• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

kiwi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

Moin.

Ich habe mal wieder eine Frage.
Heute morgen war ich mal auf Tomshardware.de und habe mir den Test "Geforce 9800 GTX mit vier CPUs getestet" durchgelesen.

Dort stand dann folgendes:
Der 174er-Treiber sorgt für eine bessere 3D-Geschwindigkeit bei den neuen Grafikchips und vermindert die Attraktivität der älteren Geforce 8800 GTX und Ultra durch Senkung ihrer Frameraten. Gerade in neuen Spielen wie Call of Duty 4 und BlackSite sind die Geforce 8800 GT und 8800 GTS 512 mit G92-Grafikchip zwischen 10 und 30 fps schneller als die bisherigen Spitzenmodelle. Mehr als ärgerlich ist der stetige Verlust bei Crysis, die Geforce 8800 GTX und Ultra sinken mit jeder Treiberversion (Vista 32 DX10) zwischen 1 und 2 fps ab, wodurch die neuen Grafikchips jetzt über ihnen stehen.
Ist das wirklich wahr? Die GTX und Co. kann doch nicht einfach plötzlich verschlechtert werden.
Könnt Ihr das hier bestätigen? Ist das jemandem aufgefallen?

Also für _mich_ klingt das fast wie Marketing :D aber was weiß ich denn schon...
Hört sich fast so an, als sollte man sich keine GTX mehr holen :hmm:


Naja, auf Seite 11 gehts weiter:
In Crysis sind die Geforce 9800 GTX und 8800 GTS 512 fast gleich schnell. Der Geforce 8800 GTX und Ultra werden mit den neuen Treiberversionen immer langsamer. Eine schwache CPU senkt die Leistung der Grafikkarte.
Aber auf die Tests von Tomshardware.de vertrau ich eh nicht mehr so, irgendwie lässt die Quallität immer mehr nach oder? Naja, das wär ein anderes Thema...

Mich interessiert ja eher noch ob das mit dem sinkenden Frameraten stimmt, weil ich ja kurz davor bin mir eine neue Karte zu kaufen.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

Na, werfen wir erst mal einen Blick auf das Unternehmen Nvidia. Der Wert der Aktien ist um ca. 50% von seinem Höchststand gesunken und liegt derzeit so um die 20 US-Dollar. Grund hierfür ist natürlich nach offizieller Leseart die derzeitige Bankenkrise in USA, somit insgesamt die wirtschaftliche Lage in den USA (Rezession, zumindest haarscharf dran). Dazu kommt die derzeitige Situation Nvidias im Hinblick auf die Lizenzierung der Technologie rund um Nehalem, die völlig offen ist. Es kann gut sein, dass Intel eine Lizenz verweigert. Insofern ist natürlich das Geld aus Sicht der Investoren wo anders besser angelegt als bei Nvidia.

Nvidia hat natürlich auch ein übriges dazu getan, mit einer nicht gerade übersichtlichen Produktpalette die Käufer zu verwirren. Auf den Nenner gebracht, ist eine G9x Karte nicht unbedingt auch ein Renner. Zumindest aus Sicht der nun 1,5 Jahre alten 8800 GTX bzw. Ultra.

Meiner persönlichen Meinung nach versucht Nvidia derzeit wirklich schon penetrant den Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen und in diesem Zusammenhang ist Ihnen wohl alles, zumindest schon sehr viel, recht. Ob dazu auch ein Absenken der Framerate bei Crysis als Mittel der Wahl dient, weiß ich nicht und kann ich auch nicht beurteilen. Klar ist jedoch, dass der Verbraucher ein solches Verhalten irgendwann nicht mehr billigt.

Nvidia muss jetzt irgendwann die Hose komplett runter lassen. Und das wird der eigentlich spannende Moment sein. Wenn der G200 nicht mindestens so wie der G80 einschlägt, auch zu diesen Preisen, versteht sich, gehen sicherlich ein paar Lichter aus in Santa Clara.

Also: Keine G9X kaufen, wenn man eine 8800GTX oder Ultra hat, sondern auf den G200 warten. Dann muss man aber wirklich wieder Geld in die Hand nehmen.
 
TE
kiwi

kiwi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

Na das klingt ja wirklich mal ernst.
Ich wusste gar nicht, dass es um nVidia so "schlecht" steht. nVidia steht ja sonst eigentlich ganz gut da. Sie nehmen mehr Geld für ihre Karten und verkaufen dazu noch mehr. Allgemein ist die Begeisterung für nVidia ja recht hoch...


