• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zum Auslesen des Win10 Produkt Keys

Viperino

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo zusammen,

morgen will ich meinen PC mit anderen Teilen zusammenbauen. Auf meinem aktuellen PC Habe ich Windows 10 Pro drauf.
Laut slmgr /dli ist es eine Retail Version (was gut ist, habe ja einen Key früher eingegeben).
Außerdem wird mir ein "Teil-Product Key" angezeigt. Laut meinem Verständnis müssten dies ja Zeichen aus meinem Key sein.

Wenn ich meinen Key jedoch mit dem .vbs Skript auslese:

Kommt diese Zeichenreihenfolge in dem angezeigten Key gar nicht vor.

Ist der Key aus dem Skript nun mein Key oder hat der "Teil-Product Key" mit dem echten Key nichts zu tun?

Grüße
 
TE
Viperino

Viperino

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich habe gerade den "jelly bean keyfinder" heruntergeladen. Der dort anzeigte Key passt mit dem "Teil-Product Key" überein (ist der letzte Teil).
Die Frage ist, welcher ist der richtige Key^^ Könnte sein, dass einer der originale Key ist (glaube es war ein Win8) und der andere der umgewandelte Win10.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Verknüpfe den Key mit Deinem MS-Konto.
Solange es kein Upgrade-Key ist, kannst Du denn dann immer über die neue Hardware ziehen.
Wenns nen Upgrade-Key ist, wird der mit der neuen Hardware sowieso nicht funktionieren.


Da braucht man den eigentlich Key gar nicht kennen.
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Ich weiss nicht was du da genutzt hast zum Key auslesen,aber schau mal hier rein,


Und vergewissere dich ob dein Key-Schlüssel auch für die Pro Version ausgelegt ist.Der Schlüssel ist 25 stellig.
 
TE
Viperino

Viperino

Komplett-PC-Aufrüster(in)
War der Original-PC ein Fertiggerät?

Die haben oft den Windows Key im BIOS oder anderswo stehen.
Ist ein selbst zusammengebauter PC.
Ich weiss nicht was du da genutzt hast zum Key auslesen,aber schau mal hier rein,


Und vergewissere dich ob dein Key-Schlüssel auch für die Pro Version ausgelegt ist.Der Schlüssel ist 25 stellig.
Habe ich im Anfangspost doch gesagt. Und der Key aus dem "jelly bean keyfinder", dort stimmt der letzte Part mit dem "Teil-Product Key" aus dem slmgr /dli Output mit überein.

Mit dem Befehl aus deinem Link, da wird nichts angezeigt. Bei Retailkeys zeigt dieser Befehl allgemein nichts an.
 

TheGermanEngineer

BIOS-Overclocker(in)
Ich nutze in der Regel AIDA64 auch für solche Dinge. Im Allgemeinen sollte der Key auch in der Registry stehen. Da musst du nicht mal wissen wo der genau steht, such einfach mal nach dem Teil, den du bereits hast.
 

cordonbleu

Software-Overclocker(in)
Wenns nen Upgrade-Key ist, wird der mit der neuen Hardware sowieso nicht funktionieren.
Kann ich so nicht bestätigen.
Habe im letzten halben Jahr 3 Win 7 Keys jeweils nach Hardwarewechsel und teilweise anschließender Win10 Neuinstallation zur Aktivierung eingegeben und es hat jedes Mal funktioniert.
 
TE
Viperino

Viperino

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich nutze in der Regel AIDA64 auch für solche Dinge. Im Allgemeinen sollte der Key auch in der Registry stehen. Da musst du nicht mal wissen wo der genau steht, such einfach mal nach dem Teil, den du bereits hast.
Also ich habe es gerade mit AIDA64 probiert, und mir wird der gleiche Key wie aus dem "jelly bean keyfinder" angezeigt (konnte nur den ersten Block sehen, da Testversion).
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Wie wärst den wenn du einen anderen Tool zum auslesen nehmen würdest im Link z.B.Product Key Finder oder einige andere noch da.Und noch was,was wichtig ist das steht nähmlich mit dabei,bezüglich Schlüssel bei Produkt Key Finder.

Der Windows Product Key Finder funktioniert unter Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10 sowie Windows Server. Haben Sie in der Vergangenheit ein Upgrade von Windows 7 oder 8 auf Windows durchgeführt, zeigt Ihnen die Software nur den generischen Schlüssel von Windows 10 an.

Außerdem gibts immer eine möglichkeit Windows zu installieren mit alternativen Key,s(legal) die aber generisch(Platzhalter)sind.Aber es den unterschied ob ein Betriebssystem "nur "installiert ist und oder auch aktiviert ist,ist der unterschied.Die richtige Aktivierung erfolgt über die Hardware-ID des Rechners, die bei Microsoft nach dem Upgrade hinterlegt ist. Mehr dazu kannste hier lesen,

 
TE
Viperino

Viperino

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sry, aber ich habe doch schon oft geschrieben, dass ich mit dem "jelly bean keyfinder" meinen Key ausgelesen habe. Dieser stimmt mit AIDA64 und dem "Teil-Product Key" aus dem Output von dem Befehl "slmgr /dli" überein. Warum soll ich es mit noch mehr Keyfindern versuchen.

 
TE
Viperino

Viperino

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So, der Key aus dem Magical Jelly Bean hat super funktioniert. Hat Win bei der Installation angenommen und wurde auch aktiviert :)
 
Oben Unten