• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frischer Mini-ITX-Nachschub: RTX 3060-Modelle von MSI, Palit und Gainward angekündigt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Frischer Mini-ITX-Nachschub: RTX 3060-Modelle von MSI, Palit und Gainward angekündigt

Klein, kleiner, Mini-ITX - Fans von Grafikkarten, die sich selbst in kleinste Gehäuse verbauen lassen, dürfen aufhorchen: Gleich drei Hersteller haben anlässlich der CES 2021 erste Mini-ITX-Grafikkarten mit Nvidias Geforce RTX 3060-Chip präsentiert. Abseits der Bilder sind handfeste Informationen zu Taktraten und besonderen Features jedoch noch rar.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Frischer Mini-ITX-Nachschub: RTX 3060-Modelle von MSI, Palit und Gainward angekündigt
 

XXTREME

Lötkolbengott/-göttin
Zu lahm....ich brauch ne RTX 3070TI bzw. ne RX 6800 ITX und nicht so´n Leistungskrüppel der auch noch viel zu teuer wird (wahrscheinlich).
 

Averey

PC-Selbstbauer(in)
Für Mini-ITX Builds der Mittelklasse sicherlich interessant, sowie wenn der Anspruch auf leisen und kompakten Betrieb höher beim Kunden ist, als an die Leistung. Die kompakten Mini-ITX mit Dual-Kühler haben sich schließlich auch noch bei der 1060 gut verkauft.

Wird sicherlich auch in vielen fertigen Mini-ITX PCs angeboten, sobald sie draußen ist.
 

jhonnyX

Kabelverknoter(in)
Ich denke, viele heutige ITX Cases sind bereits auf große GPU's ausgelegt. vor ein paar Jahren war das noch deutlich schwerer, als heute itx und full size GPU zusammen zu bekommen, aber durch Riser Kabel und verschiedene Gehäuseaufbauten funktioniert das bereits ganz gut. Ich habe allerdings auch noch ein Cooltek Coolcube, welches nur mit kleinen ITX GPU's kompatibel ist im Einsatz, daher begrüße ich kleine Karten.
 

KremitTheFrag

Kabelverknoter(in)
Ganz schön abgehoben...
Na ja, für mein Projekt PC-Station benötige ich ebenfalls etwas in der Kategorie 3070 oder 6800.

Das soll ein Ersatzrechner für Gaming am UHD-Fernseher werden (PS5 oder Series X), da reicht die 3060 nur bedingt. Klar ginge die auch, aber das muss dann jeder selber wissen, welche Ansprüche er stellt und was man sich leisten kann und will.

Mein Projekt liegt derzeit auf Eis, weil es nur überteuerte Grafikkarten gibt. Solange läuft der Rechner mit Uraltkarte bei Madame für den Homeofficebetrieb.
 
Oben Unten