Gigabyte: B550-Mainboards für Ryzen kosten 99 bis 279 US-Dollar

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Gigabyte: B550-Mainboards für Ryzen kosten 99 bis 279 US-Dollar

Im Juni soll AMDs neuer Mittelklasse-Chipsatz B550 für Ryzen 3000 und höher auf den Mainboards der Hersteller verfügbar werden. Nun gibt es erste Preise von Gigabyte, bei einigen Modellen auch mit technischen Eckdaten.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Gigabyte: B550-Mainboards für Ryzen kosten 99 bis 279 US-Dollar
 

Dragon AMD

Volt-Modder(in)
Dann sollte für jeden was dabei sein bei den Preisen.

Hoffe das Amd das mit den 5nm noch bestätigt.

Wäre echt schön.

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
 
R

Rotkaeppchen

Guest
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Gigabyte: B550-Mainboards für Ryzen kosten 99 bis 279 US-Dollar
99,-$? Gut, dass ich gewartet habe. Denn so schon X570 Boards sind, Stromverbrauch und Lüfter müssen nicht sein. Dann warten wir auf erste ausgiebige Tests.

Sollte man daraus nicht einen Lesertest machen, z.B. gleich mit den neuen "x" CPUs?

Die Boards, die ich bisher gesehen habe, waren fett ausgestattet. Auf deren Preis warte ich. Ich tippe hier z.B. auf 149,-€ Einstandspreis und 125,-€ Marktpreis in drei Monaten
MSI MAG B550 Tomahawk | Preisvergleich Geizhals Deutschland

- off topic -
Und schön, dass ihr weiterhin lesbare und übersichtliche Tabellen habt und Euch bestimmen modernen Abarten bedingt durch Tablettuser und Kacheldesign verschließt
 

ZeXes

Software-Overclocker(in)
Preise sind eindeutig zu hoch. Keine Ahnung was mit den Ryzen 3000 Mainboards los ist, dass die einfach mal 100€+ teurer werden, als der Vorgänger.

Pure Abzocke nur noch.
 

RawMangoJuli

Volt-Modder(in)
Zuletzt bearbeitet:

bastian123f

BIOS-Overclocker(in)
Bei manchen Boards hat sich die Ausstattung ja gut verbessert. Ob das aber den deutlich höheren Preis rechtfertig ist die andere Frage
 

Rocko

Komplett-PC-Aufrüster(in)
99,-$? Gut, dass ich gewartet habe. Denn so schon X570 Boards sind, Stromverbrauch und Lüfter müssen nicht sein. Dann warten wir auf erste ausgiebige Tests.

Sollte man daraus nicht einen Lesertest machen, z.B. gleich mit den neuen "x" CPUs?


Die Boards, die ich bisher gesehen habe, waren fett ausgestattet. Auf deren Preis warte ich. Ich tippe hier z.B. auf 149,-€ Einstandspreis und 125,-€ Marktpreis in drei Monaten
MSI MAG B550 Tomahawk | Preisvergleich Geizhals Deutschland

- off topic -
Und schön, dass ihr weiterhin lesbare und übersichtliche Tabellen habt und Euch bestimmen modernen Abarten bedingt durch Tablettuser und Kacheldesign verschließt

Ähm, das MSI MAG B550 Tomahawk hat einen MRSP von 179 USD und 199 Euro (Mit Steuern)
Da ist nix mit 125, auch nicht in einem Jahr.
 

Edding

PC-Selbstbauer(in)
Ein B450 Tomahawk Max haste für 98€ bekommen und das war mehr oder weniger einführungspreis da ist nichtmal was gross gefallen.
Mittlerweile kostet das sogar 118€ :lol:
und jetzt sollste 200€ für den nachfolger hinlegen :daumen2:
 

Dragonias

PC-Selbstbauer(in)
Bei manchen Boards hat sich die Ausstattung ja gut verbessert. Ob das aber den deutlich höheren Preis rechtfertig ist die andere Frage

Aha, also du findest ca 15€ ist nen deutlich höherer Preis?

B450 Aorus Pro 114€ und B550 Aorus Pro 129$??????????????????????????????

Ähm, das MSI MAG B550 Tomahawk hat einen MRSP von 179 USD und 199 Euro (Mit Steuern)
Da ist nix mit 125, auch nicht in einem Jahr.

Woher hast du denn Preis? Kann nichts finden wo MSI den MRSP angibt oder gar einen Artikel dazu
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten