Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Jetzt ist Ihre Meinung zu Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3? gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?
 

Wavebreaker

Freizeitschrauber(in)
Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Es kann jeder vom Spiel halten, was er will, aber der Trailer ist ziemlich genial. :daumen:
 

Razor2408

Gesperrt
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Als ich den Text zu Ende gelesen habe dachte ich nur:
"Was anderes sollte man von einer Box mit Hardware von 2005 auch nicht erwarten können." ;)

Entweder man gibt sich damit zufrieden und hat keinerlei Probleme mehr oder man hat eben einen guten PC.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Ich bin mal gespannt, ob vor Release überhaupt mal ein Ingame-Video der PC-Version zu sehen ist.

Von der Konsolenfassung hab ich mittlerweile genug gesehen.
Außerdem könnte Crytek allmählich mal mit den empfohlenen Sys.anforderungen raus rücken.
 

evolution

Software-Overclocker(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Ich bin mal gespannt, ob vor Release überhaupt mal ein Ingame-Video der PC-Version zu sehen ist.

Von der Konsolenfassung hab ich mittlerweile genug gesehen.
Außerdem könnte Crytek allmählich mal mit den empfohlenen Sys.anforderungen raus rücken.

Hats nicht geheißen, dass Crysis 2 nicht höhere Anforderungen hat, als Crysis 1? Und kommt mir jetzt nicht mit 8800GTX denn jeder weiß, dass man nur bedingt Flüssige Framerates mit dieser Karte hat, wenn man alles auf max hat.

Na ich find den Trailer ziemlich genial, auch wenns die Xbox Fassung ist.
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Ich erwarte von Crytek, dass Sie eine vernünftige PC-Version mit allen Finessen der aktuellen Technik auffahren.

DX11, Tessellation, HBAO etc. etc.

Alles andere wäre eine riesige Enttäuschung.
 

Freakless08

Volt-Modder(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

DX11, Tessellation, HBAO etc. etc.
Hm. Bis das mal richtig eingesetzt/benutzt wird, wird wohl noch einige Zeit vergehen, schließlich ist Windows XP immernoch das verbreiteste Windowssystem und da ist bei DirectX 9 schluss.
Klar wird es einige DirectX 11 features haben. Aber bestimmt nur im "niedrigen" Bereich und nicht in der Fülle die mit DirectX 11 eigentlich möglich wäre.
 
Zuletzt bearbeitet:

rUdeBoy

Software-Overclocker(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Auch wenn ich mit der erwähnten 8800GTX Crysis nicht so pralle spielen konnte (alles max, 1920*1200 wenn ich mich recht erinner), fände ich es schwach, wenn das nur eine "billige" Konsolenumsetzung wäre. Jemand, der den PC als wichtigste Spieleplattform benennt, sollte keine Kosten und Mühen scheuen, um sein Spiel auf den heutigen Stand der Technik hiefen.
Und wenn C2 besser gecodet wurde als C1 sollte auch ich mit meiner 8800GTX einigermaßen auf meine Kosten kommen ;)
 

BrAiNsT0rM3R

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Jemand, der den PC als wichtigste Spieleplattform benennt, sollte keine Kosten und Mühen scheuen, um sein Spiel auf den heutigen Stand der Technik hiefen.
Und wenn C2 besser gecodet wurde als C1 sollte auch ich mit meiner 8800GTX einigermaßen auf meine Kosten kommen ;)

Wohl kaum, ich weis nicht was du für ein empfinden hast, aber auf meiner HD4890OC ist Crysis gerade so spielbar gewesen auf 1080p und max details, habe es aber wegen der der Spielbarkeit Statt auf Entusiast teilweise Einstellungen auf Gamer gemacht...-.-

Selbst wenn C2 die gleichen Leistungsanforderungen hat wie C1, wird es bei dir trotz besserem Code nicht besser laufen, da die neuen technik Features deiner alten 8000er zuviel abverlangen werden, vorausgesetzt HBAO etc, aktiv.

Auch was andere Spiele angeht, ist das Teil doch nicht mehr zu gebrauchen. Bei meiner 48er gehts halb wegs, werde aber auf jedenfall dieses Jahr aufrüsten.

Dir würde ich die GTX560Ti ans Herz legen, dass sollte deine FPS um den Faktor 4 steigern ;) Mit der liebäugle ich auch, oder eben GTX570.

Mit denen bist du auf der sicheren seite für Max details :daumen:
 

rUdeBoy

Software-Overclocker(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Dir würde ich die GTX560Ti ans Herz legen, dass sollte deine FPS um den Faktor 4 steigern ;) Mit der liebäugle ich auch, oder eben GTX570.

Mit denen bist du auf der sicheren seite für Max details :daumen:

Ich geb dir meine Adresse, dann kannst du mir eine Karte schicken (lassen) :D
Wenn ich Geld hätte, wäre eine neue Karte schon bestellt. Ich liebäugel da auch mit einer GTX560.
Jedoch bleiben als Student mit eigener Wohnung nicht viele Monate, wo man mal sparen kann. Da sind ~300€ (incl. Wasserkühler) nicht mal so eben drin.

MIr ist auch grade eingefallen, dass ich C1 noch auf meinem 22" gespielt hab (1680*1050). Da war es mit max. Details (ohne AA und Softshadows) gut spielbar, meinem Empfinden nach, Fraps meinte auch dass es flüssig läuft.

Edit: Ich bin auch nicht der Spieler, der alles auf Max haben muss um ein gutes Spielerlebnis zu haben. Mir reicht auch eine gute Atmosphäre und gutes Spielprinzip.
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Hm. Bis das mal richtig eingesetzt/benutzt wird, wird wohl noch einige Zeit vergehen, schließlich ist Windows XP immernoch das verbreiteste Windowssystem und da ist bei DirectX 9 schluss.

Dann sollten sich diese "XP-Gamer" mal ernsthaft fragen, ob sie mit einem OS, welches schon 9 (!) Jahre auf dem Buckel hat, noch zeitgemäß ausgestattet sind !

Die XP-Gamer sind ein Hemmschuh für den technischen Fortschritt und eine zusätzliche Belastung für die Programmierer, die Ressourcen für den DX9-Pfad verschwenden müssen.

Wenigstens eine gebrauchte Vista-Lizenz für ca. 25 EUR sollte drin sein (Vista ist seit dem SP2 vergleichbar gut wie Windows 7).

Habe kein Problem damit, wenn es demnächst nur noch Spiele geben wird, die mind. DX10 voraussetzen.
 

Otep

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Erinnert mich irgend wie an FEAR..... :devil:
 

Der_Hutmacher

Software-Overclocker(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Auch meine GTX 580 bringt der Titel von 2007 als noch ins schwitzen, allerdings nur mit Enhance Mods in 1080p ;), daher mache ich mir bei den Specs mit C2 doch ein wenig sorgen. Damals war das Game auch mit der schnellsten GPU Karte auch nur bedingt spielbar, wenn man von spielereien wie SLI/Crossfire mal absieht.
 

kennedy46

PC-Selbstbauer(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Vor allem aber xBox exclusive Demo

Wo ist bitte die PC Demo (exclusiv) so langsam hat man das Gefühl als PC Spieler ist man nur noch n Klotz am Bein der Entwickler.
Allein deswegen hab ich eigentlich schon gar kein Bock mehr auf das Spiel.

PS: Sollte ne demo für PC draussen sein hab ich nichts gesagt, falls nicht behaltet euren scheiss bitte Crytek. Will nicht exclusiv behandelt werden aber so langsam können mir die Entwickler den "Pickel" runter rutschen!
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Dann sollten sich diese "XP-Gamer" mal ernsthaft fragen, ob sie mit einem OS, welches schon 9 (!) Jahre auf dem Buckel hat, noch zeitgemäß ausgestattet sind !

Die XP-Gamer sind ein Hemmschuh für den technischen Fortschritt und eine zusätzliche Belastung für die Programmierer, die Ressourcen für den DX9-Pfad verschwenden müssen.

Wenigstens eine gebrauchte Vista-Lizenz für ca. 25 EUR sollte drin sein (Vista ist seit dem SP2 vergleichbar gut wie Windows 7).

Habe kein Problem damit, wenn es demnächst nur noch Spiele geben wird, die mind. DX10 voraussetzen.


Vollkommene Zustimmung :daumen::daumen:

@Top

Sollte Crysis 2 für den PC nicht mindestens AA+AF und den D3D11 Modus unterstützen (wenigstens moderat), kann es mir gestohlen bleiben :daumen2:. An Crytek: Ey Deutschtürke, krich noch nen bisschen EA in den Hintern und wende dich noch weiter von deinem damals gegebenen Statement ab (PC ist Lead) :kotz:.
 
Zuletzt bearbeitet:

Merced

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Dann sollten sich diese "XP-Gamer" mal ernsthaft fragen, ob sie mit einem OS, welches schon 9 (!) Jahre auf dem Buckel hat, noch zeitgemäß ausgestattet sind !

Die XP-Gamer sind ein Hemmschuh für den technischen Fortschritt und eine zusätzliche Belastung für die Programmierer, die Ressourcen für den DX9-Pfad verschwenden müssen.
...
Habe kein Problem damit, wenn es demnächst nur noch Spiele geben wird, die mind. DX10 voraussetzen.

Meiner Meinung nach sollten High-End-Titel gänzlich auf DX9 verzichten. Immerhin sind die meisten der XP Systeme nicht nur vom OS sondern auch von der Hardware gnadenlos veraltet, die braucht man nicht mehr mit einbinden.

Sinnvoller wäre es die frei werdenden Ressourcen in noch mehr DX10/11 Optimierung zu stecken. Dadurch hat man statt einem Hemmschuh Sachen die prima auf aktuellen Systemen laufen und die Umstiegsmuffel werden es sich vielleicht auch noch mal überlegen.

Mit der andauernden Unterstützung von DX9 schießen sich die Entwickler auf lange Sicht doch nur selbst ins Knie weil sie immer weiter und weiter veraltetes Zeug unterstützen müssen.
 

docdent

Freizeitschrauber(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Meiner Meinung nach sollten High-End-Titel gänzlich auf DX9 verzichten. Immerhin sind die meisten der XP Systeme nicht nur vom OS sondern auch von der Hardware gnadenlos veraltet, die braucht man nicht mehr mit einbinden.

Sinnvoller wäre es die frei werdenden Ressourcen in noch mehr DX10/11 Optimierung zu stecken. Dadurch hat man statt einem Hemmschuh Sachen die prima auf aktuellen Systemen laufen und die Umstiegsmuffel werden es sich vielleicht auch noch mal überlegen.

Mit der andauernden Unterstützung von DX9 schießen sich die Entwickler auf lange Sicht doch nur selbst ins Knie weil sie immer weiter und weiter veraltetes Zeug unterstützen müssen.
Das klingt alles plausibel, aber Spiele werden nicht aus Nächstenliebe produziert, sondern um Geld zu verdienen. Also muss der Markt berücksichtigt werden, und der besteht eben überwiegend nicht aus Freaks, die für ihren PC einen 4stelligen Betrag hinlegen. Crytek hat mit Crysis 1 ja eine Engine geliefert, die ein Grafikfeuerwerk darstellen konnte - für 5% aller Käufer. Dafür hat Crytek jede Menge Kritik bekommen, weil die Hardwareanforderungen zu hoch gewesen seien. Result (u.a. deswegen): mäßiger wirtschaftlicher Erfolg!

Meine Erwartungen an Crysis 2 sind ja auch hoch, ab er ich fürchte der grafische "Wow"-Effekt wird diesmal ausbleiben.

Ich finde es übrigens bemerkenswert, dass ihr mit eine 8800GTX Crysis in FullHD so toll spielen konntet. Ich musste mit meiner 8800GTS/320MB bei 1280x1024 die Grafik bei actionreichen Szenen immer wieder auf die zweitniedrigste Stufe stellen oder auf 1024x768 zurückschalten, damit ich einigermaßen ruckelfrei spielen konnte!
 

leorphee

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

Für mich ist der MP das Kaufargument oder ich lasse es mit dem Kauf. Die Neugier ist aber geweckt.
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
AW: Grafik-TÜV Crysis 2 Multiplayer: Welche Stärken und Schwächen hat die Cryengine 3?

@docdent
Den Gedankengang kann ich nur sehr eingeschränkt so unterschreiben.

Es gibt ja auch noch etwas dazwischen, also zwischen 1000 EUR-"Freaks" (mit Wakü und Casemodding-Geschichten) und "Hardware-Kletten", die 4 Jahre lang nicht aufrüsten (und natürlich noch XP einsetzen).

Crysis 1 wurde schon oft gespielt, war aber auch auf Platz 1 unter den am meisten raubkopierten Games. Der Kopierschutz war grotte, und viele dachten sich wohl "das Game kann ich mir downloaden, neue Hardware nicht". Es wurde also aufgerüstet und dann illegal runtergeladen.

Ich stelle die Frage: Muss ein neues, revolutionäres Game (mit 1a-Top-Extrem-Grafik) auf aktueller Performance-Hardware überhaupt voll ausgefahren ruckelfrei laufen (Metro)?

Ist zwar wünschenswert, aber wenn es erst 1 Jahr später Hardware gibt, die das kann, dann ist es ok. Zu irgendwas müssen die Enthusiasten SLI-/Crossfiresysteme gebrauchen können ;-)

Es geht hier darum, einen Mehrwert im Vergleich zu den Konsolen zu schaffen.
 
Oben Unten