GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Schon seit dem Tag der Veröffentlichung von Grand Theft Auto 5 gab es einige Spieler, die über Abstürze des Spiels mit der Fehlermeldung "ERR_GFX_D3D_INIT" klagten. Inzwischen hat Rockstar Games zwar mehrere Updates veröffentlicht, doch wirklich behoben wurde das Problem noch immer nicht. Selbst die Ursache ist unklar, von übertakteten Grafikkarten bis hin zu Server-Fehlern wird spekuliert.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze
 

Astra-Coupe

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

...klar hält sich Rock* noch zurück, sind ja voll ausgelastet damit den Mod-Support irgendwie zu unterbinden - da kann auf Einzelschicksale keine Rücksicht mehr genommen werden bei denen das Spiel nichtmal läuft. Rock* macht sich so richtig beliebt - wenn sie einfach nur die Community verärgern wollen dann wäre das doch leichter zu bewerkstelligen als solche Aktionen. :P
 

Be2k

Kabelverknoter(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Habe
i5-2500
MSI 970 GTX Gaming 4G
Win7 64bit

und beides läuft seit Einbau auf dem standard Takt. Wenige Tage bevor GTA 5 kam habe ich mir einen AOG Monitor mit G-Sync gekauft und spiele seit dem ohne V-Sync.

Die Abstürze mit ERR_GFX_D3D_INIT treten bei mir im Singleplayer und Mulitplayer auf. Ab und an endet das ganze nicht nur im Absturz sondern in einem Bluescreen.

Alle Treiber sind aktuell und auch das Ticket, welches ich bei Rockstar offen habe, wurde sei Wochen nicht beantwortet.

Extrem nervig, gerade wenn man beim neustart von GTA wieder und wieder lange Ladezeiten hinnehmen muss oder Mission um Mission immer und immer wieder spielen muss...
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Habe
i5-2500
MSI 970 GTX
Win7 64bit

und beides läuft seit Einbau auf dem standard Takt. Wenige Tage bevor GTA 5 kam habe ich mir einen AOG Monitor mit G-Sync gekauft und spiele seit dem ohne V-Sync.

Die Abstürze mit ERR_GFX_D3D_INIT treten bei mir im Singleplayer und Mulitplayer auf. Ab und an endet das ganze nicht nur im Absturz sondern in einem Bluescreen.

Alle Treiber sind aktuell und auch das Ticket, welches ich bei Rockstar offen habe, wurde sei Wochen nicht beantwortet.

Extrem nervig, gerade wenn man beim neustart von GTA wieder und wieder lange Ladezeiten hinnehmen muss oder Mission um Mission immer und immer wieder spielen muss...

Welche MSI 970 ist das? Eigentlich sind da alle kaufbaren Karten von MSI ab Werk leicht übertaktet.
 

Be2k

Kabelverknoter(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

die Gaming 4G - habe es in meinem Posting editiert. :)

Im Online Modus habe ich den Absturz vermehrt, wenn ich Lobys vorzeitig wieder verlasse - noch bevor der Job gestartet wurde
 

runamoK

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Bei mir häuft sich der Fehler in den letzten Tagen auch. Gestern zwei mal abgeschmiert...
Frage mich dann jedes Mal warum ich dieses verbuggte mist Spiel wieder angemacht habe. Wenn es mal ohne furstrations Momente läuft, macht es halt schon spaß :rollen:
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

die Gaming 4G - habe es in meinem Posting editiert. :)

Im Online Modus habe ich den Absturz vermehrt, wenn ich Lobys vorzeitig wieder verlasse - noch bevor der Job gestartet wurde

Gute Karte, habe ich auch. Ist aber bei Basis- und Boost-Takt mit höheren Frequenzen unterwegs, ohne beurteilen zu können, ob das das Problem bei GTA 5 auslöst. Nur zur Info.
 

ryzen1

Volt-Modder(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Ich glaub irgendwie, dass es am MSAA liegt.
Zuvor dachte ich es liegt entweder an der Übertaktung oder an irgendwelchen Programmen.

Mit Standardtakt und MSAA ist der Fehler wieder aufgetreten, wenn auch etwas später als mit Übertaktung.
Mittlerweile spiele ich mit Übertaktung und deaktiviertem MSAA. Und seitdem keine Probleme mehr.

Vllt auch nur Zufall oder Einbildung ^^

(GTX 970)
 

KoolRay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Meine Powercolor R9 290 OC ist auch ab Werk übertaktet.
Das Runtertakten hab ich mehrmals versucht mit verschiedenen Einstellungen (Standardtakt, 20 MHz runter, 50 MHz, 100...), half aber nichts.

Seit ner Neuinstallation und dem letzten Patch kann ich zumindest ein paar Stunden spielen, bevor ich den Fehler bekomme. Zuvor passierte das alle 20, 30 Minuten.
EDIT: Anmerkung: Im Storymodus. Ich hab das Gefühl dass es Online häufiger abschmiert.
 

e4syyy

BIOS-Overclocker(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Ich habe den Fehler auch sehr sehr oft!!!!! Etwa alle 1-2 Stunden. :wall: GTA 5 funktioniert nach dem Fehler erst wieder nach einem PC-Neustart. :daumen2:
Total nervig beim Online zocken. Eine Lösung hab ich keine gefunden und an meinem Grafikkarten Takt was rumstellen werde ich garantiert nicht!!! Alles bleibt Original. (GIGABYTE GTX 970 G1 Gaming)
 
L

Laggy.NET

Guest
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Hab den Fehler mittlerweile auch, tritt aber erst nach 2-3 Stunden auf.

Kotzt mich richtig an, wenn man grad mitten in einem Match ist. :wall:

In einer Singleplayer Mission kam der Fehler sogar reproduzierbar immer an der selben Stelle. Hab schon meinen Steam Cache geprüft. Alles in Ordnung. Am GPU Takt liegts nicht. Der Fehler kam immer.


Zudem gibts immernoch den Vsync Bug, der auf 59 FPS limitiert und so für kleine Ruckler sorgt. Ich muss über den nVidia Treiber forcieren. Hat den Nachteil, dass Tripple Buffering dann meist nicht funktioniert. So muss ich nach jedem Spielstart erstmal wieder mit ALT+TAB raus und wieder rein, damit Triple Buffering funktioniert, was nebenbei dazu führt, dass die DSR Auflösung zurückgesetzt wird. Also muss ich auch das ständig hoch stellen. ES NERVT!
 
Zuletzt bearbeitet:

aloha84

Volt-Modder(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Warum benutzt du nicht ganz einfach adaptives Vsync?
Stell im Spiel auf rahmenlosen Fenstermodus (dann hast du 60 Hz) + im Treiber auf adaptives Vsync. fertig!
 
L

Laggy.NET

Guest
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Warum benutzt du nicht ganz einfach adaptives Vsync?
Stell im Spiel auf rahmenlosen Fenstermodus (dann hast du 60 Hz) + im Treiber auf adaptives Vsync. fertig!

Damit habe ich Tearing, sobald ich mal unter 60 FPS kommen sollte. Triple Buffering mit all seinen Nachteilen bei <60 FPS ist mir da sehr viel lieber. Adaptive Vsync nutze ich nur bei schnellen First Person Shootern.

Zudem funktioniert DSR im fenstermodus soweit ich weis gar nicht (wobei ichs bei GTA V noch nicht ausprobiert habe)
 

pascha953

Freizeitschrauber(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Ich hatte auch Abstürze,

beim Absturz bemerkte ich das der Mauszeiger sich komisch verhält, also probierte ich es ohne Maus(zocke mit XBox Controller).

Nach den Starten von GTA 5 trenne ich die USB Mause von PC und jetzt kann ich Stunden lang ohne Abstürze zocken.
 

H@buster

Freizeitschrauber(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

R* kann dazu nichts sagen, weil es nicht an ihnen liegt.

Der Fehler tritt auf, wenn der Grafikkartentreiber abstürzt. Dann kann das Spiel nämlich auf einmal nicht mehr auf einen Displayadapter zugreifen und weiß nicht was zu tun ist.
Das kann entweder an instabiler Übertaktung liegen, oooder...
an Nvidia:
Maxwell 2 Karten (GTX 970, 980) stürzen bei GTA V durch die ständigen Lastwechsel und damit verbundenen Spannungs-/Taktwechsel ab.
Um dieses Problem zu minimieren sollte man im Nvidia Control Panel für GTA V alle Stromsparmechanismen ausstellen und auf maximale Performance schalten.

Vielleicht gesteht Nvidia das Problem auch eines Tages ein und veröffentlicht ein Update.

Dadurch kann ich nun, nachdem ich alles andere versucht hab, endlich fast crashfrei spielen. (Nur 1 Crash in den letzten 20 Stunden)
 

volty

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Ich hatte es auch, das ging sogar so weit das ich den Storymodus nicht mehr starten konnte
nach wechsel auf die DirectX-10.1-Version samt Rückkehr zur DirectX-11-Variante, spiele ich nun seit 2 Wochen ohne probleme
 

Schachmatt123

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Vielleicht gesteht Nvidia das Problem auch eines Tages ein und veröffentlicht ein Update.
Das hat nur einen kleinen Schönheitsfehler, ganz unbedeutend: Auch AMD Nutzer klagen über dieses Phänomen ;)

Maximale Performance bei meiner Nvidia Karte ausgewählt, Kern- und Speichertakt jeweils um 30 MHz reduziert und die Spannung einen Ticken angehoben und es läuft bei mir seit über einer Woche ohne jedwelchen Absturz - das Problem mit den Lastwechseln ist definitiv die Ursache wie du schon so schön festgestellt hast. Daher vermute ich einen Programmierfehler seitens Rockstar, von dem die Nutzer betroffen sind deren Chips etwas mehr Strom benötigen, aber grundsätzlich bei Standardtakt/Werksübertaktung tadellos funktionieren (Ausnahmen bestätigen die Regel).
 

KoolRay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Ich hatte auch Abstürze,

beim Absturz bemerkte ich das der Mauszeiger sich komisch verhält, also probierte ich es ohne Maus(zocke mit XBox Controller).

Nach den Starten von GTA 5 trenne ich die USB Mause von PC und jetzt kann ich Stunden lang ohne Abstürze zocken.

Ob das evtl mit diesem RAW Input oder DirectInput mit der Maus zusammen hängen könnte? Keine Ahnung auf was meine grad gestellt ist.

Ich hatte es auch, das ging sogar so weit das ich den Storymodus nicht mehr starten konnte
nach wechsel auf die DirectX-10.1-Version samt Rückkehr zur DirectX-11-Variante, spiele ich nun seit 2 Wochen ohne probleme

Unmittelbar wieder auf DirectX 11 nach DirectX 10.1? Oder hast Du erst ne zeitlang mit DirectX 10.1 gespielt?
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

Hab den Fehler mittlerweile auch, tritt aber erst nach 2-3 Stunden auf.

Kotzt mich richtig an, wenn man grad mitten in einem Match ist. :wall:

In einer Singleplayer Mission kam der Fehler sogar reproduzierbar immer an der selben Stelle. Hab schon meinen Steam Cache geprüft. Alles in Ordnung. Am GPU Takt liegts nicht. Der Fehler kam immer.


Zudem gibts immernoch den Vsync Bug, der auf 59 FPS limitiert und so für kleine Ruckler sorgt. Ich muss über den nVidia Treiber forcieren. Hat den Nachteil, dass Tripple Buffering dann meist nicht funktioniert. So muss ich nach jedem Spielstart erstmal wieder mit ALT+TAB raus und wieder rein, damit Triple Buffering funktioniert, was nebenbei dazu führt, dass die DSR Auflösung zurückgesetzt wird. Also muss ich auch das ständig hoch stellen. ES NERVT!

Anstatt rein und raus zu tabben kannst Du auch einfach im Spiel Vsync schnell aus- und einschalten, das klappt bei mir immer.
 

Geicher

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: GTA 5 PC mit Fehler "ERR_GFX_D3D_INIT": Spieler melden weiter Abstürze

an Nvidia:
Maxwell 2 Karten (GTX 970, 980) stürzen bei GTA V durch die ständigen Lastwechsel und damit verbundenen Spannungs-/Taktwechsel ab.

Interessanter Gedanke, hast du dazu genauere Quellen, die das belegen?


Ich bin übrigens auch von den Abstürzen geplagt, mit DX 11 krieg ich fast sofort einen Crash im Multiplayer (Singleplayer läuft überraschenderweise meist lange ohne Crash).

Mit DX 10 konnte ich jetzt online sogar einige Stunden online spielen, jedoch ist es gerade eben auch wieder abgestürzt...

Meine Hardware:
i7 5820k @stock
EVGA GTX 980 SC
16GB Crucial DDR4 @stock
EVGA Supernova G2 750W
Win 7 64 Bit
 
Oben Unten