• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gutes ventiliertes aber möglichst leises Midi-Gehäuse ohne Belüftung oben

4skeladd

Kabelverknoter(in)
Gutes ventiliertes aber möglichst leises Midi-Gehäuse ohne Belüftung oben

Hallo Zusammen,

Ich bin jetzt schon seit längerem auf der Suche nach einem relativ "zukunftssicherem" in das eventuell auch Mal ein größerer Lüfter oder eine WaKü passen kann.

Leider schließt sich leise+gutem Luftstrom etwas aus, da der PC hauptsächlich zum Gamen benutzt wird ist komplett leise wohl keine Option und da die beQuiet unter Last teilweise lauter sind als Mesh-Cases hatte ich das Meshify S2 oder das Phanteks P600s ins Auge gefasst.

Beide Cases sind allerdings oben relativ offen, da mein PC unten am Tisch angebracht ist habe ich nach oben aber keinen Platz um die Wärme Luft entweichen zu lassen was vermutlich zu Hitzestau führt.

Gibt es jemanden der hier Erfahrungen mit solchen Fällen hat oder habt ihr eventuell Empfehlungen?

TL;DR: Case ohne Deckelbelüftung das einigermaßen Stauraum hat und relativ leise ist bei guter Belüftung
 
Zuletzt bearbeitet:

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gute ventiliertes aber möglichst leises Midi-Gehäuse ohne Belüftung oben

Ob das Case nun oben geschlossen ist oder du keinen Platz hast spielt ja keine Rolle. Wie soll das eine zum Wärmestau führen, das andere aber nicht?! :ugly:

Ansonsten kann ich auch das Define C empfehlen. Ist relativ kompakt, passt aber auch ne AiO in die Front. Kabelmanagement ist top, kann man oben geschlossen lassen und nimmt sich nicht wirklich viel zum Meshify C wenn man vorne 2-3 Lüfter verbaut und die Temperaturen an der Lautstärke mittelt.
 
TE
4

4skeladd

Kabelverknoter(in)
AW: Gute ventiliertes aber möglichst leises Midi-Gehäuse ohne Belüftung oben

Ob das Case nun oben geschlossen ist oder du keinen Platz hast spielt ja keine Rolle. Wie soll das eine zum Wärmestau führen, das andere aber nicht?! :ugly:

Ansonsten kann ich auch das Define C empfehlen. Ist relativ kompakt, passt aber auch ne AiO in die Front. Kabelmanagement ist top, kann man oben geschlossen lassen und nimmt sich nicht wirklich viel zum Meshify C wenn man vorne 2-3 Lüfter verbaut und die Temperaturen an der Lautstärke mittelt.

Nunja hinten wird heiße Luft ausgestoßen und wenn das Case unter dem Tisch hängt und es oben offen ist kommt die heiße Luft oben wieder rein denke ich.

Sind die Fractal C Serien nicht etwas kleiner als die S2-Serie? Wenn es vom build her keinen Unterschied macht würde ich das größere nehmen...
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
AW: Gutes ventiliertes aber möglichst leises Midi-Gehäuse ohne Belüftung oben

Heiße Luft steigt nach oben. Und niedliche, kleine, ausblasende PC-Gehäuselüfter erzeugen wohl kaum einen derartigen Überdruck unter deinem Schreibtisch, dass die warme Luft entgegen der natürlichen Konvention wieder oben ins Gehåuse gepresst wird... Nein, da machst du dir höchstwahrscheinlich sehr unnötig Gedanken ;-)
 

Viking30k

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gutes ventiliertes aber möglichst leises Midi-Gehäuse ohne Belüftung oben

Ich hatte mal eins wo oben zu ist eine 1080ti werkelte dort das case wurde so extrem heiß oben das ich ein ein anderes Gehäuse gekauft habe das oben offen ist
 
Oben Unten