• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zum EKL Alpenfoehn Brocken Betrieb mit zwei Lüftern

Lord Wotan

Freizeitschrauber(in)
Frage zum EKL Alpenfoehn Brocken Betrieb mit zwei Lüftern

Hey

Habe eine Frage
Ich habe einen EKL Alpenfoehn Brocken mit zwei Lüftern. Der Kühler ist Richtung ATX-Blende ausgerichtet. Jetzt zur Frage müssen beide Kühler in den Brocken blassen. Sodas von beiden Seiten in den Kühler die Luft geht.Oder werden die Lüfter in reihe verbaut (einer bläst in den Kühler der Andere bläst raus), so das der Luftstrom durch den Kühler Richtung Gehäuse Lüfter geht.
 

Nike334

Freizeitschrauber(in)
AW: Zum EKL Alpenfoehn Brocken Betrieb mit zwei Lüftern

Letzteres ist richtig, da du (so denke ich) nur einen Wärmestau verursachst wenn beide Lüfter in den kühler blasen. So kann einfach die Wärme nicht schnell genug zu den Seiten raus.

mfg
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
AW: Frage zum EKL Alpenfoehn Brocken Betrieb mit zwei Lüftern

Auf jeden Fall beide in eine Richtung, alles andere ist kontraproduktiv.
 

_hellgate_

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Frage zum EKL Alpenfoehn Brocken Betrieb mit zwei Lüftern

jap sonst entsteht ein hitzestau und das wäre schlechte für deine temperaturwerte
 
Oben Unten