• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HD 3850 mit 512 ddr3ram bios mod ???

Kone

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Erstma hallo an alle die hier ma reinschauen,:ugly:
und im bezug auf den titel schon viele foren durchforstet haben in hoffnung ein gemoddetes bios für eine HD3850 mit -> 512 ddr3ram zu finden.
Eben dieses ist mein prob...
Es gibt ja genug mod bios'e die man auf die kleinen 3850ger mit 256 mbram anwenden kann aber bis jetz nach meinen Wissensstand noch kein mod bios für die mit 512 ddr3ram also ...
Hier meine Höchsten ocs ohne mod bios oder pencil mod
Wäre auch nich schlecht wenn letzteres eben pencil mods hier bitte rausgelassen werden.
da es wenn jemand danach sucht, schon genug threads für pencil mods giebt und hier bitte ausschließlich benches und links für bios mods posten.
Wäre der HAMMER:D
wenn jemand es besser weiss und mir und anderen interressierten weiterhelfen könnte .
In vielen foren hab ich gelesen dass eine hd3870 schon bis auf 830 gputakt geboxt wurde ,da die gpu auf der 3850 aber nix anderes ist muss es doch ein bios geben mit dem diese werte möglich sind :hmm:

also schlagt mich knebelt mich und gebt mir dreckige namen:hmm: aber bitte helft mir bei meinem problem mit meiner hd 3850 mit 512gddr3ram von club 3d (overclocked edition)

Danke schon ma im vorraus

MfG
Kone
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Es wäre eventuell besser, wenn du die Sache selber durchziehst. Schau mal in das BIOS Mod Forum und frag da, welches Programm du verwenden kannst. Du flasht einfach dein BIOS selber mit eigenen Einstellungen.
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
Es wäre eventuell besser, wenn du die Sache selber durchziehst. Schau mal in das BIOS Mod Forum und frag da, welches Programm du verwenden kannst. Du flasht einfach dein BIOS selber mit eigenen Einstellungen.
Ach wie schön es doch wäre wenn das bei ATI Karten funktionieren würde, bei Nvidia kann man sich mit nBitor ein eigenes erstellen, bei ATI ist das leider nicht so.
 
TE
Kone

Kone

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hm ...
Danke erstma für die antworten aber ich werde erstma ne weile abwarten und tee trinken:nicken:

Bin och schon leicht überfordert mit den Tausendfach verlinkten foren wie forumdeluxx gulli und wie se nich alle heißen :wall: deswegen hab ich och hier mal meine frage gestellt und hoffe auf nen bissel mehr übersichtlichkeit :D

Eigentlich bräuchte ich nur nen bios in dem die Gpu spannung etwas erhöht ist,
um mit meiner 3850 wie bei fast allen 3870gern auf über 830 mhz zu kommen...
der verwendete kühler hat mit den temps bestimmt kein prob (zerotherm)...

Hab übrigens paar bios e für die 3850 mit 512 mb runtergeladen eins davon von gecube welches wohl mit 1,33volt laufen soll die frage is nur :

1.ob sich das gecube bios mit meiner club 3d verträgt ?
2.wie hoch die standard spannung auf der gpu überhaupt is ?

danke für alles hilfreiches :wow:

MfG
Kone
 

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Soweit ich weiß hat die HD3850 eine Standardspannung von 1.31V
Von daher dürfte dir das Bios nur sehr wenig bringen . . .
 
TE
Kone

Kone

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
wär nich schlecht wenns nen tool geben würde mit dem die gpu spannung beeinflusst werden kann oder zumindest auslesen kann das wär auch schon nen anfang.
ich hab ma wasx von 1,27 v gpu standard spannung :google:gehört aber des is nur ne finstere erninnerung :ugly:

Also weiter schreiben leute wir nähren uns dem ziel.
in kleinen schritten aber "mühsam ernährt sich der overclocker":sabber:

MfG
Kone
 

mAlkAv

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ach wie schön es doch wäre wenn das bei ATI Karten funktionieren würde, bei Nvidia kann man sich mit nBitor ein eigenes erstellen, bei ATI ist das leider nicht so.


