Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Manu98

Freizeitschrauber(in)
Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Hallo,

Ich möchte gerne ein Sichtfenster aus Plexiglas in mein Gehäuse einbauen. Eine 2mm dicke Scheibe habe ich heute schon im Baumarkt gekauft. Ich plane diese mit einem Einfassband in das Gehäuse einzubauen. Theoretisch muss ich jetzt mit dem Dremel ein loch nach meinem Geschmack in die Seitenwand schneiden und dann die Form ca. 3mm kleiner auf die Scheibe übertragen. Soweit so gut!
Jedoch hab ich jetzt noch ein Problem. Und zwar hab ich keine Ahnung wo ich besagtes Einfassband (auch Plexiglasscheibenband genannt) kaufen soll. Im Baumarkt habe ich zumindest nach reichlicher Suche keines gefunden.
Falls jemand einen Shop weis wo man sowas kaufen kann bitte melden.

MFG Manu :)
 
TE
TE
Manu98

Manu98

Freizeitschrauber(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Ja genau so etwas meine ich :)
Gibt's da verschiedene Shops die sowas verkaufen?
Sind 50cm nicht etwas kurz...
 
Zuletzt bearbeitet:

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Ich habe auf die Schnelle nur diesen Shop gefunden. :ka: Die verkaufen Dir das Zeug aber am Stück, so steht es zumindest auf der Webseite. Du musst eben 50cm-Schritte wählen und kannst kein Band mit 71,5cm Länge bestellen sondern müsstest dann 1m bestellen. :D
 
TE
TE
Manu98

Manu98

Freizeitschrauber(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Ach so dann ist das ja kein Problem :)
Habe gedacht die verkaufen 50cm Stücke.
 

kevin123

PC-Selbstbauer(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Würde mich freuen wenn dann mal Bilder kommen. Wenn es fertig ist. Würde mich interessieren wies dann aussieht
 

Geogoleo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Sieht gut aus :)
Genau das habe ich auch mit meinem Sharkoon Vaya vor, und habe diesen Thread gefunden.
Wie schneidest Du das Loch in's Case?
Bin gespannt wie die Ergebnisse aussehen
 
TE
TE
Manu98

Manu98

Freizeitschrauber(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Wahrscheinlich mit dem dremel. Aber ich weiß nicht ob es für die Rundungen nicht besser wäre, eine Stichsäge zu verwenden...
 
TE
TE
Manu98

Manu98

Freizeitschrauber(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Sodala,

Ich meld mich nochmal zurück da in letzter zeit einiges passiert ist:

Form des Fensters wurde auf das Seitenteil des Gehäuses gezeichnet
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Das zu bearbeitende Seitenteil wurde komplett mit Kreppband angeklebt
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Das Loch für das Fenster wurde mit Flex, Stichsäge und Feile herausgearbeitet (Kanten wurden entgratet)
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Fenster wurde rechteckig und ein paar Zentimeter größer mit Kreissäge zurecht geschnitten. Doppelklebeband wurde auf der Innenseite des Seitenteils angebracht und das Plexiglas angedrückt.
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.


Das Ergebnis kann sich sehen lassen (wenn auch ohne Einfassband)
Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Manu98

Manu98

Freizeitschrauber(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

es wird kein Einfassband kommen, da ich es jetzt ohne gemach habe :D
MIr war das zu blöde da extra zu bestellen. Und ich finde, dass es auch so gut aussieht.
 

Bertux

Kabelverknoter(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Eig. gibbet in jedem Baumarkt Einfassband (zumindest in den gut sortierten^^). Musst die Leute da mal nach Kantenschutz fragen.
Wenn du einen Biker-Shop bei dir in der Nähe hast, könntest du dort auch fündig werden.(Meist haben die verchromten Alu-Kantenschutz, sieht recht edel aus)
 
TE
TE
Manu98

Manu98

Freizeitschrauber(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Ja wenn ich wieder in Baumarkt komme frag ich mal nach Kantenschutz. Als ich nach Einfassband gefragt habe, wussten die nicht weiter. Jedoch finde ich es auch so schick :)
 

Der-Prediger

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Ich hab als Seitenwand auch ne Plexiglasscheibe selbst reingebaut. ca 49x48cm großes Teil!
Da ichn Big Tower habe (Akasa Venom Strike) kann ich auf die Breite des Cases scheißen und hab das Glas einfach hinter den Ausschnitt gesetzt.
Befestigt hab ich das ganz einfach mit sonen Poster Strips von Tesa (siehe Bild) oder wie der Laden heißt.
Von außen absolut unsichtbar und auch grade mal nen Millimeter dick. Aber den Zwischenraum zwischen Seitenteil und Scheibe sieht man so gut wie garnicht.

Den Ausschnitt in der Seitenwand einfach mit ner Flex rausschneiden, mitn bisschen Gefühl geht das gut von der Hand und dann einfach nachfeilen! Dann nochmal mitn bisschen schwarzer Lackfarbe rübersprühen und es sieht aus wie gekauft. Nur billiger! :D
 

Anhänge

  • IMG_20140423_090510.jpg
    IMG_20140423_090510.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 799
  • IMG_20140423_091055.jpg
    IMG_20140423_091055.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 761
TE
TE
Manu98

Manu98

Freizeitschrauber(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

@dellasoul

Ich benutze sketchup für 3d Zeichnungen. Ist kostenlos und nicht so kompliziert :)

Ich muss mir noch was einfallen lassen, denn mein Fenster ist voll von Mikroskopisch kleinen Kratzern die ich wohl beim putzen reinbekommen habe.
 

USAFALKE

Freizeitschrauber(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Hört sich so an, als hättest du ein kleine Mikroskopische fehler drin... Ich vermude mal das du es weg bekommen könntest mit Polieren... Aber nicht zu tolle drücken, dann hast du Einige Plexiglas mehr :daumen:
Danke für die Info, wegen dem Programm.....
 

Wugiman

Kabelverknoter(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

@Manu98

Kannst du deine Vorzeichnungen mal bittehochladen das man die irgendwo downloaden kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Manu98

Manu98

Freizeitschrauber(in)
AW: Gehäuse - Plexiglasfenster einbauen

Wenn ich sie finde, kann ich das natürlich machen
 
Oben Unten