• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

HD fähigen HTPC auf Via Basis

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: HD fähigen HTPC auf Via Basis

Das kannst vergessen, die Rechenleistung/Grafik der VIAs ist zu schlecht...

Wird also ganz schön eng, auch mit der HD2400...
 
TE
TE
px2

px2

Freizeitschrauber(in)
AW: HD fähigen HTPC auf Via Basis

das is sch***e möcht nähmlich nen möglichst flachen htpc bauen der auch hd-dvds nimmt
 
TE
TE
px2

px2

Freizeitschrauber(in)
AW: HD fähigen HTPC auf Via Basis

hab mich etwas im intel lager umgeschaut und festgestellt das es mini-itx boards für intel mobile prozis gibt und gleich mal ein sys zusammengestellt
damit müssts aber jet funzen oder?
hab grad bemerkt das man das im anhang nicht lesen kann also da wären ein core 2 duo mobile t2450 und eine hd 2400 pro drin
 

der_schnitter

Freizeitschrauber(in)
AW: HD fähigen HTPC auf Via Basis

Hier auf PCGHX war mal ein Artikel,da hat einer der Redakteure versucht,mit nem PIII und ner Radeon HD ,Filme in HD laufen zu lassen.(die Radeons ham ja HD-Beschleunigung)
Es lief ganz gut soweit ich mich erinnern kann...musst mal suchen
Oder stell einfach ein billiges Laptop mitsamt externem HD-Laufwerk ins Wohnzimmer^^
 
TE
TE
px2

px2

Freizeitschrauber(in)
AW: HD fähigen HTPC auf Via Basis

das sieht doch nicht schön aus
will das case selbst zusammenbasteln
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: HD fähigen HTPC auf Via Basis

Schau dich mal nach den LV oder ULV Pentium-M's um, die sollten von der Rechenleistung ausreichend sein und sind problemlos (passiv) Kühlbar.
 
Oben Unten