• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gamer pc 800 - 1000 €

alkotron

Schraubenverwechsler(in)
Gamer pc 800 - 1000 €

Der Pc wird hauptsächlich fürs gamen verwendet.
Ich wäre bereit 1000 € max zu bezahlen, denke damit kann sich ein pc sehen lassen.

Hi,

bin neu hier und wollte was fragen( sry bin ein anfänger im berech pc zusammenbauen):
Ich wollte mir in ferner Zukunft( da ich momentan kein Geld habe und sparen muss :D) einen pc zusammenstellen:

Intel quad i7 3 ghz oder i5, oder amd phenom 2 mit 2.8 ghz oder so( welches ist besser)
nvidia geforce graka
6-8 gb arbeitsspeicher
mainboard von intel oder was ihr fr besser haltet
netzteil 1000W
3-4 Kühler und vllt heatpipe( muss aber nicht)
2 500 MB festplatten
Gehäuse: irgendein Bigtower oder midi tower wenn sichs ausgeht
Natürlich Betriebssystem: Windows 7 Ultimate

( klingt viel oder?) ich glaub das kostet mehr als 1000 euro bin mir ned sicher, aber ein bekannter von mir meinte: einen pc von 900 - 1000 euro zusammenzustellen ist das Beste, da er eine viel höhere Leistung erzielen kann und du alleine weißt was du eingebaut hast und wenn er kaputt geht findest den fehler leichter und billiger

P.S: er arbeitet bei IBM :P

und sry ich weiß, dass es hier ned reinpasst, aber hab nix anderes gefunden.

bedanke mich für antworten
 
TE
A

alkotron

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

naja von da gefällt mir ehrlich gesagt nur der vorschlag von der cpu, dem kühler und dem arbeitsspeicher. Die graka find ich ehrlich gesagt zu teuer, da mir der einbau von 2 grafikkarten in den sinn gekommen is und nur die grafikkarten dann 400 kosten würden, muss dann noch schauen ob sichs mitm geld ausgeht..

hab seit gerade eben ein problem XD, mein router spinnt bissl... also wlan und lan sind komplett ausgefallen, es geht nur die verbindung zu dem pc meines vaters, hab auch auf der seite nachgeschaut wo ich die ip eingeb, aber er zeigt alles normal an, mein vater hat irgend so ein siemens router, der is echt oldschool
 

Firefighter45

Freizeitschrauber(in)
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

Du brauchst keine 1000 € für einen Rechner auszugeben, man bekommt auch schon sehr gute für 700-800€, je nach Ausstattung auch weniger.

Deine grobe Zusammenstellung gefällt mir überhaupt nicht, du brauchst keine 8 GB Ram und ganz bestimmt kein Netzteil mit 1000W Leistung, schau dir mal den vorgeschlagenen link an, die Zusammenstellung ist ganz ok, man kann hier und da etwas ändern je nach Geschmack aber sonst kann man sagen mehr PC braucht kaum einer.
 

Maschine311

Software-Overclocker(in)
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

Das wäre mal so ein recht gutes schnelles Sys. nach deinen Vorgaben!

[FONT=&quot]Xigmatek Midgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
59,47 €[/FONT]
[FONT=&quot]Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD 785G, ATX [/FONT]
[FONT=&quot]76,44 €[/FONT]
[FONT=&quot]4096MB-Kit GEIL Value PC3-10660 DDR3-1333 CL7 [/FONT]
[FONT=&quot]81,29 €[/FONT]
[FONT=&quot]AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
133,90 €[/FONT]
[FONT=&quot]Alpenföhn CPU-Kühler Groß Clockner - AMD/Intel [/FONT]
[FONT=&quot]29,28 €[/FONT]
[FONT=&quot]2 Stk. Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ) [/FONT]
[FONT=&quot]87,66 €[/FONT]
[FONT=&quot]LG GH22NS50 bare schwarz
22,99 €[/FONT]
[FONT=&quot]Cougar CM 550Watt[/FONT][FONT=&quot]
86,41 €[/FONT]
[FONT=&quot]ZOTAC GeForce GTX 285[/FONT][FONT=&quot]
306,46 €[/FONT]
[FONT=&quot]Microsoft Windows 7 Ultimate 64-Bit (SB-Version)[/FONT][FONT=&quot]
147,07 €[/FONT]
[FONT=&quot]Summe: 1.030,97 €[/FONT]

Warum Win 7 Ultimate? Home reicht dicke und kostet die hälfte!
 
TE
A

alkotron

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

naja, ein weiterer bekannter( hab viele :P) hat sich nen pc zusammengebaut und ein netzteil 500W 4gb ram und windows 7, er meint bei ihm läufts so wie als ob er 200 Mhz hätte, er muss noch einiges verbessern.

Ich wollte 8gb ram einbauen, laube nicht dass ihr daran was ändern könnt
und mit netzteilen kenn ich mich selber ned so gut aus :D also sorry
 
TE
A

alkotron

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

Das wäre mal so ein recht gutes schnelles Sys. nach deinen Vorgaben!

[FONT=&quot]Xigmatek Midgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz
59,47 €[/FONT]
[FONT=&quot]Gigabyte GA-MA785GT-UD3H, AMD 785G, ATX [/FONT]
[FONT=&quot]76,44 €[/FONT]
[FONT=&quot]4096MB-Kit GEIL Value PC3-10660 DDR3-1333 CL7 [/FONT]
[FONT=&quot]81,29 €[/FONT]
[FONT=&quot]AMD Phenom II X4 955 Black Edition Box, Sockel AM3
133,90 €[/FONT]
[FONT=&quot]Alpenföhn CPU-Kühler Groß Clockner - AMD/Intel [/FONT]
[FONT=&quot]29,28 €[/FONT]
[FONT=&quot]2 Stk. Samsung SpinPoint F3 500GB, SATA II (HD502HJ) [/FONT]
[FONT=&quot]87,66 €[/FONT]
[FONT=&quot]LG GH22NS50 bare schwarz
22,99 €[/FONT]
[FONT=&quot]Cougar CM 550Watt[/FONT][FONT=&quot]
86,41 €[/FONT]
[FONT=&quot]ZOTAC GeForce GTX 285[/FONT][FONT=&quot]
306,46 €[/FONT]
[FONT=&quot]Microsoft Windows 7 Ultimate 64-Bit (SB-Version)[/FONT][FONT=&quot]
147,07 €[/FONT]
[FONT=&quot]Summe: 1.030,97 €[/FONT]

Warum Win 7 Ultimate? Home reicht dicke und kostet die hälfte!

Naja wollte 8 gb ram aber du hast nur 4, aber danke dass du es so übersichtlich gemacht hast, ich wollte windows 7 ultimate weils am leistungsstärksten is, und hab mir überlegt: soll ich 2 grakas einbauen? mein onkel meinte das is viel besser
 

Firefighter45

Freizeitschrauber(in)
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

naja, ein weiterer bekannter( hab viele :P) hat sich nen pc zusammengebaut und ein netzteil 500W 4gb ram und windows 7, er meint bei ihm läufts so wie als ob er 200 Mhz hätte, er muss noch einiges verbessern.

Ich wollte 8gb ram einbauen, laube nicht dass ihr daran was ändern könnt
und mit netzteilen kenn ich mich selber ned so gut aus :D also sorry

1. Dann hat dein bekannter evtl. mist gebaut.

2. Wir wollen dir ja auch nix auf quatschen, aber heul net rum wenn dein Board mit 8 GB net läuft.

3. dein Onkel hat keine ahnung, SORRY!!!
 
TE
A

alkotron

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

Ich heul schon ned rum keine sorge..

mein onkel hat studiert und denke er hat mehr erfahrung, es is ja auch logisch oder? 2 grakas verarbeiten die frames besser als eine oder?... is das gleiche wie wenn ich sagen würde: 4 augen sehen mehr als 2 ( nur zum vergleich)
 

Firefighter45

Freizeitschrauber(in)
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

Ich kenne Studierte, Informatiker usw. denen ich schon SEHR oft am PC helfen musste, Studiert heißt nicht all Wissend.
 

Maschine311

Software-Overclocker(in)
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

Es kann mit 8GB zu Problemen kommen, da fast alle Boards haben, wenn man die Ram Bänke voll besetzt. Abgesehen davon macht es sogut wie kein Unterschied, habe jetzt auch schon mehrfach von 8GB auf 4GB gewechselt um zu testen ob es irgendwo Sinn macht überhaupt 8GB zu benutzen. Kein einziges Game war dadurch schneller oder hatte irgendwelche Vorteile. Evt. bringt es ein wenig beim Filme Rendern, aber das tue ich nicht! 4GB reichen absolut aus für jedes erdenkliche Game.

Das Ultimate hat einige wenige funktionen mehr, der Otto Normal Anwender aber eh nie Benutzt.
Win7 ist absolut ausreichend und beim Gamen bringt es überhaupt keine Vorteile, geschweige den Leistungszuwachs!

Dein Onkel scheint nicht ganz up to date zu sein! Sli oder CF ist echt nur was für Leute die gerne Geld ausgeben und/oder auf einem 50" in FullHD zocken wollen, wo es evt. Grafiktechnisch was bringt. Da rate ich jedem von ab, das NT + Grakas sind dann extrem teurer und bringt für den zocker auf 24" keinerlei Vorteile. Zudem gibt es immernoch Probs. mit den Treibern. Also absolut über!

mein onkel hat studiert und denke er hat mehr erfahrung, es is ja auch logisch oder? 2 grakas verarbeiten die frames besser als eine oder?... is das gleiche wie wenn ich sagen würde: 4 augen sehen mehr als 2 ( nur zum vergleich)

Na und, der scheint evt. Programme schreiben zu können aber mit Gamer Hardware scheint der sich genauso auszukennen wie meine Oma.
Tja und in dem Fall sehen tatsächlich 2 Augen mehr als deine 4, da wenn diese 4 nämlich zusammen syncron sehen wollen zwinkern die beiden nurnoch und sehen weniger als 2 die gut funktionieren!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

alkotron

Schraubenverwechsler(in)
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

nee tun sie ned :D

Wenn sich die grafikkarten die arbeit aufteilen hat eine IMMER etwas anderes zu tun als die andere, die kümmern sich ja ned um die frames gleichzeitig.. is ja dann sinnlos.., die machen es so:

graka 1: macht frame 1,3,5 usw
graka 2: macht frame 2.4.6 usw
 

kress

Volt-Modder(in)
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

ja is schon richtig, aber wenn graka 1 die frames immer ein tick schneller berechnet, sieht es aus, als ob es ruckelt. Multi-gpu System lohnen sich noch nicht! Außerdem gibt es wenige Boards die volles SLI/Crossfire können (2xpcie 2.0 x16). Single Gpu system reicht zum zocken, gtx285 oder hd5870 rein und das passt....
 

Maschine311

Software-Overclocker(in)
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

nee tun sie ned :D

Wenn sich die grafikkarten die arbeit aufteilen hat eine IMMER etwas anderes zu tun als die andere, die kümmern sich ja ned um die frames gleichzeitig.. is ja dann sinnlos.., die machen es so:

graka 1: macht frame 1,3,5 usw
graka 2: macht frame 2.4.6 usw

Weiß du, wenn du oder dein Onkel, soviel Ahnung haben, wieso fragst du uns dann?
Hier wirste keinen von deiner Meinung überzeugen können.
Fakt ist das CF oder Sli nichts taugen, was hier der Großteil der Leute bestätigen wird, was willst du nun noch? Es ist z.Zt nicht möglich 2 GPUs so in Reihe zu schalten das sie beide ihre Maxleistung enfalten können.
Fakt ist, du wirst mit 2 GPUs so um die 40% mehr Leistung erreichen als mit einer Karte und als dank läuft es halt nicht Syncron, welches sich durch Microruckeln wiederspiegelt und das zu dem Mehrpreis!
Wenn du deinem Onkel das Vertrauen schenkst, warum fragst du dann hier nach ist doch scheinbar ein Profi und der hat doch studiert, wenn der es nicht kann!?!:what:
 

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

Hallo,

hier zwei Vorschläge von mir:

Intel-Unterbau:

CPU: i5-750
CPU-Kühler: Nordwand
Mainboard: Asus P7P55D oder MSI P55-GD65
RAM: 4 GB DDR3 1333 von z.B. Geil oder G.Skill

AMD-Unterbau:

CPU: X4 955 BE / 965 BE
CPU-Kühler: Groß Clockner oder Scythe Mugen 2
Mainboard: Gigabyte GA-MA770T-UD3P
RAM: 4 GB DDR3 1333 von z.B. Geil oder G.Skill

Sonstige Hardware:

Garfikkarte: Palit GTX260 oder Sapphire Vapor-X 4890 (58xx-Serie kaum verfügbar, Fermi noch weit weg))
Festplatte: Samsung Spinpoint F3 mit 500 oder 1000 GB (je nach Bedarf)
Netzteil: Straight Power 450W, Cooler Master Silent Pro M500 oder Cougar CM 550W (je nach OC-Verhalten)
Gehäuse: NZXT Beta, Xigmatek Midgard, Lancool K58, Lian Li PC-60FN... (stöber einfach mal ein wenig bei Caseking, mit dem Gehäusefinder *klick*, kannst du wunderbar filtern).
Gehäuselüfter: Scythe Slip Stream / S-Flex oder Noiseblocker Pro
DVD-Brenner: LG GH22NS50

Dazu Windows 7 Home Premium 64Bit, Ultimate braucht man meiner Meinung nach nur wenn man beruflich mit dem PC arbeitet.

Zum Arbeitsspeicher und Multi-GPU-Systemen, 4 GB RAM reichen und es macht viel mehr Sinn auf eine Single-GPU zu setzen und diese zu tauschen wenn die Leistung nicht mehr reicht.

Gruß

Lordac
 

PasiStyle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Gamer pc 800 - 1000 €

1.ja 4 gb reichen bei allen games der rest ist geldverschwändung

2.single gpus also 1 graka reichen da kaufst dir lieber eine gute als zwei schle schlechte grakas und dazu gibt es mickroruckler die nicht sein müssen wenn man nur eine nimmmt
ich rate dir wirklich ab von cf oder sli und dazu wie meine vorredner gesagt haben brauchst du ein board das was so was unterstützt und die sind im normal um einiges teurer

3. netzteil da reicht ein 500-550watt netzteil ohne cf und sli
von cougar oder so ähnlich gibt es gute

4.Windows 7 Home premium lang alle mal bei ultimate ist kein leistungsunterschied ist eher was für leute die es für die arbeit oder für bestimmte zwecke nützen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten