• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Galax Geforce RTX 3090 HOF: Vorbestellerpreise für Gutsituierte

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Wärs nicht gscheiter, wenn die ganzen Mangel-Begehrlichkeiten,
egal ob Richtung Gaming und besonders in Richtung Mining,
VERSTEIGERT werden sollten?

Da wär noch was drinnen an... Preis-/Profit-Optimierung.
 

Bluebird

Software-Overclocker(in)
ich Frage mich ja nur wann entwickelt der erste Hersteller eine Standard Schnittstelle für so ein Display !
so wie für denn ganzen bling bling LED Ram ...
dann kann man das Display für jede neue Graka behalten :)
 

Bariphone

Software-Overclocker(in)
naja die ganzen neuen Karten, ob nun AMD oder Nvidia sind für mich generell uninteressant. Aber einzig und allein Aufgrund der Verfügbarkeit und der Preise. Mich hat zwar die Leistung beeindruckt von allen Karten. Aber der Stromdurst ist ja gewaltig bei den Topmodellen. Dagegen bekommt meine RadeonVII einen Heiligenschein. Auch wenn diese KArte seinerzeit auch in Sachen P/L recht mies dastand obwohl ich sie für 500Flocken ergattert habe. Ist sie ebenfalls ein Stück für Liebhaber und mit 16GiB Vram noch immer halbwegs State of the Art.

Ergo, lasst jeden kaufen was er möchte, und lasst jeden die Meinung haben die er möchte. Gegenseitiger Respekt und Akzeptanz sollte immer in beide Richtungen gehen.
Wenn manch einer hier Neid hat, ist es legitim und noch immer die Höchste Form der Anerkennung
 

Rorschach123

PC-Selbstbauer(in)
Privatanwender brauchen keine 3090, nur Leute die damit ihr Geld verdienen,

von daher ist die Nachricht uninteressant.
Da würde ich dir klar widersprechen. Natürlich kann man sich fragen wo "brauchen" anfängt und wo es aufhört, aber wenn es rein darum geht aktuelle Spiele grafisch maximal mit guten FPS darzustellen, dann kann man den Kauf schon verstehen.

Ich habe zum Beispiel ein WQHD Monitor mit 144hz, eine 3080 ist damit schon überfordert und selbst meine 3090 STRIX mit maximalem OC schafft in diversen Games nicht die gewünschten 144 FPS (Cyberpunk2077, COD CW, Borderlands 3 um nur mal ein paar zu nennen). Möchte neben dem Grafikspeicher auf jeden Fall die +15% Leistung nicht missen. Ich muss deshalb ganz klar sagen, dass ich den kauf absolut nicht bereue.
 

GamingX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Du brauchst auch keinen 144Hz-Monitor bei deinem Low-End-PC. Von daher ist dein Kommentar völlig überflüssig.

Merkste was? :klatsch:

@News

Für irgendwas um die 2500€ finde ich die ja nicht mal übertrieben teuer im Vergleich, wenn es z.B. gleichzeitig auch eine 6800XT für >2000€ zu kaufen gibt.
Mein PC ist sehr gut ausgestattet, außerdem werde ich irgendwann aufrüsten zu vernünftigen Preisen natürlich,

von daher ist deine Aussage falsch, wahrscheinlich merkst du nichts mehr :klatsch::klatsch::klatsch::lol::lol::lol:
 

PureLuck

Software-Overclocker(in)

GamingX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Für dich vielleicht :D
Und das ist auch ok! Im Gegensatz zu dir möchte ich es mir nicht herausnehmen, den Wert und Nutzen von Hardware für Andere zu bewerten.



Warum? "Brauchst" du das denn, wenn dein PC jetzt schon "sehr gut ausgestattet" ist? :ugly:
du kannst in deine signatur alles mögliche an hardware auflisten und dann auch noch in großer Schrift damit es jeder sehen kann, ein Indiz dafür, das du solche Hardware garnicht besitzt, :ugly::ugly::ugly::ugly::ugly::ugly::ugly:, von daher bist du für mich unwichtig:lol::lol:, weil leute die behaupten etwas zu besitzen, es aber nicht tun, sind für mich unterste Schublade
 
Oben Unten