• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 1080ti Displayportproblem

Windsurfer1976

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich habe ein merkwürdiges Problem mit meiner GTX1080 ti. Ich kann über den Displayport einfach keinen Bildschirm betreiben.

Aktuell nutze ich zwei HP Monitore (e243 und e243m). Über den HDMI Anschluss laufen beide problemlos, ebenso über Displayport über den Laoptop. Leider bekomme ich über den Displayport meiner 1080 ti kein Signal auf den Monitor. Die Nvidea Systemsteuerung zeigt beide Bildschirme an, Bild kommt jedoch nur auf dem der auf dem einzigen HDMI Anschluss angeschlossen ist.

Kurioserweise funktioniert meine Oculus Rift s problemslos auf dem Displayport. Ich habe schon zig mal unterschiedliche Treiberversionen probiert, Monitor stromlos gemacht, etc. - es geht einfach nicht.

Vielleicht hat jemand eine Idee?

Viele Grüße
 

Ezzilo

Komplett-PC-Käufer(in)
Sofern nicht anders eingestellt, wird bei Nvidia HDMI bevorzugt, wenn nur eine Bildausgabe eingerichtet ist.
Du müsst über den Monitor am HDMI-Port in den Windows Anzeigeeinstellungen unter "mehrere Bildschirme" oder der Nvidia Systemsteuerung unter "mehrere Anzeigen Einrichten" den Monitor vom DP manuel als Anzeige konfigurieren (geklont, erweitert oder als einzige Anzeige)

mfg
 
TE
W

Windsurfer1976

Schraubenverwechsler(in)
Danke für Deine Antwort. So sieht es aktuell aus:

1610353968936.png



bzw. in Windows:

1610354036534.png


1610354061721.png


Das stimmt doch eigentlich alles, oder?

Leider ist das Bild an Bildschirm 2 immer noch schwarz :-(

Viele Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Ezzilo

Komplett-PC-Käufer(in)
Das schaut soweit korrekt aus.
Ist der Monitor im Standby, oder ist das Bild schwarz obwohl er ein Signal bekommt?
 
TE
W

Windsurfer1976

Schraubenverwechsler(in)
Es kommt die Info Input signal not found. Going to sleep.

Mit meinem laptop geht das dual Display problemlos. Ich bin echt ratlos....
 

rschwertz

PC-Selbstbauer(in)
Auch das für den Monitor?

DP Kabel - war beim Monitor eins dabei?
Dann das verwenden. Monitorkabel haben den Pin 20 nicht beschaltete (Spannungsversorgung für externe Geräte).
Ansonsten beim Nachkauf darauf achten, dass der Pin 20 unbeschaltet ist.
 
TE
W

Windsurfer1976

Schraubenverwechsler(in)
Danke für den Tipp. Das war/ ist es. Mit dem beiliegenden DP Kabel geht es

Trotzdem alles sehr merkwürdig. Auf dem Laptop habe ich über die Dokingstation 2 mal Displayport to HDMI. Beides funktioniert einwandfrei. Wenn ich nun ein Kabel am Laptop abziehe (displayport) und in die 1080 ti stecke geht es nicht..

Gibt es DP auf HDMI Kabel, die das Kriterium erfüllen?

Bisher habe ich diese und die gehen nicht: Rankie Verbindungskabel Displayport auf HDMI, 4K: Amazon.de: Elektronik
 
TE
W

Windsurfer1976

Schraubenverwechsler(in)
weil die Monitore an einem HDMI/USB switch hängen, die man mit einer Tastenkombination zwischen beiden PCs umschalten kann
 

rschwertz

PC-Selbstbauer(in)
Das passive Kabel DP-HDMI geht nur in eine Richtung : HDMI am Ausgabegerät (z.B.Monitor).
Andersrum fehlen einige Signale/ Timings. Dort benötigt man dann ein aktives Kabel/ Adapter.
Die Stromversorgung erfolgt meist durch einen extra USB 2.0 Anschluss.
Der kostenlose Absatz reicht :)
 
Oben Unten