• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

G.Skill DIMM 32 GB DDR4-3600 Kit auf MSI MPG B550 Gaming Edge WiFi

christian_frederik

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich habe gerade meinen ersten Gaming-PC zusammengebaut und bin auf ein Problem gestoßen.

Das BIOS des Mainboards (MSI MPG B550 Gaming Edge WiFi) zeigt eine "current RAM Frequency" von 2133 MHz an. Das RAM-Kit (G.Skill DIMM 32 GB DDR4-3600) sollte aber eigentlich 3600 MHz haben (Foto anbei).

Heißt das, dass der RAM nicht richtig erkannt wird?

Oder wird er erkannt und das BIOS gibt lediglich die aktuelle Leistung in dem Moment der Aufnahme an?

Bitte entschuldigt, falls das eine blöde Frage ist. Ist wie gesagt das erste mal, dass ich mich mit sowas auseinandersetze.

Viele Grüße
Chris
 

Anhänge

  • 1 (1).jpeg
    1 (1).jpeg
    2,1 MB · Aufrufe: 100

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Nö, google mal nach JEDEC, wenn's dich genauer interessiert ;)

Oder lies zB mal diesen Beitrag: https://extreme.pcgameshardware.de/...-bei-ddr4-warum-wird-er-kaum-beachtet.553326/

Um auf dein "Problem" zurückzukommen: ja, du übertaktest damit deinen RAM. AMD garantiert dir bei einem Ryzen 3000 3200 MHz - wobei auch das vom RAM abhängt (bei vier Modulen wird es zB deutlich weniger). Alles darüber kann, muss aber nicht laufen. Im Regelfall machen 3600 MHz bei zwei Modulen aber wenig Probleme. Anders wäre das zB, wenn du einen alten B350 Chipsatz hast. Da kann dann vom Board aus bei 3000 MHz oder so Schluss sein ;)
 
TE
C

christian_frederik

Schraubenverwechsler(in)
Nö, google mal nach JEDEC, wenn's dich genauer interessiert ;)

Oder lies zB mal diesen Beitrag: https://extreme.pcgameshardware.de/...-bei-ddr4-warum-wird-er-kaum-beachtet.553326/

Um auf dein "Problem" zurückzukommen: ja, du übertaktest damit deinen RAM. AMD garantiert dir bei einem Ryzen 3000 3200 MHz - wobei auch das vom RAM abhängt (bei vier Modulen wird es zB deutlich weniger). Alles darüber kann, muss aber nicht laufen. Im Regelfall machen 3600 MHz bei zwei Modulen aber wenig Probleme. Anders wäre das zB, wenn du einen alten B350 Chipsatz hast. Da kann dann vom Board aus bei 3000 MHz oder so Schluss sein ;)
Super, dann mache ich das. Danke dir! Beste Grüße
 
Oben Unten