Es gibt doch RaBit als Gegenstück zum NiBitor für ATI Karten, oder seh ich das falsch?
Ich hab zwar noch nicht damit gearbeitet, aber ähnliche Funktionen sollte es doch trotzdem bieten :)
 
TE
Kone

Kone

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also des hab ich gleich ma abgecheckt aber leider gehts net!
aber wenn ih mal genauer mir das ganze betrachte wurde der support schon ende 2006 eingestellt :nene:
wär ja och zu schön gewesen

is doch sch...:wall:

naja werd grad ma weiter searchn ...vielleicht find ich ja was

im anhang nochma die bilder mit rabit,
denke das des nur des bios einliesst aber die grafikkarteserie net kennt also wie ihr seht die schieberegler sind net usable...leider

aber weitere tipps tricks und links sind wärmstens erwünscht ...:D

MfG
Kone
 

toulouse

Komplett-PC-Käufer(in)
also ich hab ne HIS 3850 IceQ 3 Turbo, die ist ja schon von natur aus übertaktet. Und zwar hat die Standart GPU 720MHz / RAM 910MHz.

Hab die auch schon mal auf 800/1000 getaktet, aber dann hab ich nach ca. 40 - 50 min bei COD 4 abstürze und ein schwarzes Bild. Wenn ich dann auf normal einstelle geht es wieder.

Hat jemand ne Ahnung warum ???

Gruß
t()uLoUsE

Hab das ganze übrigens im Catalyst Control Center eingestellt, hab keinen Riva und Co genommen
 
Zuletzt bearbeitet:

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Zu heiß oder eben schlicht nicht stable, was sonst ... CCC ist ohnehin Müll.
Takte per ATI Tool und prüfe den Takt mindestens 30min mit dessen "Scanning for Artifacts".
Sobald auch nur gelbe Punkte zu sehen sind bei dem Würfel, 5 MHz runter und weiter testen.

cYa
 

toulouse

Komplett-PC-Käufer(in)
Zu heiß oder eben schlicht nicht stable, was sonst ... CCC ist ohnehin Müll.
Takte per ATI Tool und prüfe den Takt mindestens 30min mit dessen "Scanning for Artifacts".
Sobald auch nur gelbe Punkte zu sehen sind bei dem Würfel, 5 MHz runter und weiter testen.

cYa

Also zu Heiß glaube ich nicht, die Temp lag bei 63 Grad, ich denke mal das die Graka einfach nur instabil war.

Welches Tool meinst Du ATI Tray Tool oder ATI Tool, weiss nicht wo der unterschied ist.

Gruss
t()uLoUsE
 
TE
Kone

Kone

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
hab mich nen bissel informiert soll wohl die möglichkeit geben das bios umzuschreiben und so die gpu bis 950 zu ocen (gpu spannung erhöhen)
beweisbilder hab ich och schon gesehen:sabber:

aber bis jetz noch nich für meine club 3d overclocked 512 ddr3 gpu 720 und mem 900(standards).

also die einträge für die voltage im bios hab ich schon gefunden aber da gibts mehrere voltage einstellungen dafür und kein plan welche ich bearbeiten muss.:hmm:(siehe anhang)

Aber wenn ich die voltage ändere weiss ich nich ob die karte noch anspringt...
wegen der checksum wenn diese nich mit dem bioseinstellungen übereinstimmt gibts nur nen schwarzen bildschirm...und das risiko will ich erstma nich eingehn ...:wow:

übrigens atitool is zum übertackten und atitray tools is nen kleines symbol im tray über den de die einstellungen wie auch im ccc ändern kannst wenn de zum beispiel kein ccc nich installiert hast sondern nur den puren treiber

MfG
Kone
 
Oben Unten