• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gut belüftetes Gehäuse gesucht

waknan

Schraubenverwechsler(in)
Aktuelles Gehäuse (Front 2*Arctic F14 PWM PST + Back 1*F12 PWM PST):


Nachdem meine Grafikkarte sehr laut bei z.B. Cyberpunk 2077 wird, benötige ich ein neues Gehäuse mit besserer Belüftung der Grafikkarte. Testweise habe ich die Frontplatte meines bisherigen Gehäuses abgenommen, dadurch sank die Temperatur der Grafikkarte um gut 5°C und deren Lüfter drehte direkt merklich leiser.



1.) Wie hoch ist das Budget?

100-150€.

2.) Welche Komponenten werden übernommen, welche (in Zukunft) erneuert?


Aktuell:
EVGA RTX 3080 Black Gaming mit Quiet Lüfterprofil und aktuellem BIOS
3 NVMe SSD, 3 SATA SSD
ASRock B450F Pro 4
32GB Ram
Ryzen 2600 mit Noctua NH-D15
BeQuiet 500W Straight Power 10

Was sich noch ändert:
2600 wird durch einen 3900X/5900X ersetzt. Dabei wird dann wahrscheinlich auch ein neues Netzteil fällig, ich denke da gerade an ein BeQuiet 850W.


3.) In welchem Einsatzgebiet (Gaming, Benchen, Berechnungen, CAD, Grafikbearbeitung, Office etc.) wird das Gehäuse verwendet?

Gaming, Softwareentwicklung (nur CPU Last)

4.) Wie viel Platz steht dem Tower am Arbeitsplatz zur Verfügung; ist ein gewisse Größe (Mini-ITX, Mikro-ATX, ATX, XL-ATX) angepeilt?

ATX ist kein Problem.

5.) Gibt es sonstige Wünsche oder Besonderheiten (USB 3.1/3.2/Type C Ports, Sichtfenster, Lüftersteuerung, Lautstärke, Mainboardtray, modularer Aufbau etc.), die erwähnenswert sind?

Möglichst gute Belüftung und geringe Lautstärke. Im Office Betrieb sollte der Rechner möglichst lautlos sein.

Optik wäre mir lieb wenn schlicht, bei RGB Beleuchtung sollte diese abschaltbar sein, ansonsten bin ich da relativ emotionslos. Hätte auch kein Problem mit dem Design eines 1990er Big Tower.


Diese drei Gehäuse habe ich bei Gamersnexus gefunden, taugen die oder gäbe es da bessere Alternativen?

P500A:


Lian Li Lancool II Mesh Performance:

BeQuiet 500DX:


Danke schon Mal für Tipps!
 
Zuletzt bearbeitet:

PolsKa

Freizeitschrauber(in)
Sind eigentlich die besten Mesh Gehäuse, habe ich mir auch in die engere Wahl genommen. Evtl noch das Fractal Design Mesh 2.
 
Oben Unten