Gaming PC 1400-1600€

TE
TE
E

Exerst

Kabelverknoter(in)
So die Aktuell gekauften Komponenten wären diese hier.
Gekostet hat mich das ganze bisher 848,29€

Ein Kumpel hat sich eine neue Grafikkarte geholt und gibt mir erstmal seine alte GTX 1080 Ti, daher würde ich dort noch warten bis diese Hoffentlich noch mehr im Preis fallen werden.

Ansonsten bin ich im Moment wirklich noch am Überlegen ob ich die CPU und das Mainboard nochmal gegen einen 12600(/K/KF) mit einem Z690 Board austausche. Die Kombi wäre bestimmt langlebiger. Hierbei würde ich von nochmal 200€ mehr kosten für CPU und MB ausgehen.

Den CPU Kühler hab ich genommen da ich diesen als Kombi mit dem Gehäuse für 165€ kaufen konnte und das somit nur 20-30€ teurer war als ein Luftkühler + Gehäuse(Wollte sowieso schon immer mal ne AIO ausprobieren).
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Ansonsten bin ich im Moment wirklich noch am Überlegen ob ich die CPU und das Mainboard nochmal gegen einen 12600(/K/KF) mit einem Z690 Board austausche. Die Kombi wäre bestimmt langlebiger. Hierbei würde ich von nochmal 200€ mehr kosten für CPU und MB ausgehen.
Der 12600 ist in Spielen nur 10% schneller als der 12400 (F). Mußt du wissen.
Asrock Boards würde ich aktuell nicht kaufen. Die waren schon mal besser.
Wenn dann Asus oder MSI.
Den CPU Kühler hab ich genommen da ich diesen als Kombi mit dem Gehäuse für 165€ kaufen konnte und das somit nur 20-30€ teurer war als ein Luftkühler + Gehäuse(Wollte sowieso schon immer mal ne AIO ausprobieren).
So wie es aussieht ist der aber nicht mit Sockel 1700 kompatibel.
 
TE
TE
E

Exerst

Kabelverknoter(in)
So wie es aussieht ist der aber nicht mit Sockel 1700 kompatibel.
Man kann ein LGA 1700 upgrade bracket kit direkt von Fractal umsonst beziehen, wenn man ihnen die Serien NR. + Alder Lake kauf Nachweis schickt. Bis dahin würde ich wenn ich beim 12400F bleibe erstmal den Boxed Kühler als übergang verwenden.
 
TE
TE
E

Exerst

Kabelverknoter(in)
Du meinst also es würde sich lohnen, auch wenn ich bei dem 12400F bleibe, das MB zu wechseln zu einem von MSI?
Der Sprung vom 12400F zum 12600k wären aktuell bei mir 135€ mehr kosten nur bei der CPU.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Du hast es schon gekauft, also behalt den Kram doch.
Nur das Board zu wechseln ist ja nun völliger Humbug.
 
Oben Unten