Grafikkarten-Upgrade von rx 6800 XT auf rtx 3090 TI ? (sind meine Gedanken richtig?

Icuk73

PC-Selbstbauer(in)
Hallo Zusammen,

zuerst liste ich mal auf was, was ich aktuell habe:

AMD Ryzen 7 5800x
ASUS ROG Strix X470 F-Gaming
16GB G.Skill Trident Z
Powercolor AMD RX 6800 XT Red Devil
be quiet! Straight Power 11 750 W
Samsung C49RG94 (5120 x 1440 mit max. 120 Hz)

Da jetzt viel neue Hardware da ist bzw. noch vorgestellt wird (AMD Grafikkarten), juckt es mich doch ein bisschen in den Fingern.
Allerdings muss ich immer beachten, dass ich keine Monster-FPS-Zahlen benötige, weil mein Monitor - wie erwähnt - max. 120 Hz darstellen kann.

Den ersten Gedanken, die Plattform auf AM5 zu wechseln, habe ich verworfen, weil mir das zu teuer wird.
Mit Mainboard, CPU und RAM allein bin ich bei dem, was mir gefallen würde, schon bei gut 1.300,00 EUR.
Außerdem ist meine CPU ja nicht übel und ein 7700 x bringt jetzt nicht soooo viel mehr (zumindest nicht so viel, dass es mir rd. 1.300,00 EUR wert ist).

Überwiegend spiel ich sehr gern die Kampagnen der Call of Duty (aktuell Vanguard) oder Crysis Remastered.
Bei CoD komme ich auf Ultra auf ca. 80 - 90 FPS. Bei Crysis muss ich natürlich die die Details runterdrehen, dass ich so 70 FPS rum habe.
Zudem beschäftige ich mit SimRacing (Assetto Corsa und ähnliches), aber das ist ja bei weitem nicht so rechenintensiv.

Jetzt habe ich den Gedanken, meine Powercolor RX 6800 XT Red Devil zu verkaufen und gegen eine 3090 TI (oder rx 6900 bzw. 6950?---> eher nicht oder?) auszutauschen, weil die ja mittlerweile halbwegs erschwinglich ist. Meine Hoffnung ist, dass ich dann dauerhaft auf 120 FPS (ggf. mit Undervolting) komme.
Vermutlich werde ich in den sauren Apfel beissen müssen und ein stärkeres NT dazuzuholen.

Welche 3090 TI ist denn die Beste?

Ich gebe zu, dass ich eine 4090 "saucool" fände, aber ich glaube, dass das Quatsch ist, weil ich die Leistung mit meinem Monitor nicht nutzen kann.
Meine Vermutung ist, dass ich da mit einer 3090 TI ziemlich genau hinkommen könnte.

Liege ich damit halbwegs richtig?

VIelen Dank.

Gruß Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Schau doch erst mal hin.
Graka und CPU getrennt betrachten.

Zock die Games, um die es Dir geht in den Settings die Du Dir wünschen würdest. (Volle Lotte, kenne doch meine Pappenheimer).
Graka voll ausgelastet: Schnellere Graka bringt Punkte
Graka langweilt sich: Schnellere Graka bringt keine Punkte
Wie viele FPS stemmt meine CPU: In 720p ohne AA mit Texturen auf Minimum (alle anderen Regler dort lassen, wo sie mit der neuen Graka sein sollen) testen.
Es sind 120 FPS. Die CPU kann 120 FPS für die Graka vorbereiten.
Es sind keine 120 FPS: Es werden auch mit einer Graka die 1000x so schnell ist wie Deine aktuelle keine 120 FPS. Du brauchst für 120 FPS eine schnellere CPU.


Ist-Zustand wissen. Nochmal Gedanken machen.
Nicht raten. Nicht hoffen.
 
TE
TE
I

Icuk73

PC-Selbstbauer(in)
Sehr freundlicher Ton!
Du kannst nicht erwarten, dass jeder alles weiß.
Sonst würde ich nicht fragen, oder? (kopfschüttel)

Unabhängig davon:
Ich habe gerade bei COD Vanguard geschaut.
In der Szene in Japan im Dschungel (m. E. dürfte das recht rechenintensiv sein) ist meine CPU meist nur mit ca.
15-20 % ausgelastet.

KORREKTUR:
GRAKA Auslastung ist i. d. R. bei ca. 97-99 %
 

Anhänge

  • 20221009_171644.jpg
    20221009_171644.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 36
  • 20221009_172102.jpg
    20221009_172102.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 35
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Ja Sorry dass ich die Floskeln vergesse.
Willst Du wissen wie oft ich die ************************ schon getippt habe, weil (Du) die User vergessen hat wie man im Forum die Sufu biedient?
Wie oft wiederholst Du Dich bitte freundlich? Ehrliche Antwort gewünscht.
Schon mal drann gedacht, dass es beide Seiten Spaß machen muss, und wir kein Google für ganze Sätze sind und die Sufu zu DEINEM guten Ton gehört?

Die Auslastung der CPU ist wumpe. Interessiert niemanden.

Wenn die Graka nur 80% ausgelastet ist, bekommst Du keinen FPS mehr, da ist die CPU zu lahm für mehr FPS.
Du bekommst nur mehr FPS an den Stellen wo die Graka 99% ausgelastet ist durch die neue Graka.


Danke fürs nachschauen. Ich bin hocherfreut. Und jetzt kannste Dir nochmal (neue) Gedanken machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

MircoSfot

Software-Overclocker(in)
Es gibt eine ''mod'' für die 6800XT die die TDP oder so anhebt um 300hz. Mit dieser zerfetzt die 6800XT die 3090Ti. Ich finde es gerade nur nicht mehr :-(
 

wr2champ

Software-Overclocker(in)
Es gibt eine ''mod'' für die 6800XT die die TDP oder so anhebt um 300hz. Mit dieser zerfetzt die 6800XT die 3090Ti. Ich finde es gerade nur nicht mehr :-(
Und wenn eine 4090 verbaut wird, wodurch die 3090Ti auch "zerfetzt" wird: Wenn die CPU zu langsam ist, bringt die beste GPU nichts. Man muss vorher, wie von HisN beschrieben, schauen, wo der Bottleneck liegt.
Danach kann man über ein Upgrade oder "Mods" nachdenken.
 
TE
TE
I

Icuk73

PC-Selbstbauer(in)
Nachdem ich jetzt etwas recherchiert habe, komme ich zum Ergebnis, dass die Graka "limitiert" (jammern auch hohem Niveau).

Zitat:
"Ackert die Graka 95% oder mehr: Graka-Limit, ackert sie nicht mindestens 95%: CPU-Limit (oder vsync an). Einfach oder? Kann jeder innerhalb von 30 Sekunden die Frage selbst beantworten."
 

Nathenhale

BIOS-Overclocker(in)
In diesem Spiel mit deinen Settings scheint die GPU das Problem zu sein.
Um aber zu vermeiden das du jetzt unnötig geld in den Sand steckst möchte ich noch erwähnen das eine 3090Ti zwar durchaus schneller ist als eine 6800Xt aber auch keine Wunderwaffe ist.
Eine 3090ti dürfte hier ca 8% Schneller sein als eine 3090. Bedeutet du hast etwa 30% mehr FPS als mit deiner 6800xt.
Also in Szene nummer 1 von dir mit 75FPS hättest du danach (Ohne CPU Limit) 97,5 Fps also auch noch keine 120.
Würde bedeuten du hättest dein Wunsch Ziel noch nicht erreicht.
Da hilft dann also nur auf die neue Gen zu warten (RTX 4000 und RX7000) oder aber damit zu Leben.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Nur so als Reminder.
 
Oben Unten