• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HEC Power Master 350 PS und GF8800GT

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Jopa ich kann mich da nur anschließen, vorallendingen wegen der schwachen 12 Volt Leistung (zusammen grade einmal 25 A).
MFG
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Jopa ich kann mich da nur anschließen, vorallendingen wegen der schwachen 12 Volt Leistung (zusammen grade einmal 25 A).
MFG
Ach, so viel hat das Teil oO :O

Dann könnte es durchaus reichen, sofern nicht allzuviel übertaktet wird...

HEC ist ja nicht soo schlecht, sind zwar nicht die besten von den Daten, halten dafür aber auch recht viel aus.
 
TE
L

low-

Freizeitschrauber(in)
ok! aber ich habe gehört das es ja mindestens 26Ampere sein sollten für die 8800! na gut und wenn er sich dieses teil dazu kaufen würde http://geizhals.at/deutschland/a213908.html (be quiet bqt straight power 350watt) , könnte er sie dann betreiben! (er will sie schon ein wenig übertakten)
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Ignoriers, die 25A sind ja schon 300W, das reicht für einiges!

Und das Straight 350 ist da kaum besser als das HEC; eher das Gegenteil ist der Fall (gut, einen besseren Wirkungsgrad hats, aber sonst?)
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das dürfte gehen, es hat 30A auf der 12 Volt Leitung. Zudem ist es Effizienter als das HEC (Hec 72% , Bqt 84%) das geht richtig ins Geld der Unterschied. Ich würde es nehmen und das HEC noch bei ebay verscherbeln ;)
MFG

Edit: ich denke mal dass das Be leiser ist als das HEC
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ignoriers, die 25A sind ja schon 300W, das reicht für einiges!

Das stimmt schon allerdings kann das NT unter voller Auslastung auf Dauer die 25A nicht erbringen. Weil die Combined Power von 3,3 V und 5 V 165 Watt (rechnerisch sind es 207 Watt die Combined ist die Dauerhöchstleistung bei 3,3 und 5V) sind. d.h. du hast dann noch 185 Watt für die 12 Volt, das ist ziemlich wenig...
Das be quiet hat nur 150 Watt Combined Power auf 3,3 und 5V da bleiben noch 200 Watt (bzw 216 Watt gibt Bqt an) gibt für die 12 Volt übrig. Dann hätte es aber 365 Watt naja die werdens schon wissen ;)
Weiß Jemand genaueres zu Combined Power und den ganzen anderen Zeugs?
MFG
 
TE
L

low-

Freizeitschrauber(in)
uhmm.. ich kenn mich damit ÜBERHAUPT nicht aus! ich dachte auch zuerst das die psu auf einer 12V leitung alleine 25A erbringen muss, bis ich mit erstaunen festgestellt hab das mein NT ( bqt e5 sp 400watt) genug leistung für die GT hat obwohl die 12V leitungen nur 18A bringen! (ich blick da nicht durch und freue mich nur wenn das funktioniert und jeztz versduche ich halt mit diesem thread rauszufinden ob das bei meinem freund auch hin haut obwohl er so ein schlechteres NT hat ;) ) und danke schonmal für eure hilfe!
aber laut nvidi braucht die 8800GT doch nur ~110 watt oder nicht? und deshalb sollten selbst
reichen oder?
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
aber laut nvidi braucht die 8800GT doch nur ~110 watt oder nicht? und deshalb sollten selbst reichen oder?

Jein, denn nicht nur die Grafikkarte braucht 12 Volt sondern auch die CPU und die Laufwerke... da wird das mit den 185 Watt schon knapp.
Weil ne Intel CPU 65 W (unübertaktet) hat und ein Laufwerk ca 10 W im Betrieb.
Achso bei deinem Netztweil must du einfach die beiden +12 Volt Schienen zusammen addieren. Dann kommst du auf die Amperezahl die dein Netzteil liefern kann (aber die 12 Volt Combined Power also Schiene 1 + Schiene 2 + Schiene X ist immer weniger).
MFG
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
aber laut nvidi braucht die 8800GT doch nur ~110 watt oder nicht? und deshalb sollten selbst reichen oder?
Ja, auf jeden Fall!!
Das dürfte gehen, es hat 30A auf der 12 Volt Leitung.
Nein, hats nicht!
Du solltest dich vorher besser informieren, bevor du jemandem was falsches rätst!

Zudem ist es Effizienter als das HEC (Hec 72% , Bqt 84%) das geht richtig ins Geld der Unterschied. Ich würde es nehmen und das HEC noch bei ebay verscherbeln ;)
MFG
Ist dennoch Geldverschwendung, wenn er wirklich 25A hat, wär das nächst bessere 'nen 450W Straioght, das hätte dann auch 30A 12V Combined und nicht nur 18 wie das 350W, zu dem du ihm geraten hast.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)

Wenn du meinen 3. Beitrag gelesen hättest, hättest du gesehen, dass ich meine Aussage mit dem 30A Dauerleistung (Combined 12V 1 + 12V 2) selber berichtigt habe. Ich habe nämlich dort hin geschrieben, dass die Combined Power für die 12 V Schienen 216 Watt sind. Daraus folgt die Amperezahl von 18 und nicht 30, die der Hersteller auch angibt. Das stimmt auch mit dem Artikel, den du als Link angeben hast überein.
Allerdings wundert mich den ihre Überraschung, dass die Combined nur 18A liefert obwohl es, wenn man rechnen könnte auf der Verpackung steht, tja da gilt wieder: wer rechnen kann ist klar im Vorteil.

