• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HP-Präsentation enthüllt neue Radeon-Grafikkarten HD 5570 und HD 5350

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
HP-Präsentation enthüllt neue Radeon-Grafikkarten HD 5570 und HD 5350

Jetzt ist Ihre Meinung zu HP-Präsentation enthüllt neue Radeon-Grafikkarten HD 5570 und HD 5350 gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: HP-Präsentation enthüllt neue Radeon-Grafikkarten HD 5570 und HD 5350
 

Namaker

Software-Overclocker(in)
HP-Präsentation enthüllt neue Radeon-Grafikkarten HD 5570 und HD 5350

eine Cedar-basierte Radeon HD 5350 mit einem Gigabyte Speicher, Radeon HD 5570 mit 2 GiByte onboard-Speicher
Sehr sinnvoll :daumen:
Die 5870 hat 1GiB, aber die 5570 braucht natürlich 2GiB...
 

Master451

Freizeitschrauber(in)
AW: HP-Präsentation enthüllt neue Radeon-Grafikkarten HD 5570 und HD 5350

naja, die 2 GiB sind wahrscheinlich dann nicht GDDR5 sondern GDDR3... und an Leute, die wenig Ahnung von der Materie haben, lässt sich sowas gut verkaufen...

naja, dass günstige DX11-Karten bald rauskommen, war abzusehen; nicht jeder braucht im Office/Internet-PC ne 5870 (allerdings stellt sich die Frage, was der Otto-Normal-User mit DX11 will)

vll. für Compute Shader oder als Karte mit geringerem Stromverbrauch vorstellbar
 
Oben Unten