• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gigabyte X570 Master: Problem mit aRGB

Michi240281

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen,

ich habe bei meinem X570 Master ein Problem mit der aRGB Beleuchtung. Das Board hat ja 2 Anschlüsse für aRGB Komponenten aber irgendwie kann ich diese beiden nicht unabhängig voneinander einstellen. Immer wenn ich im RGB Fusion einen der beiden einstelle wird die Änderung auf den jeweils anderen übertragen. Ist das so normal? Dann machen doch 2 Anschlüsse gar keinen Sinn außer dass man eben nen Anschluss hat.
Falls das so gewollt ist, kann ich evtl. mittels Adapter an einen normalen RGB Header dran gehen? Die haben doch mehr Spannung meine ich?!? Ich will nix spektakuläres machen, nur verschiedene Farben.

Besten Dank für Eure Hilfe im vorraus!
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Das Board hat ja 2 Anschlüsse für aRGB Komponenten aber irgendwie kann ich diese beiden nicht unabhängig voneinander einstellen.
Wo wird denn behauptet dass das gehen soll...?^^
Das Board hat zwei dieser Anschlüsse dass man leichter / ohne Adapter mehrere Strips verwenden kann. Eine adressierbare Regulierung gibts aber anscheinend nur ein Mal.

Ob das generell so gedacht ist oder ob Gigabyte es nur bisher nicht anders gepeilt bekommt weiß ich nicht aber aktuell sind die beiden Anschlüsse tatsächlich nicht getrennt regelbar.
 
TE
M

Michi240281

PC-Selbstbauer(in)
Es wird nirgendwo behauptet, es wird aber schlicht und einfach nirgends beschrieben, auch nicht in der Anleitung des Boards. Und bei den Lüfteranschlüssen geht man ja auch korrekterweise davon aus, dass man jeden einzeln ansteuern kann, daher bin ich da jetzt einfach mal von ausgegangen.

Es gibt aber für um 10€ nen RGB Controller mit SATA-Anschluss, ziemlich simpel, den bestell ich mir dann. Will ja wie gesagt noch nicht mal Effekte, nur unterschiedliche Farben.
 
Oben Unten