• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkartenkaufberatung bitte um Tipps

Sebbi12392

Freizeitschrauber(in)
Sodale

jetzt frag ich mal nach. Ich hab aktuell keine GPU und hab mich entschlossen wohl noch n bissle zu sparen von daher der thread nur zu Beratungszwecken.

Ich hatte mich schon fast für ne GTX 1080 entschieden (soll ne EVGA und zwar die FTW werden) aber der Liefertermin ist unbekannt.

EVGA deshalb weil ich auf WAKÜ früher oder später umrüsten werden.

Aktuell bekomm ich morgen oder so ne GTX 650ti Boost das ich mal wieder nach 2 Monaten a bissle zocken kann.

Das soll die neue Können:


Ich komm von nem GTX 780 6GB SLI (beide Karten hatten je 6GB (Asus Strix 780 und Gainward Phantom)) die ich aber beide mittlerweile Verkauft habe.

Als Monitor nutz ich aktuell Nen AOC G2460PG 1920*1080 mit G-Sync und ab und an ne 3D vision 2 Brille (Für Spiele und 3D Filme) und viele Spiele mit Pysix Gameworks und Pipapo von daher muss es ne Nvidia sein.

Sie sollte schneller als mein GTX 780 SLI sein und mehr als 6GB Speicher haben.

Mehr als 1 8 Pin Stromanschluss weil ich kein Kabel im Case rumbaumeln haben will (hab da nur entweder 2* 8 Pin Kabel oder einmal 6 Pin)

Netzteil ist ein Dark Power 11 750 Watt (ich weis Überdimensioniert) aber ich habs halt so.

Ach und Shadowplay wäre auch noch wichtig (nutz ich auch viel)

Gehäuse ist übrigens ein Silent Base 800 Rest siehe Signatur.

Ach ja für die Zukunft werd ich mir wahrscheinlich einen 4K Monitor anschaffen also das sollte sie dann auch packen (wird aber wohl erst ende 2016 anfang 2017 der Fall sein)

Was könnt ihr mir da empfehlen?

Eilt jetzt nicht so ich denk bis Ende August kann ich noch mit der 650ti Boost auskommen.

Gespielt wird

Fallout 4

Witcher 3

GTA 5

Age of Empires 2 HD :D

Metro 2033 Redux

Rise of the Tomb Raider

Just Cause 3

Betafield 4

In Zukunft Mafia 3

Bin über Ratschläge gespannt

MfG
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Kurz vor 12 am 28.06.2016?

Da gibt es nur eine Empfehlung:
Warte bis 00:01 Uhr.

Suche dann Nach Radeon HD RX 480, 470 oder 460.
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
Für die 1080 musst du eh die Stromversorgung umlegen, das sollte kein Argument sein.

Für deine Ambitionen kommt doch eh nur die 1070 oder 1080 in Frage. Wozu dann noch Beratung?
Die 480 ist eine ganze Klasse langsamer und im CF einfach schwachsinnig.
Der Polaris-Vollausbau kommt so spät, bis dahin haben alle Enthusiasten wieder grün gekauft. Bravo AMD. Käse, wie immer.
 

Boarder1312

Software-Overclocker(in)
Wenn DU 1440p dauerhaft mit hohen Details spielen willst, dann keine 480.
Bei FullHD kannst Du drüber nachdenken.
Kommt darauf an was Du willst.
Von ner 1070 oder 1080 hast Du länger was von.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich spiele mit zwei 7970ern auf 1440p, warum sollte das mit einer 480 nicht klappen? Ich hab aber ehrlich gesagt deinen ersten Satz kaum verstanden. Was meinst du mit dauerhaft?

Cinnayum,
gerade Enthusiasten machen nicht gleich mimimi beim Thema Multi-GPU. Warum soll CF einfach Schwachsinn sein? Weil du davon keine Ahnung hast, oder warum? Bravo Cinnayum. Käse verbreitet, wie immer.

Dein Anfang stimmt aber. Klingt für mich ganz klar nach 1080, wobei ich nicht genau weiß ob sie AoE2 HD wirklich packt. :ugly:

@te
Du machst es uns nicht leicht. Für 1080p reicht locker eine 390X/980/480.
Für 1440p würde ich entweder eine Fury, oder 980ti empfehlen.
Für 4K so viel GPU wie möglich. Hier führt momentan die 1080.
 

Najuno

Freizeitschrauber(in)
Kurz vor 12 am 28.06.2016?

Da gibt es nur eine Empfehlung:
Warte bis 00:01 Uhr.

Suche dann Nach Radeon HD RX 480, 470 oder 460.

Aah okay du empfiehlst ne AMD Grafikkarte fuer jemand der ausschliesslich betont, dass er ein G-Sync Display hat und PhysiX verwendet. Makes sense of course :lol:. Und sollte er dann auf 4K gehen wird die RX 480 zu langsam sein dann hilft auch kein Freesync wenn du unter 20 FPS zocken musst.

@ Topic
Also ich habe neulich erst eine Review (siehe Sig.) ueber Grakas geschrieben. Ich kann dir die GTX1070 nur waermstens ans Herz legen. Unglaublich schnelle Karte mit grossem Uebertaktungspotential. Kauf die ne gute Aftermarketkarte wie z.B. ne MSI oder Zotac oder EVGA. Damit hast du fuer die naechsten Jahre in FHD Ultra ausgesorgt. Von der Performance her bist du mit einer uebertakteten GTX1070 nahe an dem GTX780 SLI dran (paar FPS hin oder her).

Wenn du ne GTX1080 kaufen moechtest (die dann schneller ist als das 780er SLI) , wuerde ich dir nen 2.5 Slot Kuehler empfehlen, sofern der in dein Gehaeuse passt platztechnisch. Ansonsten faehrst du gut bei 2 Slot Kuehlern mit der EVGA FTW, MSI X oder Zotac AMP! :). Wenn du den Schritt auf 4K gehen willst, dann greife zur GTX1080, ich habe alles auf 4K umgestellt mit main Monitor und TV und ich liebe die 1080, so macht TW3 am 55" noch mehr Spass :).
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Grundsätzlich sollte man dann auch keine AMD empfehlen, Ja. Der TE fängt aber selbst schon mit einem Widerspruch an. Einerseits gerade einen G-sync Monitor, andererseits angeblich bald auf 4K wechseln... was denn nun?
Wechsel auf 4K bedeutet doch auch neuen Monitor, warum also freesync ausschließen?

Selbst wenn nicht. Wenn Geld für eine 1080 da ist und er sich für eine 980, oder 390 entscheidet, dann ist ebenfalls genug Budget für einen Monitorwechsel übrig.

Wie gesagt, ich geb euch grundsätzlich Recht. Wenn die Aufgabenstellung es aber zulässt, warum dann nicht?
 

iLastRescue

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hol dir 2x die RX 480 und lass die im Crossfire Verbund laufen, schneller als eine 1080, und mehr VRAM, besserer Wiederverkaufswert und deutlich billiger
 

iLastRescue

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Vor allem, mehr VRAM, ja ne ist klar.
Und er weiss schon, das es schneller als ne 1080 ist.

Bei mir sind 8 + 8 = 16, die 1080 hat 8GB VRAM, also hat das Crossfire gespann doppelt soviel VRAM, und es wurde doch im Video gezeigt von AMD, das 2 von den 480 ein bisschen schneller sind als eine 1080.

Mit DX12, wird Crossfire bzw. SLI oder Cross-Sli deutlich Attraktiver, die einzigen nachteile wären halt passendes Mainboad, starkes Netzteil mit genügend Watt und halt die Lautstärke sowie die Wärme
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Zählen wir neuerdings den VRAM zusammen?
Haben wir plötzlich nur noch DX12 Spiele, die allesamt mehr als eine Karte unterstützen?
Wäre mit neu.

AMD zeigt dass 2 RX 480 schneller als eine 1080 ist, was eine verlässliche Quelle.
 

-Xe0n-

BIOS-Overclocker(in)
Rx480 CF macht nicht wirklich Sinn.. Da bekommt man die Cf/Sli Problematiken dazu und man ist von den Entwicklern abhängig, obs vernünftig funktioniert.
Später wenns um VR geht und jede Karte einen Bildschirm rendert, dann ist es eine andere Geschichte.

Momentan würde ich da eher auf eine schnelle Single Karte setzte. Da weiß man wie flott sie ist und es läuft.

In den aktuelle spielen addiert sich der Vram bei Cf/Sli nicht!
 

iLastRescue

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn es ums P/L geht wird er mit den 2 480 besser fahren, wieso sollten die Entwickler in Zukunt noch auf ein veraltetes DX setzen, die neueren Spiele werden denke ich mal stark DX12 unterstützen und wenn man das bedenkt hat das Crossfire Gespann deutlich mehr Vorteile als Nachteile
 

-Xe0n-

BIOS-Overclocker(in)
Ja kommende Spiele unterstützen Dx 12 nur kommt es immer darauf an ob Entwickler Feature nutzen und implementieren. Ist natürlich ein Mehraufwand.
Zwei 480 werden momentan nicht schneller als eine übertaktete 1080 sein, höchstens wenn async so implementiert ist, dass die 1080 bestimmte Effekte nicht so flott berechnen kann
 

iLastRescue

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn die Custom Modelle der RX 480 rauskommen, kann man sie ja auch recht gut Übertakten, es hieß ja sogar, das man sie manchmal bis 1,5 Ghz bringen kann.
Und das bekommt er halt zum Preis einer 1070^^
 

Boarder1312

Software-Overclocker(in)
Bei mir sind 8 + 8 = 16, die 1080 hat 8GB VRAM, also hat das Crossfire gespann doppelt soviel VRAM, und es wurde doch im Video gezeigt von AMD, das 2 von den 480 ein bisschen schneller sind als eine 1080.

Mit DX12, wird Crossfire bzw. SLI oder Cross-Sli deutlich Attraktiver, die einzigen nachteile wären halt passendes Mainboad, starkes Netzteil mit genügend Watt und halt die Lautstärke sowie die Wärme

Du kannst den vram nicht addieren. Eben nicht 8+ 8 sondern parallel 8=8.

Reihenschaltung würde addiert, parallelschaltung bleibt bei 8gb.

Und cf ist 2 Karten parallel.
 
TE
Sebbi12392

Sebbi12392

Freizeitschrauber(in)
Ich meine auch gehört zu haben das bei DX12 der Speicher addiert wird.
So wies ausschaut würde vielleicht auch ne 1070 reichen.
Ich wart dann mal ab wie die 1070er Customs werden mit aufgebohrter Spannungsversorgung.




Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
 
Oben Unten