HP Copper: High-End-VR-Brille mit 4K-Auflösung in der Entwicklung

PCGH_Torsten

Redaktion
Teammitglied
AW: HP Copper: High-End-VR-Brille mit 4K-Auflösung in der Entwicklung

Die StarVR hat einen Preis, bei dem zwei 2080 Ti gar nicht mehr so teuer wirken (und zwei Titan RTX in Betracht gezogen werden könnten) und sie hat eine Auflösung respektive einen Leistungshunger, bei dem man jedes Bisschen Rechenleistung gebrauchen kann, das irgendwie möglich ist. Aber effizient arbeitet ein SLI-Verbund auch hier nicht, zumindest nicht in komplexen Spiele-Szenen. In typischeren StarVR-Szenarien, zum Beispiel bei einfachen Visualisierungen mit nur einer Lichtquelle und ohne Post-Effekten, also beispielsweise der realistischen Darstellung eines Fahrzeugmodells, könnte die Billanz etwas besser ausfallen, weil Pixel-bezogene Berechnungen eine größere Rolle spielen.
 

micha34

Freizeitschrauber(in)
AW: HP Copper: High-End-VR-Brille mit 4K-Auflösung in der Entwicklung

Lt Hersteller ist die StarVR u.a für den Einsatz in "Arcades" vorgesehen,also diese Videospielautomaten.
Da werden die nicht mit 2 RTX o.ä ran gehen.
Als Mindestanforderung? wird ja die 1080 genannt,samt i7 7700?
Vor Urzeiten habe ich mal einige Videospielautomaten zerlegt und festgestellt,das diese Technik mit Lösungen abseits vom PC Consumermainstream arbeitet.
Dafür aber nicht flexibel ist.
Evtl wird da noch ein unkonventioneller Lösungsansatz folgen und obwohl ich auf die StarVR schon ziemlich scharf bin u.a sollen angeblich auch Spiele aller Hersteller damit laufen (open source?) sind einige Aussagen zu dem Headset noch ziemlich unklar.
Ebenso ist unklar was den Weiterbestand dieses Herstellerverbund? betrifft.
Es waren ja schon Verhaftungen und Hausdurchsuchungen bei Beteiligen in den Medien.
Da warte ich lieber noch etwas ab und Beobachte lieber noch etwas,wie sich die Dinge da entwickeln.
Spekuliere dabei auch noch auf gewisse Preissenkungen wenn man in den Consumermarkt rein will.

Läuft es die nächsten Monate positiv,dann ist mein Rift Nachfolger die StarVR,aber auch Anderswo tun sich neue Möglichkeiten auf
wie HP Copper zeigt.
 
Oben Unten