• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gesamte Internetleitung auf ein Programm verteilen

zuziz

Kabelverknoter(in)
Guten Tag Zusammen

In letzter Zeit rege ich mich immer mehr über meine lahme Leitung auf. Es ist theoretisch eine 20'000er, aber die Leitungen in unserem Dorf verkraften nur 8'000, obwohl meine Schule, die 100 Meter unter mir ist eine 1Gbit/s Leitung hat. Swisscom halt... Naja, jedenfalls geht bei mir nicht mehr, als umgerechnet etwa 1.4Mbytes pro Sekunde, doch wenn ich beim JDownloader etwas herunterlade, nutzt er mir maximal 1 Mbyte/s. Wie kann ich die gesamten 1.4Mbytes/s auf den JDownloader machen?
PS: Habe einen Premium Account bei ul.to also liegts nicht daran.
 

hwk

Software-Overclocker(in)
Also wenn du selbst sagst... es kommen nur 8 Mbit/s an.. dann wären das ~976.6 KiB/s (Kibibyte/s)... was genau deinen 1 MB/s (Megabyte/s) entspricht, wo holst du die 1.4 MB/s her?
Bei 1.4 MB/s wärens nämlich nicht nur 8 Mbit/s sondern 11.2 Mbit/s die ankommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Moerli_me

PC-Selbstbauer(in)
Solange du beim JDownloader nichts anderes eingestellt hast, sollte es die gesamte zur verfügung stehende Leistung verwenden.
Schau mal in den Einstellungen nach ob eine Grenze eingerichtet ist.

Sonst kann es nur daran liegen das du einfach nicht mehr DL kriegst oder deine Leitung da halt nicht mehr hergebin will.
8000 KBit = 1000 KByte
von dem her wäre es umgerechnet nicht 1.4 sondern nur ungefähr 1.0 MB/sek
Wenn du so viel hast nutzt es deine Leitung eigentlich schon zu 100% aus.

Edit: Ist mir wohl schon jemand zuvorgekommen mit der Berechnung =)
 
TE
Z

zuziz

Kabelverknoter(in)
Ok Danke. Dann werde ich denen mal sagen, dass sie bei mir mal mit Glasfaser kommen sollen :D
 
Oben Unten