Also: Keine G9X kaufen, wenn man eine 8800GTX oder Ultra hat, sondern auf den G200 warten. Dann muss man aber wirklich wieder Geld in die Hand nehmen.

Dann stellt sich mir die Frage: Was hol' ich mir denn jetzt? Ich bin ja kurz davor mir was vernünftiges zu holen (=> 8800 GT / GTX / GTS 512). Aber wenn das jetzt losgeht, dass es von Treiber zu Treiber 1-2 Frames weniger werden in Crysis...
...ach dann weiß ich auch nicht, dann is das doch doof :hmm:
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

Ich halte zwar nichts von THG, aber in diesem Fall muss ich ihnen iwo recht geben. nV optimieren auf wenig VRAM und 256 Bit um die G9x zu pushen und würgen den G80 eins rein, weil sonst kaum einer den Dieshrink-Krempel kaufen würde. Noch dazu legen sich die Helden mit Intel an ... das kann ja nix werden.

cYa
 
TE
kiwi

kiwi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

Klingt ja rosig...
sorry, aber dann muss ich noch eine Frage stellen.
Was meint Ihr, lohnt es sich weiterhin die GTX einer GTS 512 vorzuziehen? >.<
Oder was sollte man jetzt machen um eine vergleichbare Leistung zu bekommen? (Hab echt sowas von keine Ahnung)
Ich bin ja eigentlich AMD Fan, aber da ich mir nicht jedes Jahr eine neue Graka holen möchte, wäre eine HD3870 jetzt vermutlich eine falsche Entscheidung, da sie ja schon ein Stückchen weniger Leistung vorzeigt...
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

Was meint Ihr, lohnt es sich weiterhin die GTX einer GTS 512 vorzuziehen?
Auf jeden Fall, wer beide Karten hatte, behält die G80-GTX - zumindest habe ich noch nie jemanden erlebt, der es umgekehrt macht, wenn er auf Power steht :D

cYa
 
TE
kiwi

kiwi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

Das würde ich sofort unterschreiben, ich dachte jetzt nur daran, wegen der Meldung, dass sie "von Haus aus" immer schlechter gemacht wird. Da habe ich gerade meine Bedenken.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

Dann nimm halt einfach ältere Treiber ... Bugfixes sind eh selten.

cYa
 

SeoP

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

...ansonsten ist die 3870 von Sapphire fuer lumpige 130 Euro auch schwer zu empfehlen. Klar hat die nich so viel Dampf wie die GTX (approx -20%), aber dafuer ist sie echte 100 Latschos guenstiger.

zum Thema Marketing NV,
Es ist in diesem Biz ziemlich leicht Fehlinformationen zu verbreiten.
wie "jetzaber" bereits erwaehnte ist die Finanzlage bei NV doch schwer eingebrochen.
Der Punkt ist aber folgender: Jedes normale Unternehmen wuerde sich jetzt hueten sich soweit aus dem Fenster zu lehnen oder gar einen Streit mit einem "Partner" provozieren, wenn davon die komplette Unternehmensstruktur gefaehrdet werden koennte.
Es scheint mir fast zuiel negative Nachrichten ueber NV zu geben. Ob da nicht die ein oder andere Ente dabei ist?
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

Also wenn das stimmen würde, wäre die g80-gts meine letzte Nvidia-Karte. Das wär ja mal echt der Hammer - ich kauf doch keine Hardware, die im Nachhinein schlechter gemacht wird um mich zum Kauf neuer Hardware zu bewegen. Dann lieber gleich etwas weniger Frames, aber ehrliche Leistung.
 

Adrenalize

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

Bei Crysis hab ich nicht viel gemerkt, weder negativ noch positiv bei meiner G80 GTS. Das schwankte kaum, wobei ich beim 174.74 Beta jetzt etwas mehr avg fps hatte und dafür etwas niedrigeren min fps Wert.
Beim 3dmark06 gingen meine Werte hoch auf 9000 (Vor paar Monaten warens noch 8600).

Insofern kann ich es nicht bestätigen, zumindest unter vista wurde meine G80 nicht ausgebremst.
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

Ich meine, dass Nvidia die alten Karten absichtlich ausbremst um mit den neuen, aber leicht schwächeren und nicht unbedingt einen Kauf notwendigen, mehr Profit schlagen will. Absolute Marketingstrategie.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: Gerücht, Marketing oder Wahrheit?

Mir haben nun mehrere Leute bestätigt, die nach gebencht haben, dass die G80 mit den neueren Treibern auch dezent zulegen ... ist wohl Spiel/Szenen-abhängig.

cYa
 
Oben Unten