[Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

TE
TE
Schnitzel

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

Nein, das häkchen für den Autostart gibt es leider (immer) noch nicht.

Was nicht klappt ist der automatische Start der Software. Habe in den Autostartordner eine Verknüpfung der Speedfan Exe reingeschoben aber beim Rechnerstart tut sich nix.

Speedfan sitzt bei mir auf der Partition "D."
Als SF sollte auf jeden Fall starten wenn die Verknüpfung im Autostartordner sitzt.(Wie jedes andere Programm auch)
Was dir einen Strich durch die Rechnung machen könnte ist die Benutzerkontensteuerung.
Die verhindert einen Start ohne extra Bestätigug.
Da sollte dann das hier weiter helfen.
Programme zum Autostart hinzufgen
 

roadrunner159

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

Habe das "Autostart-Problem" mit einer "Aufgabenstellung" über die Systemsteuerung gelöst.
Funktioniert.
 

roadrunner159

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

Alles funktioniert nun, aber dafür ist das "Speedfan"-Programmsymbol nun futsch.
Gibt es dafür auch noch eine Lösung?

(Bei der Verknüpfung auf dem Desktop konnte ich mir ein anderes Symbol dranheften. aber im Programmordner ist nur so ein
Platzhaltersymbol dahinter, welchen man auch in der Taskleiste sieht, wenn man das Programm öffnet).
 

roadrunner159

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

Nein, das geht nur mit den Verknüpfungssymbolen. Das Symbol für die Exe-Datei kann man so jedenfalls nicht ändern.


Andere Idee??
 

egor

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

Hallo Community,

ich habe mir jetzt auch mal das programm zugelegt und eingerichtet.

Bitte um bestätigung ob die Einstellung soweit in Ordnung ist :D

Ich denke der Regelt, aber irgendwie ist der CPU SPeed immer auf 100% :(
 

Anhänge

  • Advanced.JPG
    Advanced.JPG
    65,8 KB · Aufrufe: 167
  • Lüfter.JPG
    Lüfter.JPG
    60,2 KB · Aufrufe: 124
  • Overview.JPG
    Overview.JPG
    49,4 KB · Aufrufe: 144
  • Speed_CPU.JPG
    Speed_CPU.JPG
    54,8 KB · Aufrufe: 127
  • Speed_GPU.JPG
    Speed_GPU.JPG
    55,2 KB · Aufrufe: 128
  • Temp_CPU.JPG
    Temp_CPU.JPG
    73,9 KB · Aufrufe: 118
  • Temp_GPU.JPG
    Temp_GPU.JPG
    78,1 KB · Aufrufe: 125
TE
TE
Schnitzel

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

Wenn die Prozentzahl für die Lüfterdrehzahl steigt wenn die jeweilige Temp steigt bzw sinkt wenn die temp sinkt sollte das soweit stimmen.
Dann hakt es nur an der Zuordnung Im Menü "Benutzerdefiniert"
Welche Optionen hast du denn noch ?
Ich hab auch ein Asrock, bei mir stehts auf Manual.
 

Ultramarinrot

Freizeitschrauber(in)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

Hallo,

nachdem meine Suche im Internet relativ erfolglos war frage ich einfach mal hier =)


Hat jemand eine Idee was der "DAC:39%" sein könnte der bei den Lüftern aufgeführt ist?


Meine Konfiguration sieht folgendermaßen aus:


Pwm Lüfter 1 am Megahalem montiert: angeschlossen am Cpu Lüfter Anschluss
Pwm Lüfter 2 am Megahalem montiert: angeschlossen am Fan 2 (4 Pin) Anschluss

180mm 3 Pin Gehäuselüfter: angeschlossen am Fan 1 (4 Pin) Anschluss
180mm 3 Pin Gehäuselüfter: angeschlossen am Fan 3 (3 Pin) Anschluss
120mm 3 Pin Gehäuselüfter: angeschlossen am Fan 4 (3 Pin) Anschluss

Bild dazu:

Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
TE
TE
Schnitzel

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

Mmmmh, hab ich noch nie gesehen.
Wäre den ggf noch ein Anschluss frei dem der Wert zugeordnet werden könnte bzw funktionier die Regelung der anderen Lüfter einwandfrei?
 

