• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikkarten Upgrade sinnvoll?

Testo250

Kabelverknoter(in)
Hallo

Da ich mir gerade eine GTX 1070 zugelegt habe würde ich gerne meine alte Grafikkarte in meinen zweiten PC einbauen. Jedoch müsste ich mir ein neues Netzteil kaufen, deshalb würde ich gerne wissen ob es sich auszahlen würde.

Es handelt sich um folgendes System:

AMD Athlon II x3 440 @ 3.00 GHz
8GB Ram
GTX 750 1GB --- würde gegen eine MSI r9 280 3GB getauscht werden.

Zahlt sich das neue Netzteil bzw die neue Grafikkarte aus oder würde der Athlon sowieso die Grafikkarte ausbremsen?
 

LP96

Freizeitschrauber(in)
Die Grafik ist schon ein gutes Stück schneller. Frage ist halt, was du auf dem PC spielen wirst. Die CPU könnte schon zum (Leistungs-)Problem werden. Aber da gäbe es erstmal noch die Option OC und Kernfreischaltung.
 
TE
T

Testo250

Kabelverknoter(in)
Danke für deine Antwort.

Das ist leider ein Fertig PC , das Mainboard lässt mich nicht den vierten Kern freischalten. Mit OC kenn ich mich nicht aus, da müsste ich mich erst einlesen aber dann müsste ich auf alle fälle auch noch einen CPU Kühler kaufen.

Netzteil + CPU Kühler wären dann ca 100 Euro. Zahlt sich das bei dem Prozessor noch aus?

Ich persönlich spiele nichts mehr auf dem PC, ich hab mir vor zwei Jahren einen anderen PC zusammen gebaut. Jedoch bekomme ich manchmal Besuch von meinem Neffen und der spielt dann GTA V , Battlefield 4 und ein paar weniger anspruchsvolle Titel darauf.
 

Firehunter_93

Software-Overclocker(in)
Dann würde ich die graka verkaufen und die gtx 750 drin lassen, wenn du damit eh nicht zockst. Für Alltagsdinge sollte die 750 reichen.
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Die Grafik ist schon ein gutes Stück schneller. Frage ist halt, was du auf dem PC spielen wirst. Die CPU könnte schon zum (Leistungs-)Problem werden. Aber da gäbe es erstmal noch die Option OC und Kernfreischaltung.
Da brauchst du auch ein geeignetes Board für und dann ist es noch Glück ob es klappt, und mit Einschränkungen wenn es läuft.
Danke für deine Antwort.

Das ist leider ein Fertig PC , das Mainboard lässt mich nicht den vierten Kern freischalten. Mit OC kenn ich mich nicht aus, da müsste ich mich erst einlesen aber dann müsste ich auf alle fälle auch noch einen CPU Kühler kaufen.

Netzteil + CPU Kühler wären dann ca 100 Euro. Zahlt sich das bei dem Prozessor noch aus?

Ich persönlich spiele nichts mehr auf dem PC, ich hab mir vor zwei Jahren einen anderen PC zusammen gebaut. Jedoch bekomme ich manchmal Besuch von meinem Neffen und der spielt dann GTA V , Battlefield 4 und ein paar weniger anspruchsvolle Titel darauf.

Also das mit dem spielen wird nix, die CPU ist absolut fail! Die Grafikkarten gehen noch so halbwegs.
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Bei der CPU bringt Dir das Upgrade überhaupt nichts. Bei einem Bekannten wurde damals eine GTX 460 768MB schon von einem Athlon 2 X4 620 ordentlich limitiert und die 750Ti ist Leistungsklasse GTX 570, welche knapp doppelt so schnell war. Soll heißen, selbst die 750Ti wird schon ordentlich limitiert. Die R9 280 ist flotter, erzeugt aber noch einen größeren Treiber-Overhead unter DX 11 und Du würdest keinen Spass an der Sache haben. Ich sehe 100% CPU-Last und 25-30% auf der GPU.:wow:
 

janekdaus

Software-Overclocker(in)
Bei der CPU bringt Dir das Upgrade überhaupt nichts. Bei einem Bekannten wurde damals eine GTX 460 768MB schon von einem Athlon 2 X4 620 ordentlich limitiert und die 750Ti ist Leistungsklasse GTX 570, welche knapp doppelt so schnell war. Soll heißen, selbst die 750Ti wird schon ordentlich limitiert. Die R9 280 ist flotter, erzeugt aber noch einen größeren Treiber-Overhead unter DX 11 und Du würdest keinen Spass an der Sache haben. Ich sehe 100% CPU-Last und 25-30% auf der GPU.:wow:
Sehe ich auch so. Ist aber glaube ich ne normale 750 ohne TI.
Und die verbraucht auch noch weniger Strom.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
 
TE
T

Testo250

Kabelverknoter(in)
Vielen Dank für eure Antworten :)
So wie es aussieht wäre das Upgrade nicht sehr sinnvoll, so dass ich mich entschieden habe nicht mehr so viel in die alte Mühle zu investieren.
Ich habe mir jedoch einen neuen CPU Kühler bestellt, da der Boxed Lüfter mittlerweile wirklich störend laut ist.
 
Oben Unten