• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geforce 8800 GTX auf Mainboards mit PCIe-2.0

Tetraform

Schraubenverwechsler(in)
Moin,

ich hab da mal ne Frage: Ich habe vor einen Phenom X4 9600 in der Black Edition zu holen. Dazu brauche ich ja ein Mainboard mit dem Sockel AM2+.
Da ich mir dazu eine Geforce 8800 GTX holen wollte, ist nun die Frage, ob ich diese auf dem Mainboard betreiben kann, da das Board ja PCIe-2.0 unterstützt und die Grafikkarte nur PCIe-1.0.

Vielen Dank schonmal vorweg
mfg Tetraform
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
PCIe 2.0 ist vollkommen abwärtskompatibel und macht daher keine Probleme mit PCIe 1.0 Grafikkarten
 

px2

Freizeitschrauber(in)
wenn du dir schon nen phenom holst würd ich keine 8800gtx sondern 2 hd3870 im crossfire verbund nehmen. kostet undgefähr das gleiche und is meiner meinung nach auch schneller
 
TE
T

Tetraform

Schraubenverwechsler(in)
Erstmal schönen Dank für die ganzen Antworten.

wenn du dir schon nen phenom holst würd ich keine 8800gtx sondern 2 hd3870 im crossfire verbund nehmen. kostet undgefähr das gleiche und is meiner meinung nach auch schneller

Das Problem mit den HD3870ern ist, dass sie sehr schlecht verfügbar sind.
Deshalb hab ich mich für die Geforce 8800 GTX entschieden.

Nun habe ich nochmal eine weitere Frage: Ich hab mir jetzt als Mainboard das ASUS M3A ausgesucht. Passt die 8800 GTX da drauf ? Schließlich belegt die Karte 2-Slots.
 
Oben Unten