• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GTA 5: Premium Online Edition veröffentlicht - das steckt drin

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu GTA 5: Premium Online Edition veröffentlicht - das steckt drin

Für Spieler, die sich dem Erfolg von Grand Theft Auto 5 bislang verschlossen haben, könnte die neu veröffentlichte GTA 5 Premium Online Edition interessant werden: Sie vereint das Hauptspiel mit allen bislang erschienenen Updates und Erweiterungen und bietet als Einstieg in GTA Online das Criminal Enterprise Starter Pack im Wert von über 10 Mio. GTA$.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: GTA 5: Premium Online Edition veröffentlicht - das steckt drin
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTA 5: Premium Online Edition veröffentlicht - das steckt drin

Echt schade dass man keine weiteren SP Inhalte entwickelt hat.
 

gangville

Software-Overclocker(in)
AW: GTA 5: Premium Online Edition veröffentlicht - das steckt drin

in gta fand ich eig. immer den singlaplayer interessanter
 
R

richteryo

Guest
AW: GTA 5: Premium Online Edition veröffentlicht - das steckt drin

Echt schade dass man keine weiteren SP Inhalte entwickelt hat.

Ich fand die DLC für Gta 4 auch echt gut und finde es etwas schade. Die gelungene Spielwelt hätte es eigentlich verdient, der Schauplatz eines weiteren Charakters, beziehungsweise weiterer Geschichten der 3 Bekannten zu werden.

Am meisten stört mich aber das die ganzen neuen Fahrzeuge nur für den Onlinemodus sind, um so offensichtlich den Verkauf der Shark Cards anzutreiben. Mir hätten kostenpflichtige Fahrzeug DLCs da besser gefallen, als diese über Umwege in den Singleplayermodus zu integrieren.
 

Charmin86

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GTA 5: Premium Online Edition veröffentlicht - das steckt drin

PCGH schrieb:
Sie vereint das Hauptspiel mit allen bislang erschienenen Updates und Erweiterungen...
Das ist doch schlichtweg falsch. GTA Online ist fester Bestandteil von GTA V, die Updates und Erweiterungen sind komplett kostenfrei.
Im Endeffekt erwirbt man GTA V und das Starter Pack, welches wiederum Geld und Items beinhaltet.
In meinen Augen keine Version für Neueinsteiger, sondern eher für faule "Spieler" mit dicken Geldbeuteln.

Ich persönlich möchte mir alles erspielen und nicht von Anfang an im Geld baden, das teuerste Apartment und die dicksten Karren haben.
Da geht doch der ganze Sinn und Reiz am Spiel verloren Oo
 

Straycatsfan

Software-Overclocker(in)
AW: GTA 5: Premium Online Edition veröffentlicht - das steckt drin

Das ist doch schlichtweg falsch. GTA Online ist fester Bestandteil von GTA V, die Updates und Erweiterungen sind komplett kostenfrei.
Im Endeffekt erwirbt man GTA V und das Starter Pack, welches wiederum Geld und Items beinhaltet.
In meinen Augen keine Version für Neueinsteiger, sondern eher für faule "Spieler" mit dicken Geldbeuteln.

Ich persönlich möchte mir alles erspielen und nicht von Anfang an im Geld baden, das teuerste Apartment und die dicksten Karren haben.
Da geht doch der ganze Sinn und Reiz am Spiel verloren Oo

ah geh


selbst wenn du noch so viele millionen und appartements hast kannste online immer noch zwölftrillionen mal die selben heists und rennen machen
 

pitbull3090

PC-Selbstbauer(in)
AW: GTA 5: Premium Online Edition veröffentlicht - das steckt drin

Sei es jedem vergönnt sich das Paket zu kaufen, wer es mag. Ich glaube mit den 10 Millionen Dollar ist ja längst nicht alles erreicht. Sorgt aber für einen angenehmen Start denke ich. Wer sich alles erspielen will, kann das ja tun. Ich verteufel solche Angebote für die vermeintlich faulen Spieler nicht. Viele haben ja auch einfach nicht die Zeit um soviel zu grinden. Von daher werden ja beide Seiten glücklich gemacht. Spieler wie ich verzichten auf beides, nachdem mein Account beim Wechsel von X360 auf PC gesperrt wurde (gut der Wechsel fand erst 2 Jahre später statt, aber egal). Nochmal möchte ich den ganzen Kram nicht ergrinden, für das was ich damals schon alles hatte. Und 2 mal das spiel kaufen und die Shark Cars ne sry, da bin ich raus.

Ich habe auch gehört, dass der Unterhalt für die Unterschlüpfe (fragt mich jetzt nicht welche konkret es da überhaupt gibt) unwahrscheinlich hoch ist. Mir wurde berichtet, dass man da teilweise 50k pro Spielstunde blechen muss, nur damit man den Unterschlupf behalten kann. Ist da was dran?
 
F

FortuneHunter

Guest
AW: GTA 5: Premium Online Edition veröffentlicht - das steckt drin

Wer immer noch GTA Online spielt sollte vielleicht den "faulen Spielern" dankbar sein, die mit dem Kauf von Shark Cards euren kostenlosen Content und die Bereitstellung der Server finanzieren.
Ohne diesen "faulen Spielern" würden vielleicht heute noch die Server laufen, aber Geld in kostenlosen Content hätte Rockstar sicher nicht investiert.
Erfolgreiche Multiplayerspiele finanzieren sich eben über Bezahlcontent.

Ich als bevorzugter Singleplayer sollte sie vieleicht eher hassen. Den wenn GTA Online finanziell nicht so erfolgreich wäre, hätte Rockstar vielleicht neue Singleplayer-DLCs entwickelt um auf diesen Wege an Geld zu kommen. Siehe GTA IV, wo im Multiplayer nichts dazukam, aber 2 sehr gute DLCs das Licht der Welt erblickten.
 

DerMega

Freizeitschrauber(in)
AW: GTA 5: Premium Online Edition veröffentlicht - das steckt drin

50k pro Spielstunde kann ich nicht bestätigen. Wenn du alle MCBusinesses hast und als MC angemeldet bist musst du den Unterhalt für diese zahlen, was durchaus mal einige Dollar sein können aber die werfen ja auch Geld ab.
Der Unterhalt für deine "Unterschlüpfe" und Garagen etc. ist nicht so hoch. die behälst du aber auch wenn du keine Kohle mehr hast. Nur kannst du da dann nicht mehr duschen oder Fernsehen, weil die Strom und Wasser abgestellt wird. In Geldprobleme bin ich aber noch nie gerutscht in dem GAme.
 
Oben Unten