• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

toon_93

Komplett-PC-Käufer(in)
[HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

Und zwar hab ich mir bei Amazon ein HDMI Kabel bestellt das gerade mal 4€ kostet. Hab nun meine Xbox an meinen 24" Monitor angeschlossen und nun hab ich bemerkt dass das ganze etwas pixelig wirkt.
Bei MM gibt es ein HDMI Kabel das 20€ kostet, hätte ich damit mehr freude, oder hab ich dann noch immer die selbe Qualität?
 

ShawnBaalson

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

OMG!!! Er hat Jehova gesagt^^


Da gibt es zwei Standpunkte. Die einen sagen bei einem Digitalen Signal ist es wurst ob es 4 oder 40 Euro kostet, hauptsache das Signal kommt durch und die anderen die Stein und Bein schwören einen Unterschied feststellen zu können.


Ich für meinen Teil halte es wie erstere Gruppe. Habe meinen PC mit einen 7,50m Noname Kabel für 7,50 Euro mit meinen Fernseher verbunden, kann aber keinen Unterschied zwischen der Bildqualität die mein Receiver über ein 40 Euro Oehlbach Kabel an die Glotze weitergibt feststellen.
 
Zuletzt bearbeitet:

blaidd

Freizeitschrauber(in)
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

Das Signal ist digital. Das heißt, es kommt entweder an oder eben nicht. Wenn du keine Bildfehler hast, oder du das Kabel brauchst um größere Datenmengen (sprich: höhere Auflösungen ab 1080p) über längere Strecken übertragen willst, brauchst du kein teureres Kabel. Wenn es aber relativ kurz ist, und nur geringe Datenmengen wie von der Xbox übertragen soll reicht das billige. Das pixelige Bild kommt von der Xbox selbst, die Auflösung ist halt meistens nur 720p (manchmal sogar weniger).
Da hilft nur dran gewöhnen oder ein bisschen mehr Abstand halten... ;-)

[Edit:] Da war wohl jemand schneller... Naja, Unterschiede könnte man schon sehen, wenn eben Bildfehler (Artefakte) auftreten. Das passiert aber eigentlich nur, wenn man ein billiges Kabel benutzt und es dann zusätzlich durch die ganze Wohnung verlegt. Ansonsten gibt's da keinen Unterschied. Du kannst auch Leuten Leitungswasser vorsetzen, behaupten es sei Wasser aus dem 3 Millionen Jahren alten Eis der Arktis und es den Leuten dann für 12€ die Flasche verkaufen. Die schmecken dann auch einen Unterschied, wette ich mit dir.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bester_Nick

Gesperrt
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

Im Fernsehen haben sie mal son Test gebracht. Ergebnis: Die günstigen tuns genauso gut wie die teuren. Ich guck mir sogar Blu Rays über ein 5 Meter langes 7,50 Euro HDMI-Kabel an und die Qualität ist Bombe.
 

ForgottenRealm

Software-Overclocker(in)
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

Ich schau mir BluRays über ein 15m Kabel für etwa 20€ an, ohne das es irgendeinen Unterschied macht.

Die Teureren kabel lohnen sich nur, wenn man sie oft anschließt/abzieht, da die Kontakte hochwertiger sind.
 

boyka

PC-Selbstbauer(in)
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

Im Fernsehen haben sie mal son Test gebracht. Ergebnis: Die günstigen tuns genauso gut wie die teuren. Ich guck mir sogar Blu Rays über ein 5 Meter langes 7,50 Euro HDMI-Kabel an und die Qualität ist Bombe.

pro7 Galileo.

habe ich auch gesehen

4-7 € kabel vs. 30€ kabel vs. ein paar tausen € kabel (gold kontakte mit kaschmir ummantelung)

ergebnis: kein messbarer unterschied.
 

maGic

Software-Overclocker(in)
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

naja das klingt alles nach HiFi Voodoo.

vergoldene Feinsicherung klingt angeblich besser.
Vergoldene Chinchkabeln ebenso.
Das ist schon alles @uatsch....

Sogar maschielle Umformer wurde für Klangverbesserung angeboten.
Die HiFianer, die spinnt.

Das habe ich alles in eine jogis-roehrenbude Forum gelesen. Dort lästert oft über diese leute
 

blaidd

Freizeitschrauber(in)
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

über Chinch kommt ja auch normalerweise ein analoges Signal. Dann macht's schon Sinn ein teuers Kabel zu kaufen. Das ist kein Quatsch. Ich weiß ja nicht, ob ich Kashmirummantelung brauche, aber vergoldet, ordentlich abgeschirmt und aus sauerstoffreiem Kupfer sollte es dann schon sein.