Ultramarinrot

Freizeitschrauber(in)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

Das regeln der zwei cpu Lüfter, sowie des einen 180mm Lüfters funktioniert gut. Man sieht ja auch den rpm Wert auf dem Screenshot. Die anderen Lüfter (der zweite 180mm Lüfter und der 120mm Lüfter) die an den 3pin Anschlüssen angesteckt sind lassen sich nicht regeln, ausser ich hab was übersehen ?!


Ist es eigentlich normal, dass ich die zwei Cpu Lüfter (Beides baugleiche Noiseblocker) (Beide an einem 4pin Anschluss) unterschiedlich hoch/niedrig einstellen muss um die gleiche den gleichen rpm Wert zu erhalten? Liegt sowas eher am Lüfter oder eher daran, dass einer der 4pin Anschlüsse der Cpu Lüfteranschluss vom Mainboard und der andere ein Gehäuselüfter 4pin Anschluss vom Mainboard ist? <---- Ist aber eigentlich auch nicht so wichtig


Vielen Dank schonmal für deine Antwort =)
 

andy7001995

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

ich wollte meine lüfter mit speedfan verwalten da sie doch etwas laut sind nur komme ich aus der anleitung nicht schlau raus.
3 lüfter werden über ein molex stecker angeschlossen
und 2 werden am mainboard mit ein 3 pin und noch zusätzlich über ein molex stecker am netztteil angesteckt
alle 5 gehäuselüfter laufen mit 12 v
 

Anhänge

  • Unbenannt.png
    Unbenannt.png
    54,5 KB · Aufrufe: 82
TE
TE
Schnitzel

Schnitzel

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

Ihr Leichenflederer.:D
@ Andy
Wenn ich das richtig sehe bekommen alle deine Lüfter die Spannung über den Molexstecker, über den Dreipin wird dann nur die Drehzahl ausgelesen.
Oder ist der Molex bei den beiden doppelt angeschlossenen für eine evt. vorhandene Beleuchtung?
@ mo_ritzl
Bestens
 

Kandzi

PC-Selbstbauer(in)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

Hab nun alles so eingestellt gehabt wie in der Anleitung.
Das hat auch alles wunderbar geklappt.
Allerdings hab ich nach dem Neustart folgendes Problem.

Meine Anzeige zeigt mir an das meine drei Lüfter sich nicht drehen 0%
Schau ich allerdings in den Reiter "Lüfter" sehe ich das alle drei mit voller RPM drehn.
Ausserdem, startet Speedfan troz Verknüpfung in den Autostart Ordner nicht
 

tinchen92

Schraubenverwechsler(in)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

Hi!

Ich würde gerne für mein Lenovo Ideapad 500S 13ISK die Lüfter regulieren, da diese ständig aufheulen.

Allerdings finde ich in SpeedFan keine Option dazu. Im Anhang mal zwei Screenshots. Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!
 

Anhänge

  • fancontrolspeedfan.png
    fancontrolspeedfan.png
    9,7 KB · Aufrufe: 35
  • fancontrolspeedfan2.png
    fancontrolspeedfan2.png
    17,9 KB · Aufrufe: 39

fxler

Freizeitschrauber(in)
AW: [Howto] Lüftersteuerung mit Speedfan

ich wollte meine lüfter mit speedfan verwalten da sie doch etwas laut sind nur komme ich aus der anleitung nicht schlau raus.
3 lüfter werden über ein molex stecker angeschlossen
und 2 werden am mainboard mit ein 3 pin und noch zusätzlich über ein molex stecker am netztteil angesteckt
alle 5 gehäuselüfter laufen mit 12 v
Die über Molex, am NT angeschlossenen Lüfter kannst du nicht steuern, wie soll denn eine Software mit deinem Netzteil kommunizieren?


Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk
 
Oben Unten