• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Hilfe und Beratung bei Kauf eines neuen PCs

TheDeath_99

Kabelverknoter(in)
Hi Leute,
Hatte letztens Konfirmation und will mir endlich mal einen neuen High-End PC mit ner GTX 770 für MAXIMAL 1100€ zulegen. Das wird auch langsam mal Zeit, da mein alter Rechner noch XP hatte und den Rechner der Mutter oder Schwester zu nutzen auf die Dauer uns alle nervt.
Hier sind ein paar Informationen zu den 8 Fragen des folgenden Links: http://extreme.pcgameshardware.de/k...onen-zur-kaufberatung-pc-zusammenstellen.html zu meinem Wunsch-PC:
1) 1100€
2) Betriebssystem
3) Das Laufwerk kann noch wieder verwertet werden
4) Ist mir egal, Hauptsache die Hardware und der Preis stimmen
5) 1600*900 Pixel werde mir aber dies Jahr noch nen Full-HD Monitor holen, dazu soll ein weiterer 1024 Pixel Bildschirm angeschlossen werden für andere Anwendungen z.B. Skype oder TS3.
6) Anno 1503-2070, Assasins Creed 1-4, Need for Speed, Crysis1-3, Civilisation V, Dragon Age 2/Inquisition, Warface, (BF4), Watch Dogs, Office, Lets Plays machen
7) nur die Grafikkarte werkseitig
8) Der PC sollte eine GTX 770 oder 780 besitzen

Weitere Vorschläge/Änderungen/Hinweise werden gern entgegen genommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke Raytracing- und CPU-Power für ca. 1.800 Euro
AW: Kaufberatung bei neuen PC

Als erstes gebe ich dir mal ein Tipp: kaufe nie Komplettlösungen, denn diese sind sehr doll überteuert

Und für 1100€ bekommst du einen viel besseren Prozessor und eine viel bessere Grafikkarte. Als Beispiel: Prozessor kann ein Intel Xeon 1230v3 werden und die Grafikkarte eine R9 290X (<- ist ungefähr so gut wie eine 780Ti)

Sprich für den Riesen Batzen Geld bekommst du ein High-End Prozessor und Grafikkarte


Zum Schluss noch eine Frage: soll es unbedingt eine Nvidia und ein amd sein ?
 
Also am besten du beantwortest die 8 Fragen, hier wird dir dann von uns ein Pc zusmmengestellt, dann folgst du den Links zu Geizhals und klickst dort auf Hardwareversand, dort legst du das Teil dann in den Wagen. Wenn du das dann bei allen Teilen gemacht hast legst du noch pc zusammenbau in den Wagen, dann kommt dein preiswerter guter Pc fertig geschraubt bei dir an. Windows kaufst du für 30€ auf Ebay dazu.
 
AW: Kaufberatung bei neuen PC

Also am besten du beantwortest die 8 Fragen, hier wird dir dann von uns ein Pc zusmmengestellt, dann folgst du den Links zu Geizhals und klickst dort auf Hardwareversand, dort legst du das Teil dann in den Wagen. Wenn du das dann bei allen Teilen gemacht hast legst du noch pc zusammenbau in den Wagen, dann kommt dein preiswerter guter Pc fertig geschraubt bei dir an. Windows kaufst du für 30€ auf Ebay dazu.

Muss man nicht bei HW-Versand.de den CPU-Kühler selbst anbringen, zumindest wenns ein Tower ist?
Und wie sieht das eigentlich bei MF aus?
 
AW: Kaufberatung bei neuen PC

Immer noch so teuer, meine Güte...hatte zwischenzeitlich mal gehört das es nun 60€ wären. Scheint als wäre ich da belogen worden :D
Ne kleinen Obulus kann man ja nehmen, aber 100€ ist schon nicht wenig.

Naja, Kühler sollte allerdings kein Problem sein.
 
AW: Kaufberatung bei neuen PC

Die GTX770 wäre für dich interressant vorallem weil man da ja jetzt watchdogs key bekommt^^. Dadurch würdest du dann sogar preis leistungstechnisch besser fahren wie mit einer 280x falls du das spiel eh holen willst
wenn du nicht übertakten willst dann der xeon e3 1230 falls doch dann der i5 4670k
dazu eine GTX770 2048MB MSI GeForce GTX 770 Twin Frozr Gaming Aktiv PCIe 3.0 x16
Gehäuse ist geschmackssache
Netzteil be quiet e9 480w Modular oder 450w nonmodular
wenn übertakten dann Thermalright True Spirit 120 M BW Rev. A Tower Kühler
und ein z board
ohne übertakten kannste den boxed kühler lassen oder trotzdem den Thermalright nehmen
und ein H Mainboard evtl dieses hier 49362 - Gigabyte H87-D3H Intel H87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX
dazu die crucial m500 240gb und eine 1 oder 2 tb hdd
und du sparst dabei einiges an geld
 
Es ist inzwischen wieder. Und es ist anders organisiert als davor, daher ist die Aussage mit den 3 Spielen nicht ganz richtig.
 
Zurück