• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gigabyte GTX 970 G1 ersetzt durch eine Gigabyte Windforce GTX1070 OC

mosare

Freizeitschrauber(in)
Hallo,

Ich habe gestern mein Gehäuse gewechselt. Das alt gut gediente Lancool K62 wurde durch ein Fractal Design R6 ersetzt.

Dabei habe ich ebenfalls meine GTX970 G1 durch eine GTX1070 Windforce OC ersetzt. Die Temps bei PUBG (1440p) unter Volllast sind gegen die 82grad mit ca 50% Lüfter. War auch bei m einer GTX970 G1 so. Nun dachte ich aber, dass die GTX1070 etwas kühler sein sollte, auch wenn meine Version nur 2 Lüfter besitzt. Das Gehäuse R6 hat vorne 2 Lüfer die reinblasen und hinten einen der rausbläst. Muss mal schauen, wie der CP Lüfter montiert ist bzw in welche Richtung sollte dieser optimalerweise blasen? Vielleicht liegt dort ja ein Lüftungs(stau)problem…;)

Danke und Grüsse aus Zürich.
 

Najuno

Freizeitschrauber(in)
Ich würde die vorderen 2 als Intake und den hinteren Lüfter als Exhaust einsetzen. Sollte den besten Airflow bieten und leichten positiven Druck erzeugen (Staubbildung vermindert).
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Der Kühler der GTX1070 Windforce OC ist relativ abgespeckt im vergleich zur Gigabyte GTX 1070 G1 Gaming 8G mit drei lüftern

Da sind 82grad mit 50% Lüfter gescwindigkeit in Ordnung meiner Meinung nach -> ansonsten die Lüfter schneller drehen lassen


Zu den Gehäuse Lüftern: vorne einblasend und hinten/oben ausblasend ist richtig
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Die 1070 taktet selbstständig hoch bis sie "an ihre Grenzen" stößt , meist die Core-Temp . Dies ist bei dir der Fall und KEIN Grund sich sorgen zu machen .

Du bekommst die Karte nur auf 2 Arten effektiv kühler : Entweder künstlich in der Leistung einschränken (Senkung des Powertargets , setzen von Limits etc.) Oder umrüstung auf WaKü .
 
TE
mosare

mosare

Freizeitschrauber(in)
Dachte ich mir, danke soweit! ;) Nun noch zur Frage; wohin sollte der CPU Lüfter blasen?
 

Neppi88

PC-Selbstbauer(in)
Hi mosare,
Solange du den Lüftern vorne nix im weg ist sowas wie die Festplattenkäfige oder ähnliches sollte das auch alles in ordnung sein.
Ist ja ne gesunde Temperatur. Und auf sowas wie ner Grafikkarte, finde ich, bringen mehr Lüfter nicht wirklich mehr. 2 Lüfter decken ja eh immer alles ab.

Was meinst mit CP?
 

seahawk

Volt-Modder(in)
Wieso sollte die 1070 kühler sein, beide brauchen ähnliche Mengen Energie und die Oberfläche des Kühlers der 1070 ist bestenfalls gleich.
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
der CPU Lüfter sollte durch die Lamellen des Kühlkörpers blasen, natürlich in Richtung hinteren ausblasenden Gehäuselüfter
 
Oben Unten