• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC Zusammenstellen

Elizen

Schraubenverwechsler(in)
Guten Abend,

ich möchte mir demnächst einen neuen, selbst zusammengestellten Rechner anschaffen und daher wollte ich mir bezüglich meiner Zusammenstellung ein paar weitere Meinungen einholen.
Daher frage ich: passt das alles zusammen? Ich habe schon recherchiert ob die Komponenten zusammenpassen, aber es kann ja auch sein, dass ich etwas übersehen habe oder etwas anderes logischer wäre.
Ich brauche den PC fürs Gaming, hauptsächlich Spiele die eine hohe Auflösung und hohe Performance benötigen. Aber ich werde auch Programme wie Photoshop und Illustrator nutzen.

Hier einmal die bereits ausgewählten Komponenten:

Prozessor: Intel Core i7-8700 6x 3.20GHz - 12 Threads 12MB Cache (EUR +294,00)
Mainboard: ASUS PRIME B360M-A (EUR +82,00)
Arbeitsspeicher : 16GB DDR4 KIT (2x8GB) G.Skill Ripjaws V 16GVGB PC 3000 (EUR +161,00)
SSD ( Solid State Drive ): 240GB Intenso High Performance (EUR +53,00)
Festplatte: 2TB Seagate Barracuda ST2000DM006 64MB Cache (EUR +64,00)
Grafikkarte NVIDIA : Gigabyte GTX 1080 WINDFORCE OC 8G 8192MB (EUR +520,00)
Laufwerk: DVD-Writer (EUR +18,00)
Gehäuse (mit Laufwerkschacht) : be quiet! PURE BASE 600 Silver (EUR +70,00)
CPU Kühler: Be Quiet Pure Rock (EUR +32,00)
zusätzliche Gehäuselüfter: 2x 120mm be Quiet ! PURE Wings 2 (EUR +18,00)
Netzteil: be quiet ! System Power 9 600 Watt 80+ Bronze (EUR +57,00)
Service: PC Zusammenbau+Leistungstest (EUR +29,90)

Der Preis beträgt im Moment grob 1.400€ und sollte wenn möglich nicht großartig steigen ;p

Vielen Dank im voraus für eure Hilfe :)

P.S.: Ich habe den PC im Konfigurator von Warehouse 2 | PC Hardware & More zusammengestellt. Das Bild mit allen Komponenten ist auch noch einmal im Anhang.
 

Anhänge

  • PC.PNG
    PC.PNG
    81,2 KB · Aufrufe: 30

Discocoonnect

BIOS-Overclocker(in)
Bei dem Händler zahlst du ein wenig drauf.
Die CPU ist ok. Sehe du willst MATX, nimm kein b360 für 3000MHz RAM richtig? Diese SSD ist meh. HDD gut. 1080 bei MF 500€ und 1170 kommt Ende September. Gehäuse schlicht aber groß. Kühler ok, aber auch zu teuer. Fans nicht nötig. NT nicht dafür geeignet. Bau ihn selber zusammen.

Warenkorb | Mindfactory.de - Hardware, Notebooks & Software bei Mindfactory.de kaufen
So ist er sehr schlicht, aber ich würde noch auf die 1170 warten. Hast du dir schon mal AMD (2700(x)) überlegt oder einen 8700k für OC?
 

Lichtbringer1

BIOS-Overclocker(in)
Guten Abend und herzlich willkommen im Forum!

Zu deiner zusammenstellung:
Die ssd und das Netzteil gehen gar nicht.

Bei den ssds gibt's nur 3 Varianten und das sind die mx500, die 860er Samsung's oder die 970er Samsung's. Als Budget wäre also eine 500gb das die richtige Lösung. Viele Spiele Laufen auf hdds einfach zu schlecht und bei den spielegrößen muss es schon mindestens eine 500gb das sein.

Netzteil:
Straight Power 11 550 Watt (neuer und besser aber leicht teurer) oder
Straight Power 10 500 watt.
Minimal ein pure Power 10 500 Watt aber bei so einem Build würde ich schon zu einem straight Power 11 raten.
 

Discocoonnect

BIOS-Overclocker(in)
Guten Abend und herzlich willkommen im Forum!

Zu deiner zusammenstellung:
Die ssd und das Netzteil gehen gar nicht.

Bei den ssds gibt's nur 3 Varianten und das sind die mx500, die 860er Samsung's oder die 970er Samsung's. Als Budget wäre also eine 500gb das die richtige Lösung. Viele Spiele Laufen auf hdds einfach zu schlecht und bei den spielegrößen muss es schon mindestens eine 500gb das sein.

Netzteil:
Straight Power 11 550 Watt (neuer und besser aber leicht teurer) oder
Straight Power 10 500 watt.
Minimal ein pure Power 10 500 Watt aber bei so einem Build würde ich schon zu einem straight Power 11 raten.

Guter Punkt, die A1000 kann man vlt. weglassen und eine MX500 500 GB für knapp 80€ reinpacken. Ein Straight Power 11 ist nicht falsch, aber nötig? Ein Seasonic Focus Plus ist auch eine Überlegung wert.
 
TE
E

Elizen

Schraubenverwechsler(in)
Vielen Dank erstmal für eure Antworten! Ich werde mir alles zu herzen nehmen und demnächst eine neue Zusammenstellung machen. Ob ich diese dann auch hier posten werde weiß ich noch nicht, daher war es das erstmal von meiner Seite, danke nochmal für die Tips! :)
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Vielen Dank erstmal für eure Antworten! Ich werde mir alles zu herzen nehmen und demnächst eine neue Zusammenstellung machen. Ob ich diese dann auch hier posten werde weiß ich noch nicht, daher war es das erstmal von meiner Seite, danke nochmal für die Tips! :)

Wenn du das beste für dein Geld willst, solltest du dich schon nochmal hier melden, bevor du irgendwas kaufst.
Wieso willst du die neue Konfig denn nicht hier posten?
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Weils sonst zu teuer wird wenn ne 1080 und ein i7 in die Konfig muss. Das sind nämlich die einzigen Komponenten die FPS bringen...
MB, ssd und Netzteil kann man ja das billigste nehmen. Nur so viel, deine Konfig ist wirklich Mist.
Mit 1400 Talern kann man schon viel anfangen, aber man sollte nicht an den wichtigsten Komponenten sparen. Und das ist nicht der Prozessor und die Graka.
 
Oben Unten