• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gibt es Verbesserungen in dieser PC Zusammenstellung?

Discocoonnect

BIOS-Overclocker(in)
Abgesehen davon, dass man kein RGB-RAM braucht (macht nicht schneller) sieht das doch ganz gut aus.
Die 1080 könnte man variieren.
Du solltest auch bedenken, dass bald die neuen Nvidiakarten kommen werden. Dies passier vermutlich im August, das warten lohnt sich vermutlich. Dann sind Pascalkarten noch billiger und die neuen sind vermutlich eh wieder viel stärker (vergleich 980 ti auf 1070 ca. gleich stark).
 

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Höchste Einstellungen wollen alle haben :ugly: auch für dich ein wenig Lektüre: Warum immer Ultra-Details? V3.0 [User-Special von Ion]

Außerdem muss ich ehrlich sagen: mehr fps liefert Intel. Je nach Software fährst du mit einem I5 8600K bzw dem I7 8700K deutlich besser.....gerade in FHD ^^



Du solltest auch bedenken, dass bald die neuen Nvidiakarten kommen werden. Dies passier vermutlich im August, das warten lohnt sich vermutlich. Dann sind Pascalkarten noch billiger und die neuen sind vermutlich eh wieder viel stärker (vergleich 980 ti auf 1070 ca. gleich stark).

Quelle? Und komm mir nicht mit iwelchen Gerüchten. Die gehen nämlich von März 2018 (offensichtlich nicht) bis Q1/19 für die Customs ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

PCPrivat

Kabelverknoter(in)
Höchste Einstellungen wollen alle haben :ugly: auch für dich ein wenig Lektüre: Warum immer Ultra-Details? V3.0 [User-Special von Ion]

Außerdem muss ich ehrlich sagen: mehr fps liefert Intel. Je nach Software fährst du mit einem I5 8600K bzw dem I7 8700K deutlich besser.....gerade in FHD ^^

Ne möchte net Intel unterstützen.

Abgesehen davon, dass man kein RGB-RAM braucht (macht nicht schneller) sieht das doch ganz gut aus.
Die 1080 könnte man variieren.
Du solltest auch bedenken, dass bald die neuen Nvidiakarten kommen werden. Dies passier vermutlich im August, das warten lohnt sich vermutlich. Dann sind Pascalkarten noch billiger und die neuen sind vermutlich eh wieder viel stärker (vergleich 980 ti auf 1070 ca. gleich stark).

Was meinst du mit 1080 variieren?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

INU.ID

Moderator
Teammitglied
Wozu ne M.2? Lohnt sich der 60€ Aufpreis auf diese SSD von einer herkömmlichen SATA SSD wirklich?
Eine M.2 SSDs ab 480GB gibt es ab 118€ (=14€ Aufpreis für ne Kingston, 16€ Aufpreis für ne deutlich schnellere Mushkin Pilot, und erst eine Samsung 960 Evo kostet 44€ Aufpreis). Und ja, mir wäre es die 14-16€ Aufpreis wert.;) (bzw. 44€ wenn es Samsung sein muß)

Edit: Außer es muß Speicherplatz sein, dann würde ich alternativ eine SATA-SSD mit >960GB nehmen (ab 175€).
 

Discocoonnect

BIOS-Overclocker(in)
Ich würde ja noch die paar Scheine für eine M.2 SSD drauflegen. ^^

Für Games bringt das nix, obwohl eine Kingston A1000 240GB im Moment 55€ kostet... (1500 Lesen, 800 Schreiben)

der Aufpreis mit 500GB ist für Gaming irrelevant!!! Das ist nur angenehmer für den Normalbetrieb (Start in 3s). Die erwähnte A1000 oder eine 960/970 Evo würden aber irgendwie Sinn machen. Eine SATA
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten