• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming/Videoschnitt/Streaming PC

theavengerrene0o0o0

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

und vielen Dank das du schon mal draufgeklickt hast =)
Nach längerer Zeit möchte ich mir einen neuen Rechner holen, leider ist ja vieles derzeit nicht verfügbar.
Wie der Titel es schon zeigt, möchte ich natürlich mit dem PC zocken, streamen und auch Videos schneiden etc.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen =) Vielen Dank und schönen Tag noch :D


1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
alter PC wird weitervererbt

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
Ich hatte an den LG 27GN950-B gedacht, leider ist der so gut wie nie lieferbar

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
-

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
Wünschen würde ichs mir noch im Dezember, aber wie die Lieferlage von einigen Komponenten derzeit aussieht wird's eher Januar

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
Nein, alles vorhanden

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Na klar =)

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
Siehe ganz unten, an was ich so gedacht habe in diesen Rahmen oder darunter soll es sich befinden.

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
gezockt wird so ziemlich alles, Affinity Photo wird gerne benutzt, OBS, DaVinci Resolve, bisschen Musikproduktion ist auch dabei (noch kein exaktes Programm, da ich viel rumprobiere derzeit)

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
Ja, mehr kann nicht schaden, wegen den Gameplay Aufnahmen =)

Ich habe derzeit an das hier gedacht:

Case: Corsair 4000D Airflow in schwarz
Prozessor: Ryzen 9 5950x (ich weiß, ist wahrscheinlich ein bisschen übertrieben ^^)
Mainboard: ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero (schon allein wegen dem Chipsatzlüfter)
Grafikkarte: NVIDIA Geforce RTX 3090 oder AMD Radeon 6900 XT (NVIDIA hat doch paar coole Softwarefeatures wie Broadcast)
Ram: G. Skill Trident Z RGB 32 GB Kit 3600mhz CL 16 (reichen 32GB oder sollte ich doch schon besser auf 64 setzen?)
CPU-Kühler: NZXT Kraken Z63 (das Display allein ist es schon wert haha)
Lüfter: Corsair LL Series LL120 RGB 120mm vorne und hinten
Netzteil: be quiet! Straight Power 11 850W ATX 2.4 (reichen 850W oder muss ich gar auf 1000 setzten?)
SSDs: Gigabyte Aorus Gen4 SSD 2 TB M.2 (macht Gen4 überhaupt Sinn oder soll ich doch auf Gen3 setzten? da bin ich mir sehr unsicher)

Derzeit sind ja auch die Crucial MX 500 SATA SSDs im Angebot, soll ich mir hier gleich 2 Stück für das Case schnappen?
Bitte mit Lieferung NACH Österreich rechnen.

Ich bedanke mich recht herzlich im voraus bei euch =)
LG
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Der 5950X ist komplett vergriffen.
Das Dark Hero noch nicht mal erschienen -- vermutlich auf Monate ausverkauft.
Wann noch mal willst du den Rechner fertig haben? ;)
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

du hast dir schon viele gute Gedanken gemacht, und bis auf die Corsair LL-Lüfter (die sind hübsch anzusehen, taugen in ihrer eigentlichen Funktion aber nicht viel), gibt es von meiner Seite aus nichts zu bemängeln.

Da das Geld nicht so die Rolle spielt, würde ich gleich 64GB Arbeitsspeicher kaufen.

Ob für dich eine PCIe 4.0-SSD schon Sinn macht, hängt stark davon ab ob deine Programme eine Nutzen daraus ziehen, dies kann ich nicht beurteilen.
Wenn du täglich sehr viel hin- und her kopierst, lohnen sich zwei in jedem Fall, ansonsten kannst du dir zu dem Thema auch folgendes Video anschauen: *der8auer".

Ich bin der Meinung das beim Netzteil 850 Watt reichen.

Als beleuchtete Lüfter schlage ich dir die Noiseblocker NB-eLoop X ARGB vor: *klick*.

Wie "Threshold" schon sagte, musst du natürlich schauen wann die gewünschte Hardware zu einem vernünftigen Preis zu bekommen ist.

Gruß, Lordac
 
TE
T

theavengerrene0o0o0

Schraubenverwechsler(in)
Servus,

du hast dir schon viele gute Gedanken gemacht, und bis auf die Corsair LL-Lüfter (die sind hübsch anzusehen, taugen in ihrer eigentlichen Funktion aber nicht viel), gibt es von meiner Seite aus nichts zu bemängeln.

Da das Geld nicht so die Rolle spielt, würde ich gleich 64GB Arbeitsspeicher kaufen.

Ob für dich eine PCIe 4.0-SSD schon Sinn macht, hängt stark davon ab ob deine Programme eine Nutzen daraus ziehen, dies kann ich nicht beurteilen.
Wenn du täglich sehr viel hin- und her kopierst, lohnen sich zwei in jedem Fall, ansonsten kannst du dir zu dem Thema auch folgendes Video anschauen: *der8auer".

Ich bin der Meinung das beim Netzteil 850 Watt reichen.

Als beleuchtete Lüfter schlage ich dir die Noiseblocker NB-eLoop X ARGB vor: *klick*.

Wie "Threshold" schon sagte, musst du natürlich schauen wann die gewünschte Hardware zu einem vernünftigen Preis zu bekommen ist.

Gruß, Lordac
Vielen Dank für die Antwort :)

Ich hab mich für die Corsair Lüfter entschieden, da ich meine Tastatur + Maus und eventuell noch ein paar LED Stripes synchronisieren wollte, aber wenn die dann nicht so gut sind..
Mehr Hitze im Gehäuse wegen schlechten Lüftern ist eben halt auch nicht prickelnd.

Hab mir deine Lüfter angesehen, so auf den ersten Blick sehen die auch ziemlich gut aus.

Super, dann hab ich mich ja nicht so schlecht entschieden für die ganzen Teile :D

Ja ich kaufe sowieso nur wenn es wirklich ein guter Preis ist, beobachte das ganze doch schon länger auf Geizhals. Es muss auch nicht alles so schnell gekauft werden, von dem her bin ich ja geduldig :D

Wegen der MX500, die haben schon derzeit einen guten Preis, bin mir am überlegen die für mein Datengrab dann zu verwenden, da das Gehäuse ja hinter dem Mainboard zwei Plätze dafür hat :) was meint ihr?

Danke für alles :)
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Servus,

man kann die schlechtere Lüftereigenschaft der Corsair LL wohl mit mehr Lüftern ausgleichen, ich würde das aber nicht machen.

Hier hab ich vielleicht ein etwas "extreme" Meinung, aber wenn das Augenmerk mehr auf das "Bling Bling", als auf die eigentlich Funktion gelegt wird, dann unterstütze ich so etwas nicht und greif zu einem anderen Hersteller der das besser macht, sofern man beides möchte/braucht.

Eine noch "krassere" Meinung hab ich vielleicht im Bezug auf den Beleuchtungstrend im Allgemeinen.
Nimm deinen PC, und überschlag ganz grob was er kostet.
Willst du nicht dessen Leistung nutzen und auf dem Bildschirm verfolgen/steuern zu was er in der Lage ist, oder schaust du lieber in das Gehäuse :devil: ;)?!

Wenn du die SSD-Kapazität brauchst/möchtest, würde ich da nicht lange überlegen, die Crucial MX500 2TB liegt in Deutschland normal bei gut 200,- Euro.

Gruß, Lordac
 
TE
T

theavengerrene0o0o0

Schraubenverwechsler(in)
Servus,

man kann die schlechtere Lüftereigenschaft der Corsair LL wohl mit mehr Lüftern ausgleichen, ich würde das aber nicht machen.

Hier hab ich vielleicht ein etwas "extreme" Meinung, aber wenn das Augenmerk mehr auf das "Bling Bling", als auf die eigentlich Funktion gelegt wird, dann unterstütze ich so etwas nicht und greif zu einem anderen Hersteller der das besser macht, sofern man beides möchte/braucht.

Eine noch "krassere" Meinung hab ich vielleicht im Bezug auf den Beleuchtungstrend im Allgemeinen.
Nimm deinen PC, und überschlag ganz grob was er kostet.
Willst du nicht dessen Leistung nutzen und auf dem Bildschirm verfolgen/steuern zu was er in der Lage ist, oder schaust du lieber in das Gehäuse :devil: ;)?!

Wenn du die SSD-Kapazität brauchst/möchtest, würde ich da nicht lange überlegen, die Crucial MX500 2TB liegt in Deutschland normal bei gut 200,- Euro.

Gruß, Lordac
Okay mehr als 4 Lüfter neben der CPU Kühlung geht ja sowieso nicht ^^

Ist ja auch richtig so, Kühlung ist sowieso das wichtigste.

Eigentlich schon was auf dem Monitor so abgeht, aber ich hatte jetzt jahrelang einen ohne irgendein Bling Bling, war von dem her auch gut.
Nur irgendwie steh ich auch auf LEDs haha :D zwar leistungsmäßig sinnlos aber doch schön ansehen und zu präsentieren :D

Alles klar dann sofort in den Warenkorb damit und gekauft :)

Danke bin für jeden Tipp und auch jede alternative offen :)
 
TE
T

theavengerrene0o0o0

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute,

hab nachgedacht wegen der Gen4 SSDs, dass es sich wahrscheinlich nicht auszahlen würde.
Wäre die Crucial P5 2TB eine Alternative?

Vielen Dank :)
 
Oben Unten