• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming Rechner Upgrade ~650€

Wafermaker

Komplett-PC-Käufer(in)
Gaming Rechner Upgrade ~650€

Hallo Leute,
ich möchte gerne meinen PC aufrüsten um auch in Zukunft aktuelle Spiele zocken zu können.
Zurzeit habe ich ein FX 6300 in Kombination mit einer RX 470 8 GB.
Der FX geht eigentlich noch ganz gut bei meinen jetzigen Spielen, solange ich nicht World of Tanks und BF4,BF1 im Multiplayer spiele. Multiplayer spiele ich so gut wie nie aber halt sehr gerne WOT.
Naja für die Zukunft siehts sicher nicht besser aus für den FX deshalb wollte ich aufrüsten. Ich hab mir auch schon überlegt wie, aber zuerst mal mein aktuelles System:

1x AMD FX 6300 ( OC @4,2)
1x Kühler: Enermax ETS-T40-TB
1x Mainboard: Gigabyte GA-970A-UD3
1x Graka: Saphhire RX 470 8GB (12/16 gekauft)
1x Speicher: 2x4GB Cosair XMS 1600
1x DVD: LG DVD Brenner
1x SSD: Crucial m4 120GB
1x HDD: Seagate Barracuda 1TB
1x NT: BeQuiet Pure Power 10 400W (03/17 gekauft)
1x Monitor: Samsung 24" FullHD @ 60Hz
1x Case: CM Storm Enforcer+Window
1x BS Windows 7 Home Premium 64 bit


...der Fragenkatalog natürlich:

1.) Wie hoch ist das Budget?

So ~650€ max. 700€ nur wenn es Sinn macht!

2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?

Vielleicht BS Windows10?

3.) Soll es ein Eigenbau werden?

Eigenbau.

4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden?

1x Graka: Saphhire RX 470 8GB (12/16 gekauft)
1x NT: BeQuiet Pure Power 10 400W (03/17 gekauft)
1x SSD: Crucial m4 120GB
1x HDD: Seagate Barracuda 1TB
1x DVD: LG DVD Brenner
1x Case: CM Storm Enforcer+Window ?
1x Monitor: Samsung 24" FullHD @ 60Hz

5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)

Samsung 24" FullHD @ 60Hz

6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?

Hauptsächlich Gaming, Grafik und auch Cpu lastige Games WOT oder Witcher3. Foto/Videobearbeit würde ich gerne mal ausprobieren(hab ne GoPro3) aber nicht so extrem das es einen 8 Kerner rechtfertigt, glaub ich.

7.) Wie viel Speicherplatz (SSD, HDD) wird benötigt?

Vielleicht 500GB SSD wegen Games.

8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor?

Ja Cpu.

9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)

Wlankarte vorhanden. Ein leiser Rechner wäre schön, vielleicht neues Gehäuse(deshalb~700€),muß aber nicht zwingend sein.

Vielen Dank fürs lesen und eure Vorschläge

P.S. Mein Vorschlag:
Cpu: AMD Ryzen 5 1600, 6x 3.20GHz, boxed Preisvergleich | Geizhals Deutschland
MB: Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
RAM :Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL16-16-16 (BLS2C8G4D240FSB) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Kühler :EKL Alpenföhn Brocken ECO Preisvergleich | Geizhals Deutschland
SSD: Crucial MX300 525GB, SATA Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Case: https://geizhals.de/nanoxia-deep-silence-3-schwarz-nxds3b-a1146008.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
TE
W

Wafermaker

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming Rechner Upgrade ~650€

Ok , ist fast so ähnlich wie meine Confi. hab mich an Strike orientiert. Aber vielen Dank.
 
TE
W

Wafermaker

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming Rechner Upgrade ~650€

Also fertig sähe die ganze Sache jetzt so aus:

1 AMD Ryzen 5 1600, 6x 3.20GHz, boxed Preisvergleich | Geizhals Deutschland
1 Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
1 Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL16-16-16 (BLS2C8G4D240FSB) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
1 Thermalright HR-02 Macho Rev. B Preisvergleich | Geizhals Deutschland
1 Crucial MX300 525GB, SATA Preisvergleich | Geizhals Deutschland
1 https://geizhals.de/nanoxia-deep-silence-3-schwarz-nxds3b-a1146008.html

...macht zusammen...706,78€

Jetzt aber noch ein paar Fragen dazu:
1. Wäre es besser jetzt schnelleren Ram zu kaufen, wenn der dann irgendwann vielleicht! unterstützt wird? Der Unterschied ist wahrscheinlich meßbar aber ist der auch fühlbar? Also zwischen 2400er und z.B. 3200er.
2. Bin mir nicht sicher ob ich das Gigabyte GA-AB350-Gaming 3 Preisvergleich | Geizhals Deutschland nemen soll oder lieber das https://geizhals.de/asus-prime-b350-plus-90mb0tg0-m0eay0-a1582183.html
Hab in der PCGH 06/17 gelesen das die Spawakühlung vom Gigabyte nicht so gut sein soll. Da ich den 1600 übertakten will wäre das wichtig?
3. Wenn ich doch das Gigabyte MB nehme, sollte ich besser einen Topblow Kühler verwenden wegen den Spawas? Reicht der AMD Kühler(ist vielleicht zu laut?) oder lieber einen anderen?

Sorry wenn ich so viel frage aber es wäre nett wenn da nochmal jemand drüber schauen würde. Würde dann heute Abend bestellen:-)
 

Sturmlaeuten

Kabelverknoter(in)
AW: Gaming Rechner Upgrade ~650€

servus,
im prinzip sind beide Boards fähig den R5 zu versorgen, das ASUS hat aber in der tat den besseren VRAM (-->[Übersicht] AM4 Mainboard VRM Liste) und sollte somit die gleichen Taktwerte bei ein paar millivolt weniger hergeben, kostet auch n paar Euro weniger, würde ich bevorzugen.... Auch ist was ich so höre ASUS hinsichtlich BIOS besser dabei, auch bei Dauersupport etc...
und nein, ein Top Blow Kühler ist absolut nicht nötig, auch das Gigabyte kann das alles problemlos versorgen.... braucht nur vlt n paar milivolt mehr beim OC..
MfG Johannes
 
TE
W

Wafermaker

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming Rechner Upgrade ~650€

Hi Jo,
danke für dein Feedback. Eigentlich wollte ich noch heute Abend bestellen. Bin noch etwas unsicher da ich mich weder mit Biosupdates, Ram einstellung btw. Taktung oder auch Timeings auskenne.
Ich weiß natürlich auch das der neue AMD Sockel noch die ein oder andere Kinderkrankheit mit sich bringt aber da muß ich woll durch. Eine Garantie welcher RAM auf welchem Board läuft gibs zurzeit ja nicht.
Wollte halt auch wissen ob es Sinn macht schnellen Ram zu bestellen, nicht das der dann vielleicht nie laüft.
 

Crash1k

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming Rechner Upgrade ~650€

Wenn du sowieso einen CPU Kühler kaufst, wieso bestellst du nicht gleich den 1600X bei Amazon Frankreich für 235 Euro? Kostet fast so viel wie der 1600 in Deutschland/Österreich und hat ab werk bis zu 4,0 GHz Takt.

Ansonsten würde ich zum G.Skill 3000Mhz RAM für 115 Euro greifen. Wäre auf jeden Fall besser als der von dir genommene 2400er.
 
TE
W

Wafermaker

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming Rechner Upgrade ~650€

mmm...ich denk mal drüber nach. Kannst du mal ein Link schicken?

schon gut, habs gefunden.Tatsächlich!
 
Zuletzt bearbeitet:

Terrorheizer

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming Rechner Upgrade ~650€

Hallo willst du neu und nur AMD kaufen ? Ich habe ein Intel i7 Bundle abzugeben mit i7 4770k , Gigabyte Z97 Gaming 5 board und 16 gb Crucial RAM . würde das auch gehen oder nur neu ? Gruß frank
 
TE
W

Wafermaker

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Gaming Rechner Upgrade ~650€

Oh sorry Frank. Nett gemeint aber soll AM4 werden.
 

Terrorheizer

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gaming Rechner Upgrade ~650€

ok kein problem !! Wünsche Dir viel Spaß und leistung mit der neuen Hardware :)
 
Oben Unten