Ist dennoch Geldverschwendung, wenn er wirklich 25A hat, wär das nächst bessere 'nen 450W Straioght, das hätte dann auch 30A 12V Combined und nicht nur 18 wie das 350W, zu dem du ihm geraten hast.

Wie ich auch in meinem 3. Beitrag geschrieben habe:
Das HEC hat aber nicht 25 A Combined Power, sonder es hat nur 185 Watt Combined auf der 12 V Leitung. Das macht dann nicht einmal 15,5 A Dauerleistung :O
Und das ist fern ab von deinen 300W die du ausgerechnet hast.
Also nicht mit Steinen werfen, wenn man in einem noch größeren Glashaus sitzt ;)

Ergo das Be quiet ist wesentlich besser für die GT geeignet, wie das HEC, weil wenns knapp wird von der Stromversorgung her, dann sind 31 Watt ne ganze Menge.

Das Problem bei den Netzteilen ist, das man die einzelnen Schienen addieren kann um die maximale Leistung auszurechnen, allerdings gibt es keine Formel und keine Vorschrift, die einen sagt wie hoch die Combined Power (die maximale Dauerleistung von Schiene X und Schiene Y zusammen) seien muss.
Ein weiteren Problem ist auch, dass die NT Hersteller die Combined Power in Watt angeben und nicht in Ampere wie die einzelnen Schienen. Also muss man sich die Ampere Zahl selber ausrechnen.
MFG
 
TE
L

low-

Freizeitschrauber(in)
mhmm ok! also hier mal sein System(wenn er die 8800GT einbauen würde):
Asus A8N-SLI Deluxe
Amd A64 x2 4800
GF8800GT
2GiByte ram (ddr 400)
ein DVD Laufwerk
ein DVD Brenner
250GB HDD

so und glaubt ihr dafür ist das NT noch stark genug? also soweit ich das verstanden habe könnte das ja gar nicht gehen da seine CPU ja schon genug leistung wegnimmt(von der 12V leitung)!
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Würde zum Be quiet raten, da es mehr Ampere für die 12 V Schiene liefert, 2x6/8 Pin PCIe Anschlüsse hat, Die Effiziens ziemlich gut ist und zudem ist das NT auch noch billiger. Hat halt nur paar weniger Sata anschlüsse, aber das kann man verkraften
 

prvrs

Schraubenverwechsler(in)
ich weis zwar nich was das titan bedeuten sollte aber im normalfall keinen leistungsunterschied bringen

vllt war das titan nur die exakte beschreibung für das nt oder es ist einfach ne "sonderausgabe"
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Wie ich auch in meinem 3. Beitrag geschrieben habe:
Das HEC hat aber nicht 25 A Combined Power, sonder es hat nur 185 Watt Combined auf der 12 V Leitung. Das macht dann nicht einmal 15,5 A Dauerleistung :O
Ach und das weißt du woher?!
HEC selbst gibt bei diesem Netzteil nur 350W Combined an, die +12V Combined Power steht bei diesem Netzteil nicht, wohl aber bei anderen.

Also hör auf hier irgendwas zu behaupten und beleg deine Aussagen endlich mal!!

PS: ich hab irgendwie nur die 25A/+12V Combined gefunden

@low-
Ein 350W Netzteil durch ein 350W Netzteil ersetzen zu wollen ist ein wenig bescheuert, das ist einfach nur Geldverbrennung.

Kauf dir einfach das 450W BQT Straight oder halt ein 400-500W Sharkoon, die sollten auch nciht soo viel teurer sein, sind aber um WELTEN sinniger als ein 350W NT...
 
Zuletzt bearbeitet:

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ach und das weißt du woher?!
HEC selbst gibt bei diesem Netzteil nur 350W Combined an, die +12V Combined Power steht bei diesem Netzteil nicht, wohl aber bei anderen.

Also hör auf hier irgendwas zu behaupten und beleg deine Aussagen endlich mal!!

HEC gibt selbst die 3,3 und 5 V Combined Power mit 165 Watt an. Macht bei 350 Watt Combined Leistung 185 Watt für die 12 Volt Leitung. Das habe ich aber schon in meinen 3. Beitrag geschrieben.
MFG
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
HEC gibt selbst die 3,3 und 5 V Combined Power mit 165 Watt an. Macht bei 350 Watt Combined Leistung 185 Watt für die 12 Volt Leitung. Das habe ich aber schon in meinen 3. Beitrag geschrieben.
MFG
Du kannst aber eben NICHT die 3V3/5V Combined Leistung von dem Rest abziehen, um die 12V Combined Leistung raus zu bekommen, das ist ganz und garnicht so, schau dir mal die 3V3/5V Combined Leistung an, diese beiden Rails können einzeln auch wesentlich stärker belastet werden als die COmbined Power!!

Teilweise hat man z.B. 200W Combined Power und 40A/5V.
 
TE
L

low-

Freizeitschrauber(in)
ok, danke! aber jetzt nochmal ne frage was ist der Unterschied zwischen dem hier : be quiet!Titan BQT E5-450W Straight Power 450Watt(http://www.mindfactory.de/product_in...cts_id/133546/) und diesem hier : be quiet! BQT E5-450W Straight Power 450Watt (http://geizhals.at/deutschland/a213910.html) ???
von diesen beiden hat keines 350 watt ;) so und ich würde jeztz gerne wissen was es mit dem titan auf sich hat?!
HEC gibt selbst die 3,3 und 5 V Combined Power mit 165 Watt an. Macht bei 350 Watt Combined Leistung 185 Watt für die 12 Volt Leitung. Das habe ich aber schon in meinen 3. Beitrag geschrieben.
stimmt!
Du kannst aber eben NICHT die 3V3/5V Combined Leistung von dem Rest abziehen, um die 12V Combined Leistung raus zu bekommen, das ist ganz und garnicht so, schau dir mal die 3V3/5V Combined Leistung an, diese beiden Rails können einzeln auch wesentlich stärker belastet werden als die COmbined Power!!
stimmt auch!
Teilweise hat man z.B. 200W Combined Power und 40A/5V.
echt? dann müssten einige nt die eigentlich nur 300watt leisten 400 ode rmehr watt leisten oO.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
echt? dann müssten einige nt die eigentlich nur 300watt leisten 400 ode rmehr watt leisten oO.
Nein!

Du kannst eben NICHT alle Spannungen addieren und dann hast die gesamtleistung.

z.B: das HEC 300LR-PT:
30A/+5V, was 150A wären, dazu 28A +3,3V -> 180W Combined
15A/12V -> 180W

Das wären also 360W, da steht aber 'Total Output' 300W

Addiert man alles, hätte man
92,4 + 150 + 180, hätte man 422.4W.

Du siehst also, es ist ziemlich bescheuert, mit addition/substraktion die Combined Power zu errechnen, denn es ist vollkommen falsch, denn es kommt auf die interne Beschaltung an, also das, was wir als Endanwender nicht sehen (können), die Aussagen vom Regen in Mai sind daher völlig falsch.
 
TE
L

low-

Freizeitschrauber(in)
naja es ist ja nicht alles falsch was er gesagt hat ;) das meiste ist sogar ziemlich richtig! nur jeztz bei der einen sache hat er sich vertan aber das üassiert doch jdem einmal !
ok, danke! aber jetzt nochmal ne frage was ist der Unterschied zwischen dem hier : be quiet!Titan BQT E5-450W Straight Power 450Watt(http://www.mindfactory.de/product_in...cts_id/133546/) und diesem hier : be quiet! BQT E5-450W Straight Power 450Watt (http://geizhals.at/deutschland/a213910.html) ???
ok das scheint wohl nur sonne sonderversion zu sein^^
und er heißt nicht umsonst "rain in may", das lied heißt nämlich so und deshalb ist regen im mai eigentlich falsch :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
naja es ist ja nicht alles falsch was er gesagt hat ;) das meiste ist sogar ziemlich richtig!
Nein, das meiste ist völlig falsch gewesen, nur der Punkt, das das BQT leiser sein könnte und effizienter ist, stimmt, der REst ist aber an den Haaren hebeigezogen...
nur jeztz bei der einen sache hat er sich vertan aber das üassiert doch jdem einmal !
...was zu einer fehlberatung und am Ende zu einem Fehlkauf für den Fragesteller geführt hätte...


Annyway, das Titanium könnt die neuere Version vom Straight sein.
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nein, das meiste ist völlig falsch gewesen, nur der Punkt, das das BQT leiser sein könnte und effizienter ist, stimmt, der REst ist aber an den Haaren hebeigezogen...

Ja ist mir schon klar, das man die Combined Power nicht so einfach von der Gesamtleistung abziehen kann. Und das ist das Einzige, was ich falsch gemacht habe und du bezeichnest das als den Rest:daumen:
Allerdings ist das, wenn man nur eine Combined Power geben hat, wie das hier der Fall war, immer noch besser und genauer als einfach 25 A (Schiene 1 + Schiene 2) auf 12 Volt anzunehmen und dann 300 W anzugeben, so wie du:lol:
Spitzen Ding das.
MFG
 
TE
L

low-

Freizeitschrauber(in)
ROFL! also ich hab zwar immer noch nicht verstanden wie man sich das alles ausrechnet! und eigentlich ist es mir auch egal! hauptsache mein freund kann jeztz mit diesem NT be quiet! bqt e5 titan 450watt die 8800GT betreiben ;) und das sollte ja möglich sein!!!
aber !!!DANKE für eure HILFE!!!

mfg,

low-

ps.: ab jeztz könnt ihr hier spammen wie ihr wollt ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten