• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTX 1060 mit 6-pin, Netzteil mit 2x 8pin (2x 6 (+2))

UniQe_x3

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute,

bin vor kurzem auf eine GTX 1060 umgestiegen die nur einen 6-pin Anschluss besitzt. Nun sehe ich, dass mein Netzteil (Corsair CX600) 2x 8 pin Anschlüsse hat bzw. 2x 6+2. Davor hatte ich eine GTX 770 die einen 6- und 8-pin Anschluss bestitzt. Wollte mich daher informieren, ob es möglicherweise einen Adapter von 2x8-pin auf einen 6-pin gibt. Oder wird es ausreichen, wenn ich nur den einen Anschluss reinmache und den anderen nicht verwende. Danke im Voraus.

Mfg
 
R

Rotkaeppchen

Guest
Einfach an einem Kabel anschließen und fertig. Die GTX 1060 zieht so wenig Strom, dass ein 6-PIN Kabel ausreicht
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Dein 8-Pin wird zwei geteilt sein, also 1x6 und 1x2 Pins.
Hier einfach nur die 6-Pins verwenden und die 2 Pins davon nicht nutzen.

Brauchst dazu kein Adapter, denn es ist vorgesehen das in so einem Fall nur die 6 Pins verwendet werden.
Die Stecker sind daher nicht grundlos zwei geteilt.
 
TE
U

UniQe_x3

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die schnellen Antworten.

@IICARUS

Die GPU hat nur einen 6 Pin. Es ist korrekt, dass meine 8 Pins aufgeteilt sind. Was mir jedoch sorgen macht ist, dass ich zwei Stecker vom Netzteil habe und die GPU nur einen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
U

UniQe_x3

Schraubenverwechsler(in)
Danke für die schnellen Antworten.

@IICARUS

Die GPU hat nur einen 6 Pin. Es ist korrekt, dass meine 8 Pins aufgeteilt sind. Was mir jedoch sorgen macht ist, dass ich zwei Stecker vom Netzteil habe und die GPU nur einen.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Danke für die schnellen Antworten.

@IICARUS

Die GPU hat nur einen 6 Pin. Es ist korrekt, dass meine 8 Pins aufgeteilt sind. Was mir jedoch sorgen macht ist, dass ich zwei Stecker vom Netzteil habe und die GPU nur einen.

Dein Netzteil bietet 2x 6+2 Pin.
Die Grafikkarte braucht nur einen 6 Pin. Ergo schließt du auch nur den einen 6 Pin vom Netzteil an die Grafikkarte an. die anderen Stecker hängen dann eben unbenutzt im Case.
 

Patsche85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Früher ;) brauchten High-End-Karten wirklich beide 8Pol-Stecker. Mittlerweile haben die Hersteller aber eine kleinere, sparsamere Bauform hinbekommen, so dass heutige GPU*s meist mit einem 6poligen Stecker auskommen.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Von wieviel früher reden wir?
Weil bei mir haben "früher" Highendkarten garkeinen extra Anschluss benötigt.
 

scimitare

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde mal sagen ab dem Zeitpunkt als zusätzliche Stromanschlüsse nötig wurden. Davor hatten die Karten ja generell keine zusätzlichen Stromanschlüsse. Meine erste Highend Karte die 8800 Ultra hatte jedenfalls bereits zwei Stromanschlüsse und war mit 225 Watt Verbrauch nicht soweit von einer 1080 Ti mit 250W (Referenz) entfernt. Davor kann ich mich zumindest nicht dran erinnern das meine Grafikkarten einen extra 6 Pin benötigt hätten.
 
Oben Unten