• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

GAMER PC für Anime Verrückte

NERVComMAGI

Komplett-PC-Käufer(in)
GAMER PC für Anime Verrückte

Hallo,


Endlich ist es so weit, ich möchte mir wieder einen Computer kaufen, durch das viele Reisen musste ich vor Jahren auf einen Laptop umsteigen.

Und so spielte (wenn man das so nennen kann) ich, zuletzt und bis heute, auf ein Lenovo ThinkPad mit krasser Onboard Grafik (Intel HD520).
Was mir erlaubte mein geliebtes Guildwars 2 irgendwie zum Laufen zu bringen ^^
(Da ging aber sonst nichts mehr und es wurde richtig heiß)

Und wie Ihr seht, habe ich nicht die höchsten Ansprüche, von daher wird der Computer ein riesen Fortschritt für mich.

Aber da ich nun einen festen Wohnsitz in Berlin habe, soll das der Vergangenheit angehören.

Ich bin eine Anime Verrückte, aus dem Grund sollten 2 Bildschirme schon drin sein (Oder hat jemand eine andere Idee?). Ich möchte nebenbei meine Animes schauen können, aus dem Grund 2 Bildschirme, ein Fernseher habe ich nicht.


Habe mich auch schon etwas eingelesen und mir schon ein paar Dinge gekauft, nun komme ich aber nicht weiter ...



1.) Wie hoch ist das Budget?

In meinem prall gefüllten Sparschwein befindet sich noch 1252,25€ (siehe unten bei bereits gekaufter Hardware).
Ich könnte noch 50€ drauf legen.

2.) Gibt es abgesehen vom Rechner noch etwas, was gebraucht wird? (Bildschirm, Betriebssystem, ...) Gibt es dafür ein eigenes Budget?

Ja, Bildschirm(e).
Maus habe ich mir die Steelseries Rival 310 gekauft. Tastatur Razer Blackwidow X Chroma

3.) Soll es ein Eigenbau werden?

Ich bin technische Assistentin der Geschäftsführung, da sollte ich das doch hin bekommen :D Wenn nicht ... muss ich schauen.

4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden?

Gskill F4-3200C15D-16GVR Memory D4 3200 16GB C15 RipV K2 2x 8GB, 1,35V, RipjawsV rot habe ich bei Amazon gekauft (129,46€) Mal schauen wann der ankommt, wurde immer noch nicht versendet ...
EKL Alpenföhn Brocken 3 Tower Kühler 39,50€.
500GB Crucial MX500 2.5" 104,80€
die habe ich mir beim Händler um die Ecke gekauft, der hat Jubiläum

Somit bleiben noch 1252,25€



6.) Welchen Anwendungsbereich hat der PC? Welche Spiele werden gespielt? Welche Anwendungen werden benutzt?

Ich spiele nur GuildWars 2, ab und an The Elder Scrolls Online, aber eher selten. The Secret World selten
Und dann würde ich gerne ab und an noch das ein oder andere Grusel Spiel spielen wollen, wie Alien Isolation.



9.) Gibt es sonst noch Wünsche? (Lautstärke, Design, Größe, WLAN, optisches Laufwerk, ...)

optisches Laufwerk wäre gut, oder nimmt man da ein externes ?

Die Bildqualität ist mir sehr wichtig. Ich brauch nicht den schnellten Bildschirm, oder den mit der höchsten Hz Zahl.




Ich freue mich auf eure Vorschläge, ich hoffe Ihr könnt mir da helfen. Auf das ich endlich wieder Guildwars2 spielen kann.
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

CPU: Produktvergleich AMD Ryzen 3 1200, 4x 3.10GHz, boxed, AMD Ryzen 3 1300X, 4x 3.40GHz, boxed, AMD Ryzen 5 1400, 4x 3.20GHz, boxed, AMD Ryzen 5 2600, 6x 3.40GHz, boxed | Geizhals Deutschland 80-180€
MoBo: Produktvergleich Gigabyte GA-AB350-Gaming, MSI X470 Gaming Plus | Geizhals Deutschland 74-130€
PSU: Produktvergleich be quiet! Straight Power 10 400W ATX 2.4, be quiet! Straight Power 10-CM 500W ATX 2.4, be quiet! Straight Power 11 450W ATX 2.4 | Geizhals Deutschland 65-89€
Case: Produktvergleich Sharkoon VG4-V, Nanoxia CoolForce 1 Basic schwarz, schallgedämmt (NXCF1B) | Geizhals Deutschland 32-69€ je nach geschmack, tob dich aus, nur wenn du kleinere Gehäuse willst, müssen wir umplanen.
LW: LG Electronics GH24NSD1 schwarz, SATA, bulk (GH24NSD1.AUAA10B) 10€
GPU: https://geizhals.de/?cmp=1746471&cmp=1526014&cmp=1610157&cmp=1490297 180-290€

Alles was ich gepostet habe ist für dich (mehr als) ausreichend. Wenn du nichts "vergessen" hast.
Ich habe immer die Wahl zwischen älteren/neueren/günstiger/bessereFeatures+Mehr-Leisung gelassen.

Wenns denn mehr Leistung sein soll, immer raus damit.


EDIT:
Audio-Equipment hast du passendes?

Bildschirme:
NEC/EIZO, macht man quasi nie etwas falsch.

Da du nichts gesagt hast, wie die Ausstattung aussehen soll:
https://geizhals.de/?cat=monlcd19wi...&filter=aktualisieren&plz=&dist=&mail=&sort=p
Du könntest, bei der Wahl der günstigeren Hardware gut 600-7xx€ dafür ausgeben.
2x3xx/350€ für 16:9/16/10 bei 1080/1200
oder
1x 21:9.
Bildschirme leben meist länger als der PC.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
N

NERVComMAGI

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte


Vielen Dank.

Naja die Anforderungen sind ja bekannt und ich werde bei GuildWars2 bleiben. Da wird jetzt nichts dazu kommen. Die andere Titel sind ja jetzt auch nicht die Grafikwunder.

Welchen Bildschirm(e) kann ich denn nehmen ?
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

So, da warst du schneller mit Antworten als ich mit aktualisieren.
Audio-Equipment könnte wichtig werden, wie ne gute Soundkarte, für mehr Grusel-Flair und guten FLAC 5.1 Sound.

Gucke selber viele Anime.
 
TE
N

NERVComMAGI

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

So, da warst du schneller mit Antworten als ich mit aktualisieren.
Audio-Equipment könnte wichtig werden, wie ne gute Soundkarte, für mehr Grusel-Flair und guten FLAC 5.1 Sound.

Gucke selber viele Anime.


Daran habe ich nicht gedacht. Ich habe da nichts eingeplant. Habe Logitech Z313 PC Lautsprechersystem (2.1) schwarz, die sollen den Bildschirmsound ersetzen.


Wäre denn ein 4k Monitor eine Möglichkeit ?


Und sollte ich nicht nach einem VA Panel schauen wegen dem besseren Schwarzwert, gerade bei den Gruselspiele
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

OK, die Logitröt. Da reicht OnBoard.

Bildschirme sind nicht meins, PRAD hat da gute Tests.
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Hmm, schwierig, das würde ich extra anfragen.
Soundsysteme sind "für die Ewigkeit". Da darf/muss man sich selber belohnen.

Wie Schaust du deine Sachen?
Lokal oder per Stream?
Stream ist meist 128kBit bei 44kHz.

Selber nutze habe alles lokal bei mir und nutze Studiokopfhörer mit 7.1 Soundkarte.
 

LastManStanding

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Hi
VA -Panel kann ich dir ans Herz legen. vorallem wegen dem Schwarzwert.
Man "könnte" auch mal Intel ganz kurz in seine Gebete aufnehmen. Und zwar wegen, wenn auch selten the Elder Scrolls. Aber ein Muss ist das nicht.
Grundsätzlich ist Ryzen; Kerne und Preis/Leistungs Sieger aber ich würde eben auch auf die Ryzen 2000 Setzen.(und die Platform wird länger als oft Übliche unterstützt. sprich 2020 kommen auch noch CPUs die dort laufen, dann aber lieber ein X370/X470 AM4 Board, nicht das Teuerste aber vill. das Prime, for example.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
N

NERVComMAGI

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Hmm, schwierig, das würde ich extra anfragen.
Soundsysteme sind "für die Ewigkeit". Da darf/muss man sich selber belohnen.

Wie Schaust du deine Sachen?
Lokal oder per Stream?
Stream ist meist 128kBit bei 44kHz.

Selber nutze habe alles lokal bei mir und nutze Studiokopfhörer mit 7.1 Soundkarte.

Beides, einmal Stream bei z.B. AnimeonDemand. Und sonst Blue Ray.

ASUS Strix Soar, PCIe x1, wäre das z.B. was ? Oder muss man über 100e ausgeben um was Vernüftiges zu bekommen ?
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Nein,
Produktvergleich ASUS Xonar DGX, ASUS Xonar DSX 7.1 | Geizhals Deutschland 40-50€
Reichen mehr als aus.

Danach sollte man sich irgendwann über gute Kopfhörer/Boxen unterhalten.

Da kann man quasi unendlich Geld rein versenken.
Boxen und Co. halten aber auch länger als du und ich.

Gute Kopfhörer wie Beyerdynamic sind durch die Ersatzteilpolitik quasi nicht totzukriegen.
Ersatzteile
Die beyerdynamic DT 770 PRO, 250 Ohm Preisvergleich | Geizhals Deutschland DT 770 Serie gibt es seit +14 Jahren, und Ersatzteile bis heute. (Nun gut, die werden quasi unverändert weiterverkauft.)

Aja, du hast Blue-Ray?


LG Electronics WH14NS40 schwarz, SATA 54€
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
N

NERVComMAGI

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Nein,
Produktvergleich ASUS Xonar DGX, ASUS Xonar DSX 7.1 | Geizhals Deutschland 40-50€
Reichen mehr als aus.

Danach sollte man sich irgendwann über gute Köpfhörer/Boxen unterhalten.

Da kann man quasi unendlich Geld rein versenken.
Boxen und Co. halten aber auch länger als du und ich.

Habe jetzt ASUS Strix Soar PCI Express 7.1 Gaming Sound Card bei Ebay für 30€ gekauft, ist wenige Monate alt.

Beyerdynamic DT-770 PRO/80 Ohm, wären die für den Einstieg gut ?
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Im Sound und Hifi Bereich hier im Forum wird oft von Internen Soundkarten abgeraten, da es dort dann angeblich störende Interferenzen gibt, wie sehr das den Standartmensch stört ist aber eine andere Sache.
 
TE
N

NERVComMAGI

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Im Sound und Hifi Bereich hier im Forum wird oft von Internen Soundkarten abgeraten, da es dort dann angeblich störende Interferenzen gibt, wie sehr das den Standartmensch stört ist aber eine andere Sache.

Okay danke für die Info, werde ich ja dann sehen :D

Zurück zur anderen Hardware. Sprich ich sollte beim Mainboard schon auf ein X370 gehen oder ein X470 sofern es AMD wird.


Was hat denn die Wahl des Arbeitsspeicher mit der CPU zu tun ? 3200er passt nicht zu Intel ?

für 2x24" 1080p reicht die 580 oder 1060 und wenn ich ein 4k Monitor möchte, da mir die Bildqualität wichtig ist, was brauch ich da für GuildWars 2 ?
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Sind gute geschlossene Kopfhörer, mit Beyer-Spitze.
Headset 2018: Headsets fur Anspruchsvolle ab 150 Euro
Außerdem klingen die neuen Treiber sogar noch einen Tick detailreicher und sauberer und liefern einen tollen, leicht bassbetonten Hi-Fi-Klang mit einer typischen "Beyer-Spitze", einer Höhenbetonung bei rund 10 KHz.
Gut sind auch die 880.

Nutzt du Mumble/Discord/TeamSpeak/Skype?

Geschlossene oder Offene Kopfhörer?
Headset-Test 2018 fur Spieler: Kaufberatung und Vergleich [Marz]
Nimmst du die unterwegs mit?

BTW: Habe oben erweitert.

Zur CPU: Intel kann den RAM nur langsamer ansprechen. Was aber kein Problem ist.
Zudem hat AMD viele Sympathiepunkte gesammelt.

BTW: Bei ner AMD GPU kann man sich auch gleich noch über FreeSync Gedanken machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
N

NERVComMAGI

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Sind gute geschlossene Kopfhörer, mit Beyer-Spitze.
Headset 2018: Headsets fur Anspruchsvolle ab 150 Euro

Gut sind auch die 880.

Nutzt du Mumble/Discord/TeamSpeak/Skype?

Geschlossene oder Offene Kopfhörer?
Headset-Test 2018 fur Spieler: Kaufberatung und Vergleich [Marz]
Nimmst du die unterwegs mit?

BTW: Habe oben erweitert.

Zur CPU: Intel kann den RAM nur langsamer ansprechen. Was aber kein Problem ist.
Zudem hat AMD viele Sympathiepunkte gesammelt.

BTW: Bei ner AMD GPU kann man sich auch gleich noch über FreeSync Gedanken machen.


Im Moment nicht. Aber später bestimmt wieder TS oder Discord wenn ich wieder einer Gilde angehöre.

Ich bin eine Brillenschlange :D von daher ist ein umschließendes, geschlossenes Modell besser.
Habe nicht vor die mitzunehmen, ich finde die unpraktisch, unterwegs nehme ich meist inEar


Reicht denn die 580 auch für 4k ?
Ich müsste doch die Grafikkarte an dem Monitor auslegen, oder ? Da die Spiele ja sowieso laufen, die sind ja nicht anspruchsvoll.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Reicht denn die 580 auch für 4k ?
Ich müsste doch die Grafikkarte an dem Monitor auslegen, oder ? Da die Spiele ja sowieso laufen, die sind ja nicht anspruchsvoll.
Guild Wars 2 daddelst du gern, oder? Ist ja schon "etwas" älter. Daher könnte/müsste/sollte/dürfte es mit der RX 580 in 4K schon laufen, wenn du mit den Bildquali-Reglern umgehen kannst und nicht ständig overall 60 Fps oder gar mehr brauchst.

Für aktuelle AAA-Titel in dieser fordernden Auflösung empfehlen wir hier eher ab einer GTX 1070, besser GTX 1070 Ti/GTX 1080 oder bei AMD ne RX 56/64. Sonst könntest du mit der RX 580 auch erstmal nur in FHD daddeln und die höhere Auflösung bei AMD mit VSR austesten:

Virtual Super Resolution | AMD

die höhere Auflösung muss dann im Spiel auch ausgewählt werden. Türlich kannst du dir auch einen WQHD/4K-Moni kaufen. Bleibt ja ganz dir überlassen...

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
N

NERVComMAGI

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Guild Wars 2 daddelst du gern, oder? Ist ja schon "etwas" älter. Daher könnte/müsste/sollte/dürfte es mit der RX 580 in 4K schon laufen, wenn du mit den Bildquali-Reglern umgehen kannst und nicht ständig overall 60 Fps oder gar mehr brauchst.

Für aktuelle AAA-Titel in dieser fordernden Auflösung empfehlen wir hier eher ab einer GTX 1070, besser GTX 1070 Ti/GTX1080 oder bei AMD ne RX 56/64. Sonst könntest du auch erstmal nur in FHD daddeln und die höhere Auflösung bei AMD mit VSR austesten:

Virtual Super Resolution | AMD

die höhere Auflösung muss dann im Spiel auch ausgewählt werden. Türlich kannst du dir auch ein WQHD/4K-Moni kaufen. Bleibt ja ganz dir überlassen...

Gruß

Hat mein Budget kein Platz für eine bessere Grafikkarte ?

4k VA kostet ab 400€ 1 Monitor, ich wollte aber 2 ... wenn ich dann aber ein 24" Full HD für 200€ dazu kaufe bin ich schon bei 600€ und den Full HD Bildschirm will man sich doch nicht geben wenn man 4k daneben hat, oder ?
Ich will halt schon spielen und Anime Streamen, da kommt man doch nicht von den 2 Bildschirme rum, oder wie könnte ich das sonst machen ?

8GB PowerColor Radeon RX Vega 64 Red Devil Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) wären 609€


Naja ich kam vorher irgendwie mit der Intel HD520 Grafik bei Guildwars 2 hin, da sieht man wie gering mein Anspruch war. Von daher, müssen doch keine 100FPS sein
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Woher streamst du Animes in 4k? :what:

Wie facehugger schon geschrieben hat, für ältere Spiele in 4K reicht die 580 schon wenn du aber neuere Spiele willst die in den letzten paar Jahren erschienen sind dann wird es mit 4K schwer und einer 580 :)
Quelle: Nutze selber eine 390 die der 580 nahezu gleich ist und habe einen 4K Bildschirm, aber diese Kombination geht bei mir nur weil ich keine Spiele habe die eine sehr starke Grafikkarte brauchen, The Witcher 3 wäre da wohl das einzige das etwas limitiert von meinen Spielen.
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

RAM-Overclocking getestet: Ryzen profitiert von DDR4-3200 und Dual Rank - Golem.de
Bei AMD sind die CPUs kein solider Block, sondern 2 Blöcke die mit der Geschwindigkeit des RAM miteinander reden, nicht über den RAM, nur dessen Geschwindigkeit.

Die Dinger skalieren deswegen mit RAM.
AMD Ryzen & Intel Core i: DDR4-3200 bringt in Spielen teils mehr als eine teurere CPU (Seite 2) - ComputerBase
RAM-Overclocking getestet: Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher - Golem.de
.

Man könnte für 4 k einen Monitor mit FreeSync und AMD GPU kaufen.
LCD-Monitore mit Auflösung ab 3840x2160 (4K UHD), Variable Synchronisierung: Adaptive Sync/AMD FreeSync Preisvergleich | Geizhals Deutschland
+
EIZO/NEC für Animes.
 
TE
N

NERVComMAGI

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Woher streamst du Animes in 4k? :what:

Wie facehugger schon geschrieben hat, für ältere Spiele in 4K reicht die 580 schon wenn du aber neuere Spiele willst die in den letzten paar Jahren erschienen sind dann wird es mit 4K schwer und einer 580 :)
Quelle: Nutze selber eine 390 die der 580 nahezu gleich ist und habe einen 4K Bildschirm, aber diese Kombination geht bei mir nur weil ich keine Spiele habe die eine sehr starke Grafikkarte brauchen, The Witcher 3 wäre da wohl das einzige das etwas limitiert von meinen Spielen.

Den 4k Monitor möchte ich ja eher fürs spielen nutzen, daneben sollte ein weiterer Monitor für Streams angeschafft werden.
Sprich ein 4k Monitor ist nutzlos für meine Animes, da diese nur in X gestreamt werden und somit verpixelt sind ?
Und wenn ich Blue Ray abspiele, da geht doch 4k ? Sorry für die vll. dumme Frage.

Also die 8GB PowerColor Radeon RX Vega 56 Red Dragon Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) für 509€ wäre eine gute Karte für 4k mit auch neueren Titel, bzw. Guildwars2 mit mehr als 60fps ?
Oder müsste ich zur 64 für 609€ greifen ?




Ich bin total unendschlossen, 2x24" Monitor ? 1xUHD 32" und 1xFHD 24" ...
4k hat doch eine höhere Pixeldichte und wenn mir Bildqualität wichtig ist, sollte ich auf 4k gehen, oder ?
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Die Pixeldichte ensteht aus Kombination von Display Größe und Auflösung.
4k 27 Zoll sollte das Optimum an Pixeldichte bei gleichzeitig ausreichender Größe (abgesehen von dem 1 unbezahlbaren 8k Monitor) darstellen. Allerdings empfehle ich dir für Filme oder Serien mit niedriger Auflösung auf jedenfall einen kleineren Full HD Monitor, da diese sonst wirklich schrecklich auf dem 4k Monitor aussehen.
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Siehe Oben.

Du würdest wenn du 4k hast, aber 1080p Ausgangsmaterial hast, skalieren.

Momentan ist mir kein Anime in 4k bekannt. (Ausnahme: Your Name)
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Nicht unbedingt verpixelt aber du würdest keinen Vorteil haben wenn das Bildmaterial in FullHD statt in 4k wäre, wenn ich FullHD Material anschaue dann sehe ich einfach sofort den Unterschied das nicht die selben Details vorhanden sind wie bei 4K.
Wenn du den zweiten Bildschirm nur für Animes nutzt dann kannst du Geld sparen und einen FullHD Monitor nehmen, einen mit einer höheren Auflösung bringt dir einfach nix.

Bei Blurays ist es so, es gibt welche in 4K aber das sind nur die wenigsten Filme, die normalen Blurays haben nur FullHD :) Sie haben im Gegensatz zur DVD einfach mehr Details beim Bild und ton aber 4K sind nur die extra teueren extra gekennzeichneten Blurays.
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Was mir gerade einfällt, manche Animes gibt es bereits mit 10Bit.
Gerade im Subgruppen Bereich wird das gerne genutzt da kleinere Dateigröße bei besserem Bild.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

RAM-Overclocking getestet: Ryzen profitiert von DDR4-3200 und Dual Rank - Golem.de
Bei AMD sind die CPUs kein solider Block, sondern 2 Blöcke die mit der Geschwindigkeit des RAM miteinander reden, nicht über den RAM, nur dessen Geschwindigkeit.

Die Dinger skalieren deswegen mit RAM.
AMD Ryzen & Intel Core i: DDR4-3200 bringt in Spielen teils mehr als eine teurere CPU (Seite 2) - ComputerBase
RAM-Overclocking getestet: Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher - Golem.de
Mag alles sein, nur worauf willst du hinaus? Der empfohlene Intel ist mit den Riegeln der TE verdammt fix. In Sachen Gamingleistung (IPC) hängt AMD (leider) immer noch ein bissi hinterher.

@TE: wenn du zum daddeln auf einen 4K-Moni gehen willst, würde ich gleich ne GTX 1080 verbaun:

Palit GeForce GTX 1080 JetStream Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Gainward GeForce GTX 1080 Phoenix Preisvergleich | Geizhals Deutschland

jene ist mind. genauso fix wie die RX 64, verbraucht unter Last aber weniger und ist auch deswegen sehr ruhig:daumen:

Sonst reicht die RX 580 für FHD und (mit kleinen Abstrichen bei der Bildquali) auch für aktuelle AAA-Titel in WQHD gut aus.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
N

NERVComMAGI

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Nicht unbedingt verpixelt aber du würdest keinen Vorteil haben wenn das Bildmaterial in FullHD statt in 4k wäre, wenn ich FullHD Material anschaue dann sehe ich einfach sofort den Unterschied das nicht die selben Details vorhanden sind wie bei 4K.
Wenn du den zweiten Bildschirm nur für Animes nutzt dann kannst du Geld sparen und einen FullHD Monitor nehmen, einen mit einer höheren Auflösung bringt dir einfach nix.

Bei Blurays ist es so, es gibt welche in 4K aber das sind nur die wenigsten Filme, die normalen Blurays haben nur FullHD :) Sie haben im Gegensatz zur DVD einfach mehr Details beim Bild und ton aber 4K sind nur die extra teueren extra gekennzeichneten Blurays.


Okay danke,
also für die Anime so was :
LCD-Monitore mit Diagonale ab 23", Diagonale bis 24", Panel: VA, Farbtiefe: 10bit (1.07 Mrd. Farben)/8bit (16.7 Mio. Farben)/8bit + FRC (1.07 Mrd. Farben Preisvergleich | Geizhals Deutschland)
welcher ist denn da zu empfehlen ?

Und beim Hauptdisplay die 580 sofern ich 24" FHD gehe, oder mindestens die Vega 56 bei 4k ?
Passt das in Budget oder müsste ich bei der Vega 56 erhöhen ?
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Machen wir nen Kassensturz.
Was willst du kaufen? + Was an Budget noch übrig ist.

Ein Betriebssystem (Key) hast du?

Wäre was für heute Mittag/Abend.
 
TE
N

NERVComMAGI

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Machen wir nen Kassensturz.
Was willst du kaufen? + Was an Budget noch übrig ist.

Ein Betriebssystem (Key) hast du?

Wäre was für heute Mittag/Abend.


Budget hatte ich 1300€ angegeben für Monitor, Grafikkarte, Mainboard, Gehäuse, Netzteil, CPU

Ich würde das gerne erst einmal gegenüberstellen um dann zu schauen was ich nehme.

Soviel weiß ich bis jetzt:
Es wird ein 24" Monitor für die Anime, es soll ein IPS Panel sein, da ich ja nicht gerade zum Monitor sitze, da es ja nicht der Hauptmonitor sein wird.
ca. 150€
Hauptmonitor wird entweder 24" VA mit der 580 oder 32" 4k mit Vega 56 oder 1080/Vega 64

Bei der CPU muss es nicht das größte Modell sein sofern ich auf 4k gehe, da dort die GPU limitiert.


Somit:
500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver
ASRock Fatal1ty X370 Gaming X AMD X370 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
Fractal Design Meshify C mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz
AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So.AM4 BOX
= 400€
Bleiben 900€ für GPU und Monitor. bzw wenn ich 4k mit 56 nehme, müsste ich ca. 200€ drauf legen.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Somit:
500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver
ASRock Fatal1ty X370 Gaming X AMD X370 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
Fractal Design Meshify C mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz
AMD Ryzen 5 1600 6x 3.20GHz So.AM4 BOX
= 400€
Bleiben 900€ für GPU und Monitor. bzw wenn ich 4k mit 56 nehme, müsste ich ca. 200€ drauf legen.
Wenn du auf Ryzen gehst, dann bitte das aktuelle Modell:

