• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gibt es ein Ryzen 5 2600 HOW TO? Oder mach ich bereits alles richtig?

C Punkt

Freizeitschrauber(in)
Hi zusammen,

wollte mich gestern zum ersten Mal ans OC wagen, hatte damit zuvor noch nie auch nur entfernt was mit zu tun.

Jetzt habe ich mir die ganzen Sammelthreads hier mal angeschaut in der Hoffnung eine Anleitung zu finden, aber ausgerechnet zu den Pinnacle Ridge finde ich keine.. zu den 1000er und 3000er, aber zu den 2000er nirgends ne Anleitung, auch hier nichts bei den hilfreichen Links, fast nur zum RAM OC.

Also habe ich mich mal an dieses YT Video gehalten und alles genauso gemacht: 4,0 Ghz auf 1,325V gestellt, stresstest und mal gezockt, dabei im GPU-Z (bei CPU-Z kann man die Temps ja nicht abmessen oder? In GPU-Z dafür schon, sogar die CPU-Temp) Temparaturspitzen von max 91 Grad (habe noch den boxed Kühler) erreicht, was aber laut diesem Forum hier auch OK sein soll.

Später nach diesem Vid auch mal 4,1 Ghz auf 1,4 V probiert, lief auch nicht heißer als 95 grad und scheinbar stabil (wenn das bedeutet dass er nie gestottert hat oder abgestützt ist und der Benchmark bessere Leistung gezeigt hat)

Die Frage ist, zeigen die Videos zu dem Ryzen Master Tool alle notwendigen Infos die ich brauche oder fehlen wichtige Infos und wenn ja wo finde ich die? Was sollte ich mir zum Ryzen 5 2600 noch durchlesen?
Muss ich auf Grund meines grenzwertigen Netzeils mit nur 400 W und des Boxed Kühlers etwas spezielles beachten oder gilt da einfach genauso: Probieren, Testen, sehen ob stabil und nicht zu heiß, gut ist?
 
Oben Unten