• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Gamer Pc Kaufberatung

Also meint ihr das ich easy going die komponenten in den warenkorb legen soll und dann das service packet rechnerzusammenbau dazukaufe??
weil wenn das möglich ist würde ich die teile über geizhals.de suchen,und dann immer auf den entsprechenden hardwareversand link klicken :D
 
Der Konfigurator ist Schrott, einfach die Links über GH auswählen und in den WK legen.
Zusammenbau wäre gut, wenn du das net selbst machen willst :D
 
Ja dann werde ich es so machen,habe vorher gesehen das die preise wenn man über geizhals kauft auch etwas günstiger sind als normal :)
 
würde an deiner stelle eher darüber nachdenken einen FX 4350 zu kaufen, der hat ordentlich mehr leistung (4.2ghz/ 8mb lv3 cache) und kostet 40€ weniger, brauchst dann halt auch nen anderes board!!!
 
würde an deiner stelle eher darüber nachdenken einen FX 4350 zu kaufen, der hat ordentlich mehr leistung (4.2ghz/ 8mb lv3 cache) und kostet 40€ weniger, brauchst dann halt auch nen anderes board!!!

Der fx 4350 ist im absoluten gesehen in spielen einem i3 3220 unterlegen und ein rechter stromschlucker, also keine gute wahl
 
vielen dank für den vorschlag lem0ne,aber
für mich gab es bis jetzt immer nur intel und werde dies auch beibehalten :)
 
Vielen Dank für die schnelle Aufklärung!! :)

edit:
ich habe vor den pc mit wlan zu betreiben,brauche ich dazu noch irgendetwas?
 
Ich hatte Strom Lan mal ausprobiert und fand das nicht so gut. Lieber Wlan und gegebenenfalls einen Repeater, falls die Leistung nicht bis in alle Ecken reichen sollte.
 
Zurück