• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Graka Schrott? HD3870

JerrY172

Komplett-PC-Käufer(in)
Habe gerade großes Problem:
Hat alles heute angefangen, habe meine graka getaktet 860/1181 und danach 3dmark 06 durchlaufen lassen und alles war stabil.Habe dazu noch ca. 1 1/2 stunden CoD4 gespielt.Als ich dann vorhin wieder Cod4 spielen wollte wurde im menü mein system kurz ganz leise und dann wurde der bildschirm schwarz und mein bildschrim sagte mir "kein Signal" aber hatte noch ton und system lief.Also erstmal neustart und taktraten runter wie sie vorher waren auf 840/1161mhz doch das gleiche problem also auf standarttakt und es ging sogar, aber nur 3 minuten dann wieder schwarz also temp überwacht doch die lag bei 31° und unter last (mit Catalyst Control) 44° doch als ich dann nochmal überprüfen wollte mit CC (test custom clocks) ist der bildschirm wieder schwarz geworden. kurz gesagt:wenn ich meine graka belaste wird der bildschirm schwarz

ich hoffe nicht das sie wirklich schrott ist :(

-->XP Pro und neuster treiber 8.3
-->AC S1 + Turbo Module
-->550W NT
falls noch was http://www.sysprofile.de/id59489
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Klingt so wie das Problem den HIS HD38x0 ... bei denen hilft ein neues BIOS. War der Fehler vor dem OC auch schon mal?

cYa
 
TE
JerrY172

JerrY172

Komplett-PC-Käufer(in)
nein das ist das erste mal habe wie gesagt nur takt erhöht und später beim zocken schwarzer bildschirm
kann denn durch das ändern der taktraten bei guter kühlung was kaputt gehen?
 

xQlusive

Freizeitschrauber(in)
mh hatte mit his karten auch schon mal schwirigkeiten, bei mir lags da auch am graka bios, konnte keine 5mins zocken - freeze... naja neues bios und es lief, in der regel geht bei solchen temperaturen nix kaputt, außer du hast vielleicht keine ramkühler und sowas drauf.... aber das weißt du ja wahrscheinlich selbst

es kann aber auch durch nen defekten treiber kommen, was aber in deinem fall eher unwahrscheinlich ist
 
TE
JerrY172

JerrY172

Komplett-PC-Käufer(in)
RAM kühler sind drauf außerdem glaube ich nicht das es ohne ram kühler so lange normal lief und den treiber hab ich auch schon länger
kann es so abstürzen wenn die graka nicht genug strom bekommt?
 
TE
JerrY172

JerrY172

Komplett-PC-Käufer(in)
noch nicht werde es gleich mal ausprobieren

edit:so habe neuinstalliert und trozdem graka direkt mit netzteil verbunden (waren vorher noch 2 lüfter dran) man weiss ja nie, habe danach gleich 3dmark durchlaufen lassen und es geht.Hoffentlich läuft es auch wieder und stürzt nicht wieder ab.

Aber warum hab ich jetzt mehr punkte bei 3dmark 06 auf standarttakt?
vorher ~9600 und jetzt 10252 ? http://service.futuremark.com/home.action;jsessionid=C06E71BFAD253B892711C6482640A782
 
Zuletzt bearbeitet:

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Es kann an den Einstellungen im Treiber liegen, vorallem Catalyst A.I. macht beim Benchmark einige Punkte aus.
 

mooo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
wenn es laut deiner sig ne gecube ist (turbo III nehm ich an) war es bei mir auch so getaktet lief super stabil aber immer wieder freezes und treiber resets ein bios update der rev03 hat geholfen :) auf mvtech gibs ne schicke bios sammlung und zum flashen winflash geht 1A
 
TE
JerrY172

JerrY172

Komplett-PC-Käufer(in)
ne ist ne normale, die turbo war damals ausverkauft. habe ja kein freeze es ist ja so als ob ich das bildschirmkabel rausziehe.
Aber vom Bios flashen hab ich keine ahnung müsste mir näher erklärt werden damit ich da nix kaputt mache.
 

darkniz

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
edit:so habe neuinstalliert und trozdem graka direkt mit netzteil verbunden (waren vorher noch 2 lüfter dran) man weiss ja nie, habe danach gleich 3dmark durchlaufen lassen und es geht.Hoffentlich läuft es auch wieder und stürzt nicht wieder ab.

Läuft die Grafikkarte jetzt wieder stabil bei Spielen?
 
TE
JerrY172

JerrY172

Komplett-PC-Käufer(in)
denke schon, hab sie aber gerade auf standarttakt heute 5 stunden Starcraft (naja denke nicht das sie da viel gearbeitet hat :ugly:) und gestern 1 stunde CoD4 mal sehen wann ich sie länger strapazieren kann.
Hoffe sie läuft jetzt weiter so.

thx für die hilfe! :)
 

maGic

Software-Overclocker(in)
Ich hab HIS 3870 ICEQ3 gekauft
die erzeugt grafikfehler, aber keine Freeze
dann hab umtauschen lassen
Aber ich fühle immer noch dass die noch defekt
Bei games ist sie Ok
Aber sie gibt bei Videowidergabe Grafikfehler innerhalb Film und nix Desktop
wenn ich Hardwarebeschleudigung deaktivieren
dann keine Grafikfehler
Treiberwechsel half nix
 

KTMDoki

Software-Overclocker(in)
Ich hab HIS 3870 ICEQ3 gekauft
die erzeugt grafikfehler, aber keine Freeze
dann hab umtauschen lassen
Aber ich fühle immer noch dass die noch defekt
Bei games ist sie Ok
Aber sie gibt bei Videowidergabe Grafikfehler innerhalb Film und nix Desktop
wenn ich Hardwarebeschleudigung deaktivieren
dann keine Grafikfehler
Treiberwechsel half nix

hast du sonstwas übertaktet?

Welchen treiber hastn drauf? Welches Sys hast?
 

maGic

Software-Overclocker(in)
3870 wurde nie übertakt

Treiber egal, weil ich 4 verschiedene Treiber ausprobierte

My sys:

Athlon x2 5000@ 3ghz
2GB DDR2-800 Team Group
GigaByte M52S-S3P
Tagan 2ForceII 400watt

Allerdings erzeugt sie grafikfehler bei bestimmten Codec

Außerdem läuft Athlon x2 5000@3Ghz stabil
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

killer89

Volt-Modder(in)
Wenn du selbst sagst, dass die Deaktivierung der Hardwarebeschleunigung hilft, dann musste es wohl so machen ;) hatte das bei meiner alten X1900GT auch is n wohlbekanntes Problem, was scheinbar immer noch nicht behoben wurde...

MfG
 
Oben Unten