AMD Ryzen 5 2600, 6x 3.40GHz, boxed Preisvergleich | Geizhals Deutschland

samt X470-Chipsatz:

ASUS Prime X470-Pro Preisvergleich | Geizhals Deutschland

beim Netzteil würd ich ebenfalls noch was drauflegen:

Seasonic Focus Plus Gold 550W ATX 2.4 Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Gruß
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Wenn du schon Ryzen nimmst dann doch gleich die aktueller Version mit dem R5 2600, aber du musst darauf achten dass das Board auch den Ryzen 2000er verträgt. In der Kompatibilitätsliste des Herstellers zu finden und bei deinem hast du Glück, spätestens nach einem BIOs Update passt der :)

Hast du schon einen bestimmten CPU Kühler ausgewählt?

EDIT: facehugger war schneller :) Aber der CPU Kühler fehlt noch und ganz wichtig, wo speicherst du deine Daten? :D Bei dem Board von facehugger würde ich eine M.2. SSD nehmen, spart dir Kabel.
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

[]

4.) Gibt es vorhandene Hardware, die verwendet werden kann? (z.B. Festplatte, Netzteil, ... (am besten mit Modellangabe und Alter)) Welche Anforderungen erfüllt das aktuelle Systeme nicht, falls vorhanden?

Gskill F4-3200C15D-16GVR Memory D4 3200 16GB C15 RipV K2 2x 8GB, 1,35V, RipjawsV rot habe ich bei Amazon gekauft (129,46€) Mal schauen wann der ankommt, wurde immer noch nicht versendet ...
EKL Alpenföhn Brocken 3 Tower Kühler 39,50€.
500GB Crucial MX500 2.5" 104,80€
die habe ich mir beim Händler um die Ecke gekauft, der hat Jubiläum
[]

Wer lesen kann.:devil:
 
TE
N

NERVComMAGI

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Wenn du schon Ryzen nimmst dann doch gleich die aktueller Version mit dem R5 2600, aber du musst darauf achten dass das Board auch den Ryzen 2000er verträgt. In der Kompatibilitätsliste des Herstellers zu finden und bei deinem hast du Glück, spätestens nach einem BIOs Update passt der :)

Hast du schon einen bestimmten CPU Kühler ausgewählt?

EDIT: facehugger war schneller :) Aber der CPU Kühler fehlt noch und ganz wichtig, wo speicherst du deine Daten? :D Bei dem Board von facehugger würde ich eine M.2. SSD nehmen, spart dir Kabel.


CPU Kühler, 500GB SSD, RAM habe ich schon gekauft die Tage.


Dachte ich könnte mit dem Vorgänger etwas Geld sparen...

Bei einer VEGA Karte reicht kein 500W Netzteil ?

Beim "Anime Monitor" dachte ich jetzt an LG Electronics 24BK750Y-B bei Amazon als B-Ware, da habe ich früher nie Probleme mit gehabt, für 125€ hat bei Prad sehr gut abgeschnitten.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Von der Vega würde ich Abstand halten. Zu teuer, zu viel Stromaufnahme. Da hat nvidia die deutlich bessere Alternative.
Bei den Games bin ich mir nicht sicher, aber nutzen die überhaupt 6 Kerne? Nen i3 8100 ist doch mehr als ausreichend oder?
 
TE
N

NERVComMAGI

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: GAMER PC für Anime Verrückte

Von der Vega würde ich Abstand halten. Zu teuer, zu viel Stromaufnahme. Da hat nvidia die deutlich bessere Alternative.
Bei den Games bin ich mir nicht sicher, aber nutzen die überhaupt 6 Kerne? Nen i3 8100 ist doch mehr als ausreichend oder?

Naja,
die Vega 56 gibt es jetzt schon für 509€ und die 64 für 609€
Ich denke schon das dies eine Option sein könnte, wenn man z.B. Freesync nutzen möchte (wollte mich da einlesen, aber ob man es wirklich braucht, weiß ich immer noch nicht).
Monitore mit GSync kosten gut 200€ mehr...



Bei einer Kleinanzeige bietet jemand eine 1080 für 400€ an, ohne Rechnung, aber mit einem original Bild wo man sieht das das Siegel bei der Kunstoffolie um die Grafikkarte noch nicht gebrochen ist.
Kann ich beim Kauf was falsch machen ? Er verkauft nur so günstig da er keine Rechnung mehr hat, so seine Aussage.
 
Oben Unten