• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hitman auf der E3 enthüllt: Release-Termin und neues Spielkonzept für Auftragskiller

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Hitman auf der E3 enthüllt: Release-Termin und neues Spielkonzept für Auftragskiller

Auf der E3-Pressekonferenz von Square Enix wurde der erste Gameplay-Trailer von Hitman enthüllt. Das Spiel von IO Interactive hat einen neues Konzept und wird in Teilen veröffentlicht. Der Release ist vor Weihnachten.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Hitman auf der E3 enthüllt: Release-Termin und neues Spielkonzept für Auftragskiller
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Hitman auf der E3 enthüllt: Release-Termin und neues Spielkonzept für Auftragskiller

So viele Spiele, da weiß man gar nicht welches man zuerst kaufen, geschweige denn spielen, soll. :(
 

TammerID

BIOS-Overclocker(in)
AW: Hitman auf der E3 enthüllt: Release-Termin und neues Spielkonzept für Auftragskiller

Naja sind schon viele interessante Titel dabei aber ich denke die Freude wird sich in 1-2 Monaten wieder reduzieren.
Zumal dann sicherlich irgendwelche neue Informationen zum Gameplay erscheinen werden, die ein unschönes Gefühl im Bauch erzeugen werden.
 

blazin255

Freizeitschrauber(in)
AW: Hitman auf der E3 enthüllt: Release-Termin und neues Spielkonzept für Auftragskiller

Ich mein ich hasse EA da seit Fifa 12 alles Berg abgeht mit der Serie. Dennoch freu ich mich nur auf ein Spiel und das wird auch vorbestellt was am 3. November rauskommt: Need for Speed , ist das einzige Spiel was mich beeindruckt hat.

Die andern Spiele waren so Lalala ich weiss nicht es ist immer das Selbe , ich habe die Nintendo Konferenz 2 Minuten gesehen und wusste direkt sie verkaufen alten mist einfach nur neu Verpackt. (Das machen mittlerweile ja alle hersteller)


Aber mal was ganz anderes: Ist niemandem aufgefallen das man in den letzten 2-3 Jahren immer auf ein Event gehen musste um eine Demo zu Spielen??? Ich mein HALLO früher gab es Demos um sonst die man Testen konnte und wenn es einem Gefallen hat, hat man das Spiel auch gekauft. Heut zu tage musst du auf irgendwelchen Events 10-20 Euro eintritt zahlen und dann auch noch Stundenlang warten bist du eine "DEMO" Testen/anspielen kannst.
(Das wär mal ein Thema für PCGH darüber Informationen zusammeln warum man für etwas, was früher kostenlos und unkompliziert war heute komplizierter und Geld kostet ist.)
 

jamie

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Hitman auf der E3 enthüllt: Release-Termin und neues Spielkonzept für Auftragskiller

Ich hoffe, dass es ein Bisschen mehr in Richtung Blood Money geht, als Absolution.
 
Oben Unten