Aber ein Kabel, das ein digitales Signal transportiert funktioniert entweder oder nicht. Egal wie teuer.
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

Bei Störungen eines digitalen Signals kommt es zu massiven Bildfehlern (typisch sind etwa farbige Artefakte); wenn nicht dann nicht... geringfügige Qualitätsverluste gibt es bei einem digitalen Signal nicht- hier gilt "alles oder nichts"

Der einzige wesentliche Vorteil, den ein teures HDMI Kabel ansonsten hat ist, dass es eventuell durch seine hochwertigere Verarbeitung etwas langlebiger ist (Goldkontakte korrodieren nicht, eine Hochwertige Kabelummantelung wird nicht so leicht vom Hamster durchgebissen...) aber bevor man sich deswegen ein 20€ Kabel kauft kann man genauso gut billige Kabel auf Vorrat kaufen...
 
Zuletzt bearbeitet:

cabbo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

Kurz und knapp: Da es eine digitale Übertragung ist, ist es egal ob du 4 Euro oder 40 Euro ausgibst!
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

Es kann prinzipiell sehrwohl Übertragungsfehler geben- aber die fallen einem dann wie gesagt auch sofort auf; erst ein billiges Kabel testen, wenn es mit dem Probleme gibt kann man immernoch ein teureres Verwenden; wenn es nicht starke EM- Störungen gibt reichen Billigkabel aber für Entfernungen von mindestens 5m problemlos aus; und wenn das Kabel fehlerhaft ist kann man es auch im Falle des hinterletzten Billigkabels umtauschen, zumindestens wenn man es nicht von einer sehr zwielichtigen Quelle bezogen hat

Ach ja, ein Vorteil wäre da noch... es ist prinzipiell möglich, wenn auch nur mit erheblichen Qualitätsverlusten, das Bildsignal bei schlecht geschirmten Kabeln noch in einiger Entfernung zu messen und mitzuschneiden; das nennt man "Van-Eck-Phreaking"; wenn du also fürchtest, ein gut ausgestatteter Geheimdienst deiner Wahl könnte vorhaben böswillig dein Bildsignal mitzuschneiden solltest du zu einem teureren Kabel greifen... und deine Wände eventuell mit Alufolie tapezieren
 

ITpassion-de

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

Es wurden immer wieder sogenannte Blindtests gemacht, dass Ergebniss ist immer das Gleiche. Egal wie teuer ein Kabel ist und wie phantasievoll die Beschreibung ist. Die Unterschiede existieren maximal innerhalb der Messtoleranz, welche aber an sich schon weit ausserhalb der menschlichen Wahrnehmung liegt.
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

Die Unterschiede existieren maximal innerhalb der Messtoleranz, welche aber an sich schon weit ausserhalb der menschlichen Wahrnehmung liegt.

Das stimmt wie gesagt nicht: wenn es bei der Digitalen Übertragung Fehler gibt treten massive Bildfehler auf.

Ansonsten ist die Übertragung perfekt, geringfügige Unterschiede kann es garnicht geben
 
Zuletzt bearbeitet:

-DrSchmerz-

Freizeitschrauber(in)
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

Yep, so ist es. Ein teureres Kabel kann man nehmen weil das Kabel durch die Ummantelung flexibler ist, und dadurch kein so hoher Druck auf die HDMI-Buchse kommt. Auch die Verarbeitung vom Kopf kann besser sein, was sich auch positiv auf die langlebigkeit auswirken kann, wenn das Kabel ein geknicktes dasein hat^^. Die Ummantelung sollte hochwertiger sein, dadurch ist das Kabel unempfindlicher gegen störende Nebensacher. Würde ich bei einem Antennenkabel empfehlen, bei einem HDMI-Kabel eher irrelevant.
Wie man liest muss man schon kämpfen um die wirklichen Vorteile von einem teureren Kabel hervorzuheben. An der Bildqualität, ändert sich NICHTS
 

watercooled

Gesperrt
Ich habe eins von Amazon Basics für 6€.
War eins der billigsten und ist auch noch 2 Fach geschirmt.

Mfg

Sent from Frankenstein using Gehirnmasse.
 

Per4mance

Software-Overclocker(in)
AW: [HDMI] Unterschied zwischen 4€ und 20€ Kabel?

also ich auf mir immer kabel wo die qualität stimmt aber auch billig ist. kein moster für 60 euro und keins für 3 euro sondern eins für 10 oder 15 euro und bis jetzt war ich immer zufrieden.
 
Oben Unten