kann man unter anderem über Wasser laufen, die Armen ernähren und wiederauferstehen. Die PC-Version wird von einem Publisher vertrieben, der auch den Cooking Simulator im Programm hat.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC
 

MTMnet

Freizeitschrauber(in)
I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Der weibliche Jesus Haupt-Charakter im Spiel heißt Greta.... :D
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Was im ersten Moment nach Gotteslästerung klingt, ist tatsächlich ernst und wohl auch gar nicht böswillig gemeint: der Jesus-Simulator I Am Jesus Christ. Entwickler SimulaM beschreibt den Titel als realistischen Simulator, der durch die Geschichte des Neuen Testaments inspiriert wurde. "Bist du bereit, mit Satan in der Wüste zu kämpfen, Dämonen auszutreiben und kranke Menschen zu heilen?"

Insgesamt 30 Wunder sollen Spieler in der Ich-Perspektive wirken können. Behandelt wird dabei offenbar das gesamte Leben Jesus von Nazarets, von der Taufe bis zu seiner Wiederauferstehung.

Und was ist daran jetzt die Simulation? Das Spiel müsste wohl nach der Beschreibung oben ehr Jesus-Fantasy Game: Christliche / Bibel-Märchenstunde heißen, als Jesus-Simulator.

Für mich klingt das "Spiel" jedenfalls mehr danach als wolle man damit ungefestigte Menschen für das Christliche Märchenbuch begeistern, als sich in dem Spiel spielerisch wirklich mit der Person Jesus Christus befassen und sowas sehe ich im 21.Jahrhundert ehr kritisch, wenn religöse Botschaften in einem Spiel, das sich vollständig darum dreht, völlig unkritisch / unreflektiert transportiert werden, egal um welche Religion es sich dabei handelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Terracresta

Software-Overclocker(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Und was ist daran jetzt die Simulation? Das Spiel müsste wohl nach der Beschreibung oben ehr Jesus-Fantasy Game: Christliche Bibel-Märchenstunde heißen, als Jesus-Simulator.

Für mich klingt das "Spiel" jedenfalls mehr danach als wolle man damit ungefestigte Menschen für das Christliche Märchenbuch begeistern, als sich in dem Spiel spielerisch wirklich mit der Person Jesus Christus befassen und sowas sehe ich ehr kritisch, wenn religöse Botschaften in einem Spiel, das sich vollständig darum dreht, völlig unkritisch / unreflektiert transportiert werden, egal um welche Religion es sich dabei handelt.

Musste auch lachen, als ich "realistisch" im Zusammenhang mit Jesus gelesen habe. xD
Glaub da spiel ich lieber die Wisdom Tree Spiele für nen Lacher, wobei der vom Teufel Besessene auf den Screenshots hier schon witzig ist.

Wenn es die Person "Jesus" wirklich gegeben hat, war er entweder ein Sektenführer oder ein Trickbetrüger, dem Leute Kräften nachsagten. Wie "Snake Oil" Händler im Wilden westen, deren angebliche Wundermedizin auch sonst was heilen konnte und welche Leute dafür bezahlt haben, krank zu spielen, nur um plötzlich wie durch ein Wunder geheilt zu werden. Leider gibt es noch immer zu viele einfältige Leute und es scheint eher schlimmer zu werden mit den ganzen Flat Earthers, Anti-Vaccers, Creationists und Leuten die meinen, dass ätherische Öle Kreb heilen können.
 
H

Hornissentreiber

Guest
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Im mittleren Westen der USA wird das Spiel schon jetzt millionenfach vorbestellt... :schief:

Munter bleiben!
 

MTMnet

Freizeitschrauber(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

nur leider kommt man am Ende nicht alleine vom Kreuz....
 

