• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC ~730€

pain474

Software-Overclocker(in)
Gaming PC ~730€

Ein Freund von mir sucht einen Gaming PC. Da ihm jemand einen PC mit einer 960 und Xeon CPU empfohlen hat, er sich diesen bestellt hat
sagte ich ihm gleich schick ihn zurück, da man für das Geld schon was besseres kriegt.


1.) Wie hoch ist das Budget?

730€. Auf 10€ kommts nicht an.

2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, Maus, Tastatur, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?

Nein

3.) Soll es ein Eigenbau werden?

Ja

4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatten, Gehäuse, Lüfter, ... (am besten mit Modellangabe und Alter))

Eine Samsung EVO 250GB und eine HDD mit 3GB

5.) Welche Auflösung und Frequenz hat der Monitor, falls vorhanden? (Alternativ Modellangabe)

Er will auf einem FHD Fernseher zocken.

6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele / Programme werden gespielt werden?

aktuelle Spiele

7.) Wie viel Speicherplatz wird benötigt?

keiner, siehe 4.)

8.) Soll der Rechner übertaktet werden? Grafikkarte und/oder Prozessor?

Nein

9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, WLAN, Sound, ...)

WLAN-Stick wird benötigt.
 
TE
P

pain474

Software-Overclocker(in)
AW: Gaming PC ~730€

Laufwerk wird benötigt, ja.

Zu deinen Fragen habe ich doch was geschrieben. :)
 
TE
P

pain474

Software-Overclocker(in)
AW: Gaming PC ~730€

Wären dann 770€:

Warenkorb - Hardware, Notebooks & Software von

Kann man da noch ein paar Euro irgendwo sparen?

EDIT: Er sagt preislich sei das so ok. Kann das noch jemand absegnen? Vor allem bezüglich Gehäuse, ob alles so passt usw. und ob der Stick gut ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tolotos66

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC ~730€

Zum Stick kann ich leider nichts genaues sagen. Vllt einfach mal g..glen, welcher am ehesten den gewünschten Anforderungen entspricht.
Evt. können sich noch ein paar Forenmitglieder zu der Zusammenstellung äußern, aber ich bin sicher, das die so ok ist.
Ins Gehäuse(Enermax Ostrog Midi Tower ohne Netzteil) passt die ausgewählte Hardware. Hatte ich vergessen. Sorry
Gruß T.
 
TE
P

pain474

Software-Overclocker(in)
AW: Gaming PC ~730€

Was ist mit dem Gehäuse, das ich drin habe?
Ja ein paar andere Meinungen hier wären ganz gut.
 

TohruLP

Freizeitschrauber(in)
AW: Gaming PC ~730€

das Corsair und das Enermax haben halt nur 1 Lüfter vorinstalliert und auch die USB-Anschlüsse sind mit 1x 2.0 und 1x/3x 3.0 etwas suboptimal. in dem Preisbereich würde ich die eher das Sharkoon BD28 empfehlen (Sharkoon -> Midi Tower ohne NT -> Gehäuse).
+2x 120mm Lüfter vorinstalliert (sind auch ganz brauchbar)
+2x USB2.0 + 2x USB3.0
+gute Verarbeitung
+Staubfilter ganz ok
+viel Platz für Kabelmanagement
+Platz für große CPU-Kühler und lange Grafikkarten
-Staubfilter lassen sich nicht so einfach entfernen
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC ~730€

Optik ist halt Geschmackssache. Notfalls kann man noch einen 2ten Lüfter für hinten(€10-15.-) zukaufen.
Ich hab meine externe Hardware eh hinten direkt am Mobo angeschlossen. Mir beispielsweise reicht 1x 2.0 + 1x 3.0 vorne. Das muß aber jeder für sich selbst entscheiden.
Gruß T.
 

CastorTolagi

Freizeitschrauber(in)
AW: Gaming PC ~730€

Beim Gehäuse würde ich das InWin GT1 nehmen: In WIN GT1 Midi Tower ohne Netzteil schwarz
Sieht nicht nur besser aus als das völlig überteuerte Sharkoon sondert bietet auch einiges mehr an Feautures.
Außerdem kannst du da auch ganz einfach mehrere Lüfter nachrüsten weil es auch eine Lüftersteuerung bietet.
Auf dem MoBo gibt es nämlich nur zwei Case-Fan Anschlüsse, sprich jeden weiterer Lüfter müsste man dort irgendwie mit Y-Kabel oder sonst was realisieren.

SATA Kabel hast du noch für die beiden Festplatten.?
Beim MoBo sind zwei Stück dabei aber mit dem Laufwerk würdest du ja 3Stück brauchen.
 
TE
P

pain474

Software-Overclocker(in)
AW: Gaming PC ~730€

Danke für die Info. Ich frag ihn mal bezüglich SATA-Kabeln.
Ansonsten muss er sich noch eins mitbestellen.
 
TE
P

pain474

Software-Overclocker(in)
AW: Gaming PC ~730€

Hallo nochmal. Also mein Kumpel mag die Gehäuse vom optischen nicht so.
Gibt es ein preislich gleiches mit ähnlicher Qualität?

LG
 

TohruLP

Freizeitschrauber(in)
AW: Gaming PC ~730€

wir können hier keine Gedanken lesen, um zu wissen, was jemandem gefällt.

wie hätte er es denn gern?
schlicht oder bunt? Scheibe oder nicht? ... ?
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC ~730€

Warum diese teure RX 470 wenn es für etwas weniger Geld schon die deutlich leistungsfähigere GTX 1060 gibt?
 
TE
P

pain474

Software-Overclocker(in)
AW: Gaming PC ~730€

Ich habe mehrmals um Absegnung geboten aber niemand hat geschrieben.
Er meinte gerade die Bestellung ist draußen. Naja er wird denke ich trotzdem zufrieden sein. ^^ Danke für eure Hilfe.
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
AW: Gaming PC ~730€

Einfach den Support kontaktieren und um eine Änderung der Bestellung bitten. Oder GraKa/sonstige Artikel direkt nach Erhalt (bzw. innerhalb 14 Tagen) zurück schicken.
 
Oben Unten