• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC + Monitor

AlexMoto

Kabelverknoter(in)
Guten Abend, ich suche ein komplett neues PC-Setup. Nach Umzug starte ich nun komplett ohne jeglichen Bestand neu ein. (Außer Maus/Tastatur/Headset) :)

1.) Welche Komponenten hat dein vorhandener PC?
Mein letzter PC welcher nun nicht mehr in meinem Besitz ist bestand aus einer GTX 1080ti einem i7 6700k sowie 32GB Ram als Anhaltspunkt.

2.) Welche Auflösung und Frequenz hat dein Monitor?
Keiner Vorhanden.

3.) Welche Komponente vom PC (CPU, GPU, RAM) - sofern vorhanden, limitiert dich im Moment?
Alles, da leider nichts mehr vorhanden. :)

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
Sobald die RTX 30XX Reihe wieder erschwinglicher ist.

5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
Einen Curved Monitor mit mindestens 32 am besten Richtung 34/35 Zoll gesucht. Die Auflösung sollte 3440x1440 oder höher mit mindestens 144hz betragen.

6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja!

7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
PC ca. 2500 Euro Monitor ca. 500 Euro

8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Alles was es derzeit gibt, und kommende Spiele in hohen/höchsten Einstellungen in den nächsten Jahren. Sonst Office sowie einfache Bild/Videobearbeitung.

9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
2TB M2 SSD

10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
Also um eine grobe Richtung zu geben sollten das alles Vorhanden sein:
Potente CPU Richtung i9 10900k/Ryzen 5800X
Grafikkarte ab RTX 3070 vllt sogar 3080?
2TB M2 SSD
32GB RAM (hatte ich zuletzt und lebt sich einfach entspannter damit)
Stylisches Schwarzes Gehäuse mit möglichst schwarzer Innenausstattung (MB Graka usw).
CPU AiO Wakü (wegen Optik)

Der PC muss kein Preis Leistungshit werden, aber sollte schlicht aber dennoch Potent und Stylisch schwarz aussehen (mit Sichtfenster).

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen und bedanke mich bei euch! :)

LG Alex
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Kein Wunder bei so einem teuren X570 Board :P

Da kann man auch 100€ sparen :ka:


Beim Gehäuse und bei der SSD noch was eingespart, würde nochmal 50€ bringen, wenn man wollte.
Pure Base 500DX
WD Blue od. Crucial P2

Aber bei einer Grafikkarte für fast 1000€ macht das alles auch keinen großen Unterschied mehr ;)
 

moritz777

PC-Selbstbauer(in)
3070 350€ über uvp... was für verrückte zeiten:ugly:
Eine idee wär auch sich auf dem gebrauchtmarkt zwecks graka umzusehen.
 
Oben Unten