• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage: xfx 9600gt 700M

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
Moin,

ich hab in meinem Rechner eine xfx 9600GT 700M, also die von Werk übertaktete Version auf 700Mhz.

Mich würde interessieren, mit welchen Werten die Karte arbeitet?
Also die Standart Karte mit 650Mhz rechnet ja mit
1/4 des PCIe Takt * 26 = 25*26 = 650

Hat die 700M nun einen internen Multiplikator von 28?
25 * 28 = 700

Im moment habe ich den PCIe auf 110 Mhz übertaktet, damit läuft die Karte stabil. Dieses entspräche 770Mhz, was ich auch mit dem Riva-Tuner getestet habe und ebenfalls stabil läuft.

Gibt es übrigens ein Tool, was den GPU Takt einer 9600GT korrekt ausliest, auch wenn man per PCIe übertaktet?

MfG
Fifa
 

low-

Freizeitschrauber(in)
Habe noch nie davon gehört das man über den PCIe den GPUtakt erhöhen kann oO! Und Riva-Tuner liest den Takt immer richtig aus^^Wenn du den PCIe Takt erhöhst erhöst du nur die Bandbreite zwischen Grafikkarte un dem Rest des Systems ;) .
 

moonrail

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@ Low-

Es stimmt, was er sagt, das ist auch nur bei der 9600GT so. ;)
*Beweis*

Und bisher habe ich noch kein Programm gefunden, welches die Taktraten richtig ausliest.
 
TE
Fifadoc

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
Habe noch nie davon gehört das man über den PCIe den GPUtakt erhöhen kann oO! Und Riva-Tuner liest den Takt immer richtig aus^^Wenn du den PCIe Takt erhöhst erhöst du nur die Bandbreite zwischen Grafikkarte un dem Rest des Systems ;) .

ich muss dich leider enttäuschen, aber das stimmt nicht. die GF9600GT karten haben keinen eigenen Taktgeber, sondern ermitteln ihren Basistakt des Chips aus dem Takt des PCIe Bus.
Natürlich erhöht man bei anderen Karten damit nur die Bandbreite.


kannst ja mal googeln nach 9600gt, PCIe, solltest mehrere artikel zu dem thema finden.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Die hat keinen 28er Multi, der PCIe-Takt durch vier ist der Multi. Die Karte taktet mit einem vielfachen von 25.

cYa
 
TE
Fifadoc

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
Die hat keinen 28er Multi, der PCIe-Takt durch vier ist der Multi. Die Karte taktet mit einem vielfachen von 25.

cYa

Das kann aber nicht stimmen. PCIe Takt / 4 ist nämlich sein Basistakt. Das sind bei 100 Mhz die genannten 25. Dann kommt daran der Multiplikator. Der kann nicht 25 sein, denn 25*25=625. Selbst die Standart Karte muss mindestens einen Multiplikator von 26 haben.

Du sagst ja auch, dass die Karte mit einem Vielfachen von 25 Taktet. Dann ist dieses Vielfache ja grad ein Multiplikator. is bei CPUs ja genauso.
 

low-

Freizeitschrauber(in)
Upps entschuldigung! Wusste nicht, dass das bei den 96GT's so komisch ist! Aber dann kann man die ja nicht wirklich gut OCen oder?! Aber auf dem Screenshot hier: http://www.pcgameshardware.de/aid,6...ia_bei_den_GPU-Taktraten_der_Geforce-9-Reihe/
Sieht man doch die Hardware monitoring Funktion vom RivaTuner den GPU-Takt korrekt ausliest oder?!
Der Forceware-Treiber gibt weiterhin 725 Megahertz GPU-Takt aus. Die meisten Auslese-Tools bedienen sich dieser Angabe. Nicht so der Rivatuner, der den Takt direkt in der Hardware ausliest und so den Stein ins Rollen brachte.
 
Zuletzt bearbeitet:

moonrail

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ja, nur leider trifft das nicht bei ,,Normalusern" des RivaTuner zu. Bei mir wird bei einen PCI-E BUS von 100 Mhz nur 650 anstatt den daraus resultierenden 725 ausgelesen...
 
TE
Fifadoc

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
Ja, nur leider trifft das nicht bei ,,Normalusern" des RivaTuner zu. Bei mir wird bei einen PCI-E BUS von 100 Mhz nur 650 anstatt den daraus resultierenden 725 ausgelesen...

hmm, versteh ich nicht :ugly:
hast du eine 650Mhz Karte und die auf 725Mhz übertaktet? mit welchem Bustakt?

Aber genau das mein ich auch. Ich hab meinen PCIe auf 110 Mhz, somit müsste die Karte mit 770Mhz Laufen, aber alle Tools zeigen nur 700Mhz an. :nene:
 

moonrail

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@ Fifadoc

Mein Mainboard lässt nur PCI-E Bustakte von 100-200 Mhz zu, demnach ist meine Graka, wenn ich sie nicht in Windows runtertakte, immer auf 725 Mhz übertaktet. Ja ich habe 650er Karten. Bei mir werden aber, egal, ob ich einen Bustakt von 100 oder 115 anlege immer 650 Mhz Kerntakt angezeigt.

@ low-

Haha...
 

low-

Freizeitschrauber(in)
Das war ernst gemeint ;) . In den Optionen des RivaTuners kann man das ganz einfach einstellen! Einfach beim Reiter "Power-User" draufklicken.
 
TE
Fifadoc

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
öhm, also einfach in den optionen auf "poweruser" umstellen und schon liest er den takt direkt aus der hardware?

kanns leider grad ned testen, deshalb frag ich. morgen werd ichs testen.
 
TE
Fifadoc

Fifadoc

BIOS-Overclocker(in)
Ich möchte mich outen, ich bin ein booooon ^^

ne, im ernst. kann mir einer sagen, welche option das auslesen aus der Hardware steuert? bei mir zeigts immer noch den standarttakt an und ich weiss ned so recht, was ich bei "Poweruser" einstellen sollte. :wall:
 
Oben Unten