• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikbearbeitungs-PC bis 1100€

1Steffen

Schraubenverwechsler(in)
Grafikbearbeitungs-PC bis 1100€

Guten Tag zusammen,

wende mich jetzt mal vertrauensvoll an euch :)
Versuche mich so gut es geht an die Anleitung von soth zu halten...

1. Preisrahmen: bis 1100€
2. Außer dem PC wird nichts gebraucht.
3. PC wird selbst zusammen gebaut.
4. Es ist leider nichts weiterverwertbares von alten PCs vorhanden.
5. Es wird vermutlich ein Acer K242HQKbmjdp Monitor kommen => 3840x2160 bei einer Bildwiederholungsrate von 60 Hz (evtl. ähnlicher 24 Zoll Monitor mit 4k Auflösung)
6. Gezockt wird auf dem Rechner wohl eher selten, wäre schön wenn aktuelle Titel gut laufen würden. Gaming ist allerdings zweitrangig.
Hauptsächlich(ca 90%) für Bildbearbeitung mit Photoshop, Lightroom und ähnlichem. Teilweise (die restlichen 10%) werden auch Videos bis zu 4k dazu kommen.
7. Speicherplatzmäßig bin ich mir nicht ganz im klaren, aber da Videos und Bilder in 4k kommen werden, darf schon ein bisschen mehr eingeplant werden.
8. Übertaktung eher nicht.
9. Sonstige Wünsche: W-LAN muss er können und natürlich die Auflösung des Bildschirms ;) Mir würde irgendwas mit 8 Threads gut gefallen :D

Falls noch Fragen sind, immer her damit... Ansonsten bin ich für jeden Vorschlag dankbar :)

LG
Steffen
 
TE
1

1Steffen

Schraubenverwechsler(in)
AW: Grafikbearbeitungs-PC bis 1100€

Danke für die schnellen Antworten, sieht für mich gut aus. Habe über das ASRock H97 allerdings gehört, dass die teilweise Treiberprobleme haben...

Wäre es möglich die genannten Bauteile auch in ein Gehäuse in Cube-Bauform zu packen. Am liebsten wäre mir maximale Außenmaße von 320x320x400mm. Kennt ihr da Gehäuse? Was müsste man an den Komponenten ändern?

LG
Steffen
 
Oben Unten