SlaveToTheRave

Freizeitschrauber(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Tja. Was soll man dazu noch sagen? :-)

Nachdem in den letzten Tagen auch über ein Spiel namens Hentai-Na*i berichtet wurde, ...
Klick

...sowie vor einigen Monaten über ein Spiel, in dem Stalin verführen muss, um ihn dann beim Liebesspiel zu töten,
wundert mich nichts mehr.

nur leider kommt man am Ende nicht alleine vom Kreuz....
In diesem Fall wohl Berufsrisiko ;-)
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Was würde es für einen ungerechtfertigten Aufschrei über Gewaltverherrlichung geben wäre das ein Simulator über die Märchen aus dem Koran statt der Bibel. So errinnere ich das nahezu alle Glauben in unseren Breitengraden dem Alten Testament endstammen Ich Persöhnlich lehne die Bibel und all ihrer Protagonisten mit Nachdruck ab im Übriegen ALLE Weltweiten "glauben". Und Musste deshalb auch etwas Schmunzel als ich den Aufmacher gelesen habe^^:D
Aber warum soll es nicht Menschen geben die dieses Spiel Lieben werden. Und auch einige Christliche Glaubensvertreter die es verurteilen.
Auch deswegen Distanziere ich mich von jeglichen vorbehalten diesem Simulator gegenüber. Und begrüße, das es auch so etwas gibt. Jeder sollte für alles stehen dürfen was er will, und andere damit nicht um ihrer Meinung und Grundrechte beraubt.

Liebt euch für Hass und Vorbehalte ist das Leben zu Kurz.:daumen:
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Ob in dem Spiel auch solche Szenen vorkommen?

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Geil! Aus Wasser Wein machen .:D
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hornissentreiber

Guest
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Ob in dem Spiel auch solche Szenen vorkommen?
Eher nein. Die Zielgruppe dieses Spiels wird die Genialität dieses Filmes kaum zu schätzen wissen, vermute ich wenigstens. Hach, das ist eine der besten Szenen in einem an genialen Szenen nur so übequellenden Film. :lol:

Munter bleiben!
 

Andrej

Software-Overclocker(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Jetzt noch eine Mohammed Simulation und die Typen können sich eine Tür aus Stahl Zuhause einbauen lassen.
 

Fly4Fun

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Warum nicht.Dann aber direkt auch das Zölibat ins Spiel integrieren.Rollenspiel als Galileo Galilei wäre zum Beispiel auch nicht schlecht als DLC.Messdiener missbrauchen sollte im Spiel eine Option sein.Auch könnte man Jesus als eine art Zelda spielen.Wie degeneriert die Menschen sind bzw. oder damals waren zu veranschaulichen.Wie Gesellschaften funktionieren,kollektive idiotie usw.
Judas DLC,Maria Magdalena DLC,Jesus und seine Kindheit DLC.Könnte was werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hornissentreiber

Guest
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Warum nicht.Dann aber direkt auch das Zölibat ins Spiel integrieren.Rollenspiel als Galileo Galilei wäre zum Beispiel auch nicht schlecht als DLC.Messdiener missbrauchen sollte im Spiel eine Option sein.Auch könnte man Jesus als eine art Zelda spielen.Wie degeneriert die Menschen sind bzw. oder damals waren zu veranschaulichen.Wie Gesellschaften funktionieren,kollektive idiotie usw.
Judas DLC,Maria Magdalena DLC,Jesus und seine Kindheit DLC.Könnte was werden.

Ist deine Leertaste kaputt? Da kriegt man ja Augenkrebs.
 

Fly4Fun

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Ignorieren Button,und gut ist.Dann brauchst du meine Beiträge nicht lesen.
 
H

Hornissentreiber

Guest
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Ignorieren Button,und gut ist.Dann brauchst du meine Beiträge nicht lesen.
Das Problem ist, dass ich es im Prinzip immer für möglich halte, dass sich in so einem Buchstabenwust ein beachtenswerter Gedanke verbirgt. Darum versuche ich meistens doch, so etwas zu entziffern, was je nach Tagesform dann anstrengend werden kann. Ich frage mich immer, warum Leute was in Foren posten und sich dann einen Dreck darum scheren, ob Andere das überhaupt entziffern möchten. Bisher war das immer die "Ich-pfeife-auf-die-Shift-Taste-und-Interpunktion-Fraktion". Du dagegen kannst zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheiden und setzt auch Satzzeichen. Da können Leerzeichen dich doch eigentlich nicht überfordern.
 

Speedbone

Freizeitschrauber(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Das Problem ist, dass ich es im Prinzip immer für möglich halte, dass sich in so einem Buchstabenwust ein beachtenswerter Gedanke verbirgt. Darum versuche ich meistens doch, so etwas zu entziffern, was je nach Tagesform dann anstrengend werden kann. Ich frage mich immer, warum Leute was in Foren posten und sich dann einen Dreck darum scheren, ob Andere das überhaupt entziffern möchten. Bisher war das immer die "Ich-pfeife-auf-die-Shift-Taste-und-Interpunktion-Fraktion". Du dagegen kannst zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheiden und setzt auch Satzzeichen. Da können Leerzeichen dich doch eigentlich nicht überfordern.

Tja man könnte ja auch sagen das deine Autokorrektur im Gehirn nicht richtig läuft. Theoretisch ist jeder in der lage selbst so einen Text zu lesen :
https://www.watson.ch/imgdb/02c7/Qx,B,0,148,495,209,206,258,82,103/1345466259111306
P.S. Klugscheißer mag keiner
 

MTMnet

Freizeitschrauber(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Der DLC "I am Muhammad" bekommt wohl eine ab 18+ Freigabe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Tja man könnte ja auch sagen das deine Autokorrektur im Gehirn nicht richtig läuft. Theoretisch ist jeder in der lage selbst so einen Text zu lesen :
https://www.watson.ch/imgdb/02c7/Qx,B,0,148,495,209,206,258,82,103/1345466259111306
P.S. Klugscheißer mag keiner
Auch wenns OT ist, muss ich das leider kommentieren:
Das ist nunmal faktisch nicht richtig.

Hier gibt es (mindestens) 2 Gruppen: die einen, die Dankbar sind, wenn sie einen Korrekturvorschlag erfahren um an sich zu arbeiten, die anderen, die dann lieber beleidigend werden.
In einer Klasse ist das leicht zu beobachten. Die dankbaren schneiden am Ende besser ab, als diejenigen die hier eher faul sein wollen.
Auch im Berufsleben kommen diejenigen, die an Fehlern arbeiten natürlich wesentlich weiter und landen in besser bezahlten Jobs.

Wenn du einen Arbeitsauftrag gibst, willst du meist, dass sauber und genau gearbeitet wird. Das ist eine Grundeinstellung eines Menschen und zeigt sich in verschiedenen Facetten. Unter anderem der Rechtschreibung.
In meinem Arbeitsumfeld sind alle froh über Hinweise und proof reading/testing etc.

Auch der Bildungsgrad lässt sich oft leicht von der Ausdrucksweise ableiten. Und dann haben wir eben das Problem der Forendiskussion hier: Argumentation. Wenn jemand tolle Argumente vorweist, aber sich nicht ausdrücken kann (oder die RS und Grammatik eine Katastrophe ist), so sind diese nunmal weniger glaubhaft.

Ich selbst mache im Deutschen noch sehr viele Fehler, weil es nicht meine Muttersprache ist. Aber das hindert mich nicht, daran zu arbeiten und besser zu werden. Wenn ich sprachlich Fehler mache und ein Arbeitsauftrag deshalb falsch vermittelt wird, entstehen immer größere Fehler die am Ende vielleicht sogar Leben kosten. Deshalb macht es durchaus Sinn, wenn man an seiner Genauigkeit arbeitet. Gerade im IT Bereich, wo man beim Programmieren nichtmal einen Beistrich falsch setzen darf sonst läuft das ganze Programm nicht, ist es unabdingbar genau zu arbeiten.

Das ist auch der Grund, warum viele mit großen Visionen etwa niemals gute Programmierer werden können, wenn sie schlampig sind. Oder Mathematiker. Denn da zählt gar nicht so sehr "Intelligenz". Es zählt Genauigkeit.

Falls du also mal vorhast in einem hochbezahlten, guten IT Job zu arbeiten, versuch doch die "Besserwisser sind doof" Denkweise abzulegen und nimm am Besten deine Fehler an und arbeite an ihnen. Nicht nur was Rechtschreibung betrifft.

Hornissenbeisser hat sicher nix böses dabei gedacht. ER hat einfach nur gemeint "Dein Beitrag wäre lesbarer, wenn du nach den Punkten und Beistrichen ein Leerzeichen reinmachen könntest", und ist dabei in seiner Emotion auf der Tastatur ausgerutscht.... ;) Das gemeine am kritisierten Kollegen ist nämlich, dass er eigentlich korrekt schreibt und nur die Leerzeichen nach diesen Zeichen fehlen. Er macht nicht völlig willkürlich Beistriche oder schreibt Wörter durchgehend klein. Er macht Absätze usw...

Sorry for OT
 

empy

Volt-Modder(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Für mich klingt das "Spiel" jedenfalls mehr danach als wolle man damit ungefestigte Menschen für das Christliche Märchenbuch begeistern, als sich in dem Spiel spielerisch wirklich mit der Person Jesus Christus befassen und sowas sehe ich im 21.Jahrhundert ehr kritisch, wenn religöse Botschaften in einem Spiel, das sich vollständig darum dreht, völlig unkritisch / unreflektiert transportiert werden, egal um welche Religion es sich dabei handelt.

Ich würde Ausnahmen für den Pastafarianismus, die Lectitio Divinitatis und die Macht machen.

Greta macht eigentlich nichts, was etwas besonderes /heiliges wäre, sondern jeder mit gesundem Menschenverstand tun sollte: sich für die Umwelt einsetzen.

Dafür sorgen, dass überhaupt irgendwann noch mal irgendwer über Wasser gehen kann. Wenn es kalt genug bleibt, kann das nämlich jeder hin und wieder tun.

Tja man könnte ja auch sagen das deine Autokorrektur im Gehirn nicht richtig läuft. Theoretisch ist jeder in der lage selbst so einen Text zu lesen :

Das Geklempe ist trotzdem unangenehm.
 

Verruckt-Birdman

Freizeitschrauber(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Einst bot ihm der Teufel die Weltherrschaft an :devil:
Wer es eine Nummer kleiner haben will: Einst bot ihm Pilatus die beiden höchsten Ämter an, die Rom an seine "Kolonie" vergab: Die des Königs und dies Hohepriesters :hail:

Nur wenn man das annehmen kann, ist es auch eine Simulation,
 
Zuletzt bearbeitet:

Painkiller

Moderator
Teammitglied
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Ignorieren Button,und gut ist.Dann brauchst du meine Beiträge nicht lesen.
Dafür aber der Rest des Forums. Und da die Beitragserstellung fest in den Forenregeln verankert ist, gibt es hier auch nichts zu diskutieren.
Die Regeln gelten für alle, daher war der Hinweis von Hornissentreiber durchaus gerechtfertigt.

Zur Erinnerung:
3.2 Beitragserstellung
Für alle Formen von Äußerungen gilt:

  • Lesbare Beiträge produzieren: Keine Bandwurmsätze, nutzt Satzzeichen und Absätze.
  • Multiple Smileys oder Satzzeichen sowie Hervorhebungen mittels Farbe, Zeichen, Zeichenformatierung oder Schriftgröße sind sparsam einzusetzen.
  • Keine durchgehende Großschreibung. Das Großschreiben eines ganzen Wortes wird im Internet gemeinhin als Schreien interpretiert.
  • Wichtige Informationen (z. B. System, Treiber) bei Fragen direkt mit angeben.
  • Vollzitate, insbesondere Zitate direkt nach dem zitierten Beitrag, Bilder, Textabschnitte ohne Bezug zum neuen Beitrag sowie Zitate von Zitaten sind unerwünscht.
  • Bilder müssen im Forum hochgeladen werden
  • Bilder über 900 Pixel Breite sind außerhalb von Bilder-Threads nur als Anhang oder Link/Thumbnail in Beiträge zu integrieren.
  • Werden Inhalte aus fremden Quellen übernommen oder zitiert, so ist diese Quelle zu nennen.
  • Die Forensprache ist Deutsch. Das schließt deutsche Rechtschreibung und Zeichensetzung mit ein. Personen mit anderen Muttersprachen und/oder Rechtschreibschwäche seien auf das breite Angebot an Rechtschreib-Plug-Ins für diverse Browser hingewiesen. Die Moderation kann Diskussionen in Englisch zulassen. Beiträge mit ungenügender Rechtschreibung, Zeichensetzung oder mangelhaftem äußeren Erscheinungsbild (Bandwurmsätze, fehlende Absätze, unverständliche Ausdrucksweise) sind unerwünscht.

Gruß
Pain
 
H

Hornissentreiber

Guest
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Hornissenbeisser hat sicher nix böses dabei gedacht. ER hat einfach nur gemeint "Dein Beitrag wäre lesbarer, wenn du nach den Punkten und Beistrichen ein Leerzeichen reinmachen könntest", und ist dabei in seiner Emotion auf der Tastatur ausgerutscht.... ;) Das gemeine am kritisierten Kollegen ist nämlich, dass er eigentlich korrekt schreibt und nur die Leerzeichen nach diesen Zeichen fehlen. Er macht nicht völlig willkürlich Beistriche oder schreibt Wörter durchgehend klein. Er macht Absätze usw...
Danke, du hast mir viel Text erspart. So war das tatsächlich gemeint.

Dass Deutsch nicht deine Muttersprache ist, hätte ich jetzt nicht geahnt, Kompliment. :daumen: Es geht mir ja überhaupt nicht um perfekte Grammatik oder darum, Schreibfehler zu verbieten, sondern um Lesbarkeit und Verständlichkeit. EinTextisteinfachfurchtbarschwerzuentziffern,wenndieLeuteohneFreizeichenschreiben,oder? ;) Aber wenn man dann äußert, dass man das störend findet, wird man sofort als Schulmeister und Klugscheißer beschimpft.

Dabei ist die Art, wie unsere Sprache in Foren, nicht nur hier, von immer mehr Leuten verunstaltet wird, ist manchmal nur noch zum Weinen. Der berühmte Text mit den verdrehten Buchstaben, den Speedbone verlinkt hat, wird dann immer als Totschlagargument dafür hergenommen, dass Rechtschreibung ja sowieso egal ist. :daumen2:

Nun aber genug OT, zurück zum Thema:
Ich bin tatsächlich auch gespannt, was für ein Spiel hier entsteht. Ob das nur Leuten, die erzreligiös sind, Spaß machen wird oder ob es im Gegenteil von dieser Klientel als Sakrileg empfunden wird. Man darf gespannt sein.

Großartig! :lol:

Munter bleiben!
 

Mahoy

Volt-Modder(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Ein Spiel um die - soweit erforscht - historische Gestalt Jesus von Nazareth würde mich ansprechen, aber wenn es um den fiktiven Jesus Christus des Neuen Testaments geht, mit einer Bande Hippies durch Jerusalem zu wandern, Tempel zu verwüsten, widersprüchliche Aussagen zu tätigen und Wasser in Getränke umzuwandeln, die an Jugendliche unter 16 Jahren nicht abgegeben werden dürfen, passe ich wohl lieber. Nicht, weil ich per se etwas gegen das Glaubenskonstrukt hätte - es interessiert mich einfach als Spiel nicht so sonderlich.
 
H

Hornissentreiber

Guest
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Ein Spiel um die - soweit erforscht - historische Gestalt Jesus von Nazareth würde mich ansprechen, aber wenn es um den fiktiven Jesus Christus des Neuen Testaments geht, mit einer Bande Hippies durch Jerusalem zu wandern, Tempel zu verwüsten, widersprüchliche Aussagen zu tätigen und Wasser in Getränke umzuwandeln, die an Jugendliche unter 16 Jahren nicht abgegeben werden dürfen, passe ich wohl lieber. Nicht, weil ich per se etwas gegen das Glaubenskonstrukt hätte - es interessiert mich einfach als Spiel nicht so sonderlich.
Rein historisch finde ich Jesus von Nazareth hochinteressant, u.a., weil über den Zeitraum zwischen seiner Kindheit und seinem Erwachsenenalter nichts überliefert ist. Es gibt ja Bibelforscher, die annehmen, Jesus hätte diese Zeit mit Studien bei Gelehrten im Himalaya verbracht.

Es gibt übrigens ein sehr witziges Buch von Christopher Moore, dass ich wärmstens empfehlen kann. Der Autor verarbeitet die Idee vom studierenden Jesus in "Die Bibel nach Biff". Moore bringt es dabei fertig, einerseits wahnsinnig witzig zu sein, andererseits aber die Figur des Jesus nicht ins Lächerliche zu ziehen. Das ist alles hundertprozentig fiktiv, aber Moore schreibt das Ganze so authentisch, dass die Vorstellung, genau so könnte es gewesen sein, nicht abwegig ist.

Jedenfalls ist "Die Bibel nach Biff" meine persönliche Empfehlung als Weihnachtslektüre, auch und gerade für Leute, die mit dem Christentum nicht so furchtbar viel anfangen können. :daumen:

Munter bleiben!
 

BojackHorseman

Freizeitschrauber(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Jedenfalls ist "Die Bibel nach Biff" meine persönliche Empfehlung als Weihnachtslektüre, auch und gerade für Leute, die mit dem Christentum nicht so furchtbar viel anfangen können. :daumen:

»Aber er ist so ein Arschloch.« Tolles Buch. Eines der wenigen Bücher die irgendwie gegen Religion aber für einen Heilands-Gedanken sein können. Btw. diese Bibelforscher gibt es nicht, die du zitierst. Es ist viel eher so, die gesamte Bibelgeschichte mit all ihren Unwahrscheinlichkeiten wiederholt sich über die wenigen Jahrhunderte des homo sapiens. Viel spannender ist es, wenn man die Ägypter mit in die Sonnebarke holt und vergleicht, wie deren "Bibelstory" aussieht. Larry Tesler hat in den 70ern copy & paste erfunden... welche Ironie, er hat nur bei all jenen abgekupfert, die nach den Ägyptern kamen.

Wer nicht lesen mag, darf "Dogma" schauen. Wer lernen will, sollte Mahers "Religulous" schauen.
 
H

Hornissentreiber

Guest
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Btw. diese Bibelforscher gibt es nicht, die du zitierst. Es ist viel eher so, die gesamte Bibelgeschichte mit all ihren Unwahrscheinlichkeiten wiederholt sich über die wenigen Jahrhunderte des homo sapiens. Viel spannender ist es, wenn man die Ägypter mit in die Sonnebarke holt und vergleicht, wie deren "Bibelstory" aussieht.
Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass ich über einen oder mehrere Bibelforscher gelesen habe, die entsprechende Aussagen gemacht haben. Aber das war irgendwann in den 90ern, man möge mir verzeihen, dass ich die Quelle nicht mehr weiß. Dass viele Bibelgeschichten sich häufig auch auf ältere Ursprünge zurückführen lassen, ist mittlerweile aber unbestritten, denke ich.
 

Speedbone

Freizeitschrauber(in)
AW: I Am Jesus Christ: Jesus-Simulator erscheint für PC

Mann kann auch seine Aussagen aufblähen. Im Arbeitsfeld kann ich es absolut nachvollziehen, dass man Texte Korrektur liest und es mag auch Leute geben die an sich arbeiten wollen. Aber es gibt auch Leute die haben wenig Zeit keine Lust oder können es einfach nicht besser. (Vielleicht wollen sie es auch garnicht) Wir sind hier in einem Forum und nicht bei der Doktorarbeit. Und ich finde es einfach nur nervig wenn leute vom Thema abkommen und die Rechtschreibung der Leute kritisieren, deren Aussagen somit schon degradieren obwohl sie etwas sinniges zu sagen haben. Typischen Gramatiknazis halt. ;-)
 
Oben Unten