• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ghost of Tsushima: Acht Minuten beeindruckendes Gameplay von der E3 2018

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Ghost of Tsushima: Acht Minuten beeindruckendes Gameplay von der E3 2018 gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Ghost of Tsushima: Acht Minuten beeindruckendes Gameplay von der E3 2018
 

Nightlight

BIOS-Overclocker(in)
Die Kampf-Szene am Ende sieht mit den umherwehenden Blättern sensationell aus und wirkt in Verbindung mit der Beleuchtung und DOF extrem atmosphärisch. :daumen:
Ansonsten sind es die selben Zutaten wie in allen anderen Spielen dieser Art, nur eben mit japanischem Setting.

Ich will dieses Spiel unbedingt auf dem PC spielen... :/
Wird's nicht geben, weil das Entwicklerstudio Sony gehört.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mottekus

Software-Overclocker(in)
Ich freue mich so dermaßen auf das Game. Sieht für mich aus wie eine Mischung aus Witcher und Tenchu. Letzeres hätte ich tatsächlich gern in NEU <3
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Ich würde eher Kingdom Come Deliverance und Way of the Samurai sagen.
Ich hätte aber auch mal Bock auf genau so ein Spiel.
 

Mottekus

Software-Overclocker(in)
PC fände ich auch besser. Allerdings will ich mir die PS4 exklusiven Titel selten entgehen lassen.
 

e4syyy

BIOS-Overclocker(in)
Sony bringt einfach die geilsten Spiele raus. :hail: Mal schauen ob ich diese Woche noch God of War beendet bekomme und dann wartet auch schon Detroid Become Human. :D
 
K

KrHome

Guest
Das Setting und Art Design ist extrem cool - der Low Quality Specular Map Overkill nicht -> hässlicher Plastiklook, wenn's regnet.

Und Konsolen-exclusive sieht man auch sofort. Die Gameplaymechanik sieht nach konsolig schwerfälliger 3rd-Person Standardkost (super öde) aus. Komplettiert wird das Ganze vom grausamen 65er FOV.
 

Rage1988

Software-Overclocker(in)
Also ich muss sagen, dass ich auch ziemlich von dem Spiel angetan bin.
Trotzdem muss man bedenken, dass es eine E3 Präsentation war und etliche Spiele sahen im Nachhinein dann nicht mehr so prächtig aus.

Aber das Spiel ist ein weiterer Grund, warum ich über eine PS4 Pro nachdenke :D
 

Mottekus

Software-Overclocker(in)
ich habe bis jetzt auf der PS4 auch nur Horizon und God of War gesuchtet. Die gefielen mir ganz gut. Hoffe das auch dieses Spiel wieder gut wird.
 

AzRa-eL

BIOS-Overclocker(in)
Die meisten PS4-Exclusives sind von Story, Gameplay, und Setting her der absolute Burner. Der einzige Nachteil an diesen Games ist, dass man sie nicht in native UHD in 60 fps am PC spielen kann.
 

AltissimaRatio

BIOS-Overclocker(in)
Die meisten PS4-Exclusives sind von Story, Gameplay, und Setting her der absolute Burner. Der einzige Nachteil an diesen Games ist, dass man sie nicht in native UHD in 60 fps am PC spielen kann.

Nachteile die womöglich keine sind.?! Ne PS4 gibt's mittlerweile günstig.
Und gerade Sony Exclusives geben sich keine Blöde was Checkerboard und andere Rendertricks angeht.
 

SnugglezNRW

Software-Overclocker(in)
ich sags ganz ehrlich,... ich bin ein wenig verwundert gewesen. direkt 3 japan Action rpgs,...
ghost of tsushima? sekiro shadows die twice? nioh 2?

sehen alle 3 interessant aus, aber auch alle 3 sich zueinander zu ähnlich.
werde mich auf 1 titel beschränken. abwarten für welchen ich mich entscheide
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
ich sags ganz ehrlich,... ich bin ein wenig verwundert gewesen. direkt 3 japan Action rpgs,...
ghost of tsushima? sekiro shadows die twice? nioh 2?

sehen alle 3 interessant aus, aber auch alle 3 sich zueinander zu ähnlich.
werde mich auf 1 titel beschränken. abwarten für welchen ich mich entscheide

Nun ich seh´s nicht so tragisch, da die Erscheinungstermine der 3 Titel ja völlig von einander getrennt sein können.
Aktuell präferiere ich Ghost of Tsushima und Sekiro. Nioh 1 hab ich heute noch nicht gespielt da es irgendwie nicht ganz mein Interesse wecken konnte.
Bei Sekiro darf man allerdings auch nicht mit falschen Hoffnungen ran gehen.
From Software verzichtet meines Wissens auf Aufleveln, skillen und Builds, kein Multiplayer,
und Activision wollte einen leichteren Einstieg im Vergleich zu Souls.
 
Oben Unten