• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage an alle corsair experten

aonmeister

Komplett-PC-Käufer(in)
Bekomme irgendwann das [FONT='Verdana','sans-serif']MB STRIKER II FORMULA I775A nF780i ATX sobald es verfügbar ist.[/font]

Im Moment habe ich einen e6600 Core 2 Duo 3.15GHZ ,später kommt ein Quad Core in 45NM ins System.

Besitze jetzt
TWIN 4X1048-6400C4PRO
PC-6400
Kit
4-4-4-12
240pin DIMM


Meine Frage ist es sinnvoll auf die umzusteigen, CORSAIR / QUAD2X4096-8500C5DF WITH AIRFLOW
Oder aber auf 8GB von die Beschreibung: Corsair XMS2 DHX - Memory - 4 GB ( 2 x 2 GB ) - DIMM 240-PIN - DDR II - 800 MHz / PC2-6400 - CL5
Vista sollte ohne Probleme 8gb unterstützen (Ultimate) Mainboard?[/font]
Sinnvoll oder nicht ?
Oder bringt das nicht wesentlich mehr Leistung und übertaktungspotential, Kompatibilität wäre auch eine Frage zu den Mainboard
Jetzt besitze ich ein 590sli Premium die 4gb haben nie in der Taktrate von 800mhz funktioniert liegt leider am Board, zwei schon 4gb nur mit max. 650mhz
Mein Betriebssystem Vista Ultimate
Danke im Voraus
 

Hardware-Experte

Komplett-PC-Käufer(in)
Bringt überhaupt nichts. Was machst du denn am PC? 19 GB Filme rendern oder was? :wow: Für Spiele reichen 2GB für aufwendiges 3D Rendern sind 4GB in Ordnung.
 

asdf1234

Freizeitschrauber(in)
Hast du ein 64 Bit Betriebsystem dann würde ich mir schon 4 GB einbauen weil das System allgemein mit 4 GB etwas besser läuft als mit 2 GB.

Bei lief z.B. Prime 95 oder orthos nicht richtig wenn ich nur 2 GB hatte das Programm stützte komplett ab und ich musste den PC neustarten. Wenn ich 4 GB drinne habe läuft alles viel schneller und es gibt keine Probleme mehr.

Ich würde mir Arbeitsspeicher kaufen mit D9GMH oder D9GKX Chips, bei Corsair weiß ich nicht was da für Chips drauf sind aber das Problem bei Corsair ist das die dinger entweder sehr gut mit einen mainboard laufen und alles funktioniert perfekt Sie lassen sich auch sehr gut übertakten. Oder aber eben es läuft nichts und es gibt nur Probleme... deswegen werde ich mir kein Corsair RAM kaufen weil man den nicht immer übertakten kann. Ich hatte bissher den Corsair DDR2-800 CL4 2.1V RAM war eigentlich sehr zu frieden nur konnte ich den keinen einzigen MHz übetakten...

Ich habe mir nun auch neuen RAM bestellt, von kingston mit DDR2-1200 MHz und D9GKX Chips die eignen sich sehr gut zum übertaken.

Aber mehr als 4 GB braucht man auch mit Vista 64 Bit nicht das ist Quatsch, dann lieber warten bis DDR3 günstiger wird in einigen Jahren und dann kann man sich DDR3 1600er aufen aber für ein normales System sind 8 GB nix.
 
TE
aonmeister

aonmeister

Komplett-PC-Käufer(in)
Hardware Experte

Soll das eine vernüftige antwort auf meine frage sein
Zugünftige spiele brauchen sehr woll mehr an speicher wenn das ,Betriebsystem schon 1gb verbraucht wo nimmst du dann noch zwei her.
Möchte vernüftige antworten
Mit etwas freundlich keit ohne eifersüchtelein was ich woll mache, vielleicht rendere ich.
Sowas nennt sich Hardware Experte.:devil:
 

asdf1234

Freizeitschrauber(in)
Also in einem 32 Bit Betriebsystem werden mehr als 2 GB doch garnicht mehr unterstützt der zeigt es doch garnicht erst an. Erst bei einem 64 Bit Betriebsystem lohnt es sich deswegen ich denke auch das in einigen Jahren sowieso 64 Bit Betriebsystem standard werden weil es keine CPU mehr geben wird die weniger als 2 Kerne haben wird.
 

asdf1234

Freizeitschrauber(in)
Als ich erkläre das mal auf die Einfache Weise, installiert mal XP 32 Bit und bau dir 1 GB Speicher ein dann Spiel mal CSS z.B. damit.

Dann nochmal das gleiche unter windows Vista 64 Bit auch mit nur 1 GB ... das ist echt schlimm, bei mir fing das System nach ca. 1 Stunde an sehr langsam zu laufen ich musste Sekunden warten biss ein Befehl angenommen wird das wird dir beim normalen XP nie passieren. XP ist total veralltet da kannst auch nur 512 MB reinhauen und das macht nix aus wozu also 4 GB bei normal XP ab 2 bringt es dir nichts mehr.
 

Stormbringer

BIOS-Overclocker(in)
Als ich erkläre das mal auf die Einfache Weise, installiert mal XP 32 Bit und bau dir 1 GB Speicher ein dann Spiel mal CSS z.B. damit.

Dann nochmal das gleiche unter windows Vista 64 Bit auch mit nur 1 GB ... das ist echt schlimm, bei mir fing das System nach ca. 1 Stunde an sehr langsam zu laufen ich musste Sekunden warten biss ein Befehl angenommen wird das wird dir beim normalen XP nie passieren. XP ist total veralltet da kannst auch nur 512 MB reinhauen und das macht nix aus wozu also 4 GB bei normal XP ab 2 bringt es dir nichts mehr.

hallo kollege,

bitte versuche mal ernsthaft deinen letzten absatz zu lesen und zu verstehen - also ich hab das nur unter schmerzen geschafft. bitte zukünftig satzzeichen und absätze benutzen, ok? :)
 

Ares_Providence

PC-Selbstbauer(in)
Also: 32Bit Schafft Maximal 4GiB zu verwalten damit ist nicht nur der RAM sonder auch der VRam und sonstige speicher arten auf chipart gemeint.
64Bit schafft lass mich lügen glaube 128GiB.

XP mit Vista zu vergleichen ist Sinnfrei.
Vista hat mehr sachen am laufen was auch optish sehr wohl sichtbar ist was dann auch zu mehr Speicherhunger hat.

unter 32Bit gibt es einen Trick um mehr als 4GiB zu nutzen da geht das glaube ich sogar auf 8GiB.

Soviel ich gelesen habe merkt men einen Unterschied von 4 auf 8 GiB nicht.

Und noch was zum NForce, ich habe selber einen und ich verfluche denn mittlerweile halt nur von AMD nimm lieber ein gescheiten Intel-Chipsatz wie den X38.
Die NForce teile sollen im moment noch einige Bugs haben.
 
Oben Unten