• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Gaming PC für ca. 1600€

Yawarc

Schraubenverwechsler(in)
Gaming PC für ca. 1600€

Hallo,
möchte mir gerne einen PC für 1600€ kaufen, habe jedoch nicht viel Ahnung davon, deshalb könnt ihr mir vielleicht helfen. :)

EDIT:
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
-1600€

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
Nein

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
-Am besten "Tutti Kompletti vom Händler"

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
-Nein

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
-Monitor ist vorhanden. 1920 x 1080...Bildfrequenz leider keine Ahnung :(

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
- BF3, League of Legends, GTA V

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
- 250gb SSD sollte reichen (wenn möglich, auch mehr)

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
- Nein

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
- WLAN bevorzugt

Ich freue mich über reichlich Vorschläge! :)

LG Yawarc
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Starke Raytracing- und CPU-Power für ca. 1.800 Euro
AW: Gaming PC für ca. 1600€

Hi Yawarc,
bitte mal die Fragen aus dem Sticky Guide beantworten, dann können wir dir besser helfen.
 
AW: Gaming PC für ca. 1600€

Hallo und willkommen im Forum :)

Für 1600€ kann ich dir ganz viel zusammenstellen aber das nützt nix wenn ich nicht weiss was du mit dem Rechner vor hast. Deswegen bitte einmal ausfüllen:

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
 
AW: Gaming PC für ca. 1600€

Willkommen im Forum, Yawarc :)

Biddeschön, einmal ziemlich seeehr fett :D :

1 x Seagate Barracuda 7200.14 2TB
1 x Crucial MX200 500GB
1 x DeLOCK SATA 6Gb/s Kabel gelb 0.5m, unten/gerade
1 x Intel Xeon E3-1231 v3
1 x G.Skill Ares DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24
1 x Sapphire Radeon R9 390 Nitro, 8GB GDDR5
1 x ASUS H97-Pro Gamer
1 x LG Electronics GH24NSC0
1 x EKL Alpenföhn Himalaya 2
1 x Phanteks Enthoo Luxe schwarz mit Sichtfenster
1 x be quiet! Straight Power 10-CM 500W

Zusammen ungefähr ~ 1360,- Taler.


Die Jungs aus der Helferliste kommen bei dir vorbei und schrauben den Rechner gratis zusammen :daumen: : http://extreme.pcgameshardware.de/k...-vor-ort-hilfe-bei-montage-und-problemen.html


Grüße aussem Pott
Rosi


Edit : Wie immer WLAN vergessen :schief: TP-Link TL-WN822N, USB 2.0
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Gaming PC für ca. 1600€

Dazu noch eine WLAN Karte und ggf das Mainboard durch ein Gigabyte H97-D3H (Besserer Onboard-Sound, wird hier öfters geschrieben) ersetzen und ab gehts.

Rosi's Kiste ist sehr gut, vorallem das Gehäuse :daumen:
 
AW: Gaming PC für ca. 1600€

WLAN habe ich editiert :D

Joa, das D3H ist auch sehr gut, aber wegen dem fetten Budget habe auch ein bisschen auf die Optik geachtet, deswegen das "relativ" teure Asus Brett und der G.Skill Ares RAM ;)

Und im Asus ist auch der Realtek 1150 verbaut (Sound) ;)


Edit : Vielleicht noch sowas leckeres dazu :daumen: : ESI Aktiv 08
 
AW: Gaming PC für ca. 1600€

Ein Gamer braucht geballte Graka Power! :D

So könnte es aussehen:

Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460) ab €174,37
Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Gigabyte GA-H97-D3H ab €96,74
Gigabyte GA-H97-D3H Preisvergleich | Geizhals Deutschland

EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (06G-P4-4995-KR) ab €734,90
EVGA GeForce GTX 980 Ti Superclocked+ ACX 2.0+, 6GB GDDR5, DVI, HDMI, 3x DisplayPort (06G-P4-4995-KR) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (CML16GX3M4A1600C9) ab €107,78
Corsair Vengeance Low Profile schwarz DIMM Kit 16GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (CML16GX3M4A1600C9) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Crucial MX200 500GB, SATA 6Gb/s (CT500MX200SSD1) ab €184,32
Crucial MX200 500GB, SATA 6Gb/s (CT500MX200SSD1) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

EKL Alpenföhn Brocken ECO (84000000106) ab €28,65
http://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-brocken-eco-84000000106-a1081623.html

be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4 (E10-CM-500W/BN234) ab €94,65
http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-10-cm-500w-atx-2-4-e10-cm-500w-bn234-a1165357.html

Corsair Carbide Series 100R mit Sichtfenster (CC-9011075-WW) ab €46,43
http://geizhals.de/corsair-carbide-series-100r-mit-sichtfenster-cc-9011075-ww-a1215197.html

Macht zusammen: 1467,84 €

Mindfactory baut dir den Rechner für 100€ zusammen, wenn du dort deine Komponenten bestellst.
http://www.mindfactory.de/info_center.php/icID/21
 
AW: Gaming PC für ca. 1600€

Die shice 980ti ist einfach nur shice überteuert :ugly:

Und sich den Knecht für 100,- Taler zusammenschrauben lassen ??? Eher hacke ich mir die Hände ab :P

Ich würde bei meiner Konfig bleiben :D
 
AW: Gaming PC für ca. 1600€

Dann hau lieber ne 250GB SSD rein und nehm dafür den 1231v3. Die extra Freds werden mit DX12 relativ wahrscheinlich auch sinnvoll genutzt werden.

Der Zusammenbau geht recht easy, also entweder selbst machen oder die Helferliste von Rosi nehmen.
Wenn es wirklich unbedingt vom Händler sein muss, nehm Hardwareversand, die haben besseren Support und sind beim Zusammenbau günstiger als MF
 
AW: Gaming PC für ca. 1600€

Der TE möchte es gerne Tutti Kompletti vom Händler und Mindfactory tut dieses, aber nicht Hardwareversand, denn die bauen den CPU Kühler nicht drauf. Natürlich kann er sich Hilfe zu holen oder es selbst versuchen, aber das wird der TE uns dann ja sicherlich sagen.
Bei einem Budget von 1600€ ist nunmal eine GTX 780Ti drin und hiervon wird er mehr von haben.
 
AW: Gaming PC für ca. 1600€

Eine 980Ti wäre bei meiner Zusammenstellung auch im Budget, deswegen ist die trotzdem völlig überteuert :P

Bin jetzt eh wech, muss auf Hochzeit :ugly:

Stark von innen kühlen :bier: :devil:
 
AW: Gaming PC für ca. 1600€

Das die den nicht draufbauen hat ja durchaus gute Gründe ;)
Wobei ich meine, das HWV kleine CPU Kühler oder den Boxed auch draufbauen
 
AW: Gaming PC für ca. 1600€

HWV montiert auf Anfrage bis an die 500 Gramm.

Würde trotzdem jemanden aus der Helferliste kontakten ;) :daumen:
 
AW: Gaming PC für ca. 1600€

@Aldeguerra Die Grafikkarte ist ja viermal so teuer wie der Prozessor, kann die Grafikkarte dann überhaupt die volle Leistung bringen?
 
AW: Gaming PC für ca. 1600€

Die 980ti wird auf jeden Fall die Leistung bringen, allerdings würde ich die dann in die Konfig vom Rosi einbauen und keinen 4460 nehmen.
 
Zurück