• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC bis 500€ ohne Grafikkarte

Cheri2

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Gaming PC bis 500€ ohne Grafikkarte

Hallo liebe PCGH Community.

Ich möchte meiner verlobten einen Gamer PC zum Geburtstag schenken und benötige hier eure Hilfe.
Das Budget wäre bis 500€ ohne Grafikkarte.
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe :)

1.) Wie hoch ist das Budget?
500€

2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?
Nein

3.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja

4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden?
Grafikkarte RX580

5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)
1080P und 60Hz

6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?
Spiele ala PUBG, CSGO, Battlefield, Assassins Creed (ganz wichtig :)) usw.

7.) Wie viel Speicherplatz (SSD, HDD) wird benötigt?
Erstmal nur eine 250-500GB SSD

8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und / oder Prozessor?
Kann, muss aber nicht.

9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)
Hauptsache die Preisleistung stimmt.
 

moreply

Software-Overclocker(in)

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Gaming PC bis 500€ ohne Grafikkarte

Ich würde ihr ne Nvidia Shield hinstellen. Wird Assassins Creed Odysse wahrscheinlich deutlich besser per GeForceNow abgehen (ist übrigens zur Zeit kostenlos, also GFN, nicht ACO) als auf der 500 Euro Kiste.

Also nur falls das in Frage kommt.
Wie die Shield bei einem Shooter wie CSGO/PUBGs/BF abgeht kann ich allerdings nicht beurteilen, ich bin aus dem Alter raus wo ich immer unter den Top10 sein musste^^
 

moreply

Software-Overclocker(in)
AW: Gaming PC bis 500€ ohne Grafikkarte

Ich denke bei CS:GO und PUBG wird das Gesamterlebnis dann doch unter der Latenz leiden. Vorallem Kostet Geforce Now ja auch nochmal 9€ im Monat.
 
TE
Cheri2

Cheri2

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gaming PC bis 500€ ohne Grafikkarte

Nvidia Shield fällt leider raus, da wir hier bei uns mit nem Gigacube (200GB Datenvolumen) unterwegs sind :(
Leider gibt es in unserem Ortsteil keine richtige Internetverbindung. Ja so etwas gibt es in 2019 :D
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Gaming PC bis 500€ ohne Grafikkarte

Ich denke bei CS:GO und PUBG wird das Gesamterlebnis dann doch unter der Latenz leiden. Vorallem Kostet Geforce Now ja auch nochmal 9€ im Monat.

Ist seit über 6 Monaten kostenlos, und ein Ende ist nicht in Sicht. Von den gesparten 300 Euro könnte man das übrigens 3 Jahre lang finanzieren.

Aber ohne fixes Internet natürlich umsonst.
 
